Neuer Amp soll her...

von Joosten, 18.04.06.

  1. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 18.04.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [x] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    um die 600 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Flea (soundbezogen)________________________

    Lieblingsband?

    System of a Down, Red Hot Chili Pepperrs_______

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [x] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Bass Saiten: [x]4 [x] 5 (Ibanez SR 505)
    [ ] A-Bass
    [ ] Kontrabass

    Was willst du?
    [ ] Topteil
    [ ] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [ ] Combo
    [x] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [x] Halfstack

    Zustand
    [x] Neu [x] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [x] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [x] Rockig und dreckig!
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [ ] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [x] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [ ] Knackig und drahtig
    [x] Slap-Sound
    [ ] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise


    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    [x] 4x10er
    [ ] 8x10er
    [ ] 6x10er
    [ ] 2x10er
    [ ] 1x10er
    [x] 1x15er
    [ ] 2x15er
    [ ] 1x18er
    [ ] 2x12er
    [x] 4x12er
    [ ] 1x12er
    [ ] 1x8er
    [ ] 6x8er
    [ ] 8x8er
    [ ] Was anderes: 2 x 10" + 1 x 15"
    [ ] Alles angekreuzte in Kombination


    Eigenschaften der Box

    Gewicht:
    [ ] Leicht bitte! *rückenschmerzenhab*
    [ ] Egal, ich bin stark!
    [x] Nicht ganz so schwer...

    Größe:
    [ ] Egal, ich hab ein großes Auto!
    [ ] Kompakt sollte es schon sein
    [x] naja so im Mittelfeld nicht zu riesig und nicht zu klein..
    [ ] Groß! Größer! Muss auf der Bühne ja nach was aussehen!

    Bauweise
    [ ] Bassreflex [ ] geschlossen [ ]offen [x] Kein Plan...

    Aussehen:
    [x] Schwarzer Filz
    [ ] Struckturlack
    [ ] Pulverbeschichtet
    [ ] Natur
    [ ] Filz in anderen Farben
    [x] Schutzgitter
    [ ] Speakerabdeckung aus Textilem Material
    [ ] Chromgitter
    [ ] Pulverbeschichtetes Gitter
    [x] wie sowas halt aussieht (nich pink oder neongrün halt!)

    Ausstattung
    [x] Schalengriffe
    [ ] Klappgriffe
    [ ] Keine Griffe
    [ ] Mulden für sicheres Abstellen des Amps
    [x] Hochtöner
    [x] regelbarer Hochtöner (an+aus)
    [x] regelbarer hochtöner (stufenlos/mehrere Stufen)
    [ ] Hochtöner für Bi-Amping seperat ansteuerbar
    [ ] Speakon Anschlüsse
    [ ] Klinke Anschlüsse
    [ ] XLR Anschlüsse
    [x] Rollen
    [ ] Steckbare Rollen

    Belastbarkeit:
    [ ] Egal
    [ ] Keinen Plan, sagt ihr mir das!
    [x] So ca. 300 sollten reichen... (bisher hat ein Sweet 15 seinen Dienst verrichtet)
    [ ] mindestens 500W
    [ ] Mehr als 1000W!

    Wirkungsgrad
    [x] Egal, was ist das denn überhaupt?
    [ ] mindestens 90db
    [ ] mindestens 96db
    [ ] mindestens 102db
    [ ] so wenig wie möglich

    Impendanz
    [ ] 2 Ohm
    [ ] 4 Ohm
    [ ] 8 Ohm
    [ ] __ Ohm
    [x] Hab ich schon viel von gehört, aber keine Ahnung was das ist^^


    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [ ]mindestens 250 Watt
    [ ] soll für den Proberaum reichen
    [x] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen
    [ ]Nur für Zuhause

    Bauart:
    [x] Topteil
    [ ] 19" Format
    [ ] Bodentreter

    Ausstattung

    EQ
    [x] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)
    [x] 2 Band ( Bass+Höhen)
    [x] 3 Band mit parametrischen Mitten
    [ ] Graphisch mindestens 5 Band
    [ ] Graphisch mindestens 10 Band
    [ ] Graphisch und normaler kombinierbar

    Boxenausgänge

    [ ] Klinke [x] Speakon [ ] XLR

    Belastbarkeit
    [ ] 2Ohm [ ] 4Ohm [ ] 6ohm [ ]8ohm [ ]16ohm

    Sonstiges
    [x] D.I.-Out
    [ ] D.I.-Out Pre/Post EQ schaltbar
    [ ] Setting speicherbar
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Serieller EFX-Weg
    [ ] Paraleler EFX-Weg
    [ ] Mehrere EFX-Einschleifweg
    [ ] Schaltbarer EFX-Weg
    [ ] eingebaute Rack-Beleuchtung
    [ ] Beleuchtung (schwarzlicht /nur optisch nutzbar)
    [ ] Eingebauter Kompressor
    [ ] Eingebauter Tuner
    [x] Mute-Schalter

    Technik
    [x] Transistor
    [ ] Röhre
    [ ] Hybrid
    [ ] Digitale Endstufe

    =======================================================================

    Also ich hab mir schon son paar Sachen rausgesucht. Bei der Preisklasse hab ich wahrscheinlich keine großen Ansprüche an den Sound zu stellen, aber es sollte zumindest laut sein^^

    Amp:

    Hartke HA 4000
    ProFet 3.2
    ProFet 5.1
    Ashdown Mag 300


    Boxen:

    Warwick W 410 Pro
    Rockson 410
    Harley Benton 410

    Natürlich sind nich alle Top/Box Kombinationen aufgrund meines Budgets mölglich...
     
  2. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 19.04.06   #2
    Also ich denke bei System of a Down bist du mit Ashdown gut dran!
    Als Box kann ich dir die Hartke VX 410 ans Herz legen.

    Ich selber habe den Profet 3.2, bin ganz zufrieden, nur unbedingt antesten, ist nicht jedermans Sache.

    Oder guck mal nach dem neuen Peavey Amp für 350€, ist bestimmt fett!
     
  3. M-und-M

    M-und-M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    31.07.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.04.06   #3
    vom FMC-Audio gibts noch ne nette 4x10er für 299 Euro. Im Bundle mit dem sehr feinen Hartke 3500 wird die für 699? angaboten.
    Kombiniert mit nem Warwick Pro.Fet oder dem Gallien Krüger Backline, könnte man es in deinem Budget liegen.
     
  4. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 19.04.06   #4
    soundmäßig flea würd ich schon mal gallien krüger anschaun, die backline serie zB.
    ashdown mag nicht vergessen, mehr fällt mir grad nicht ein
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.04.06   #5
  6. Joosten

    Joosten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 23.04.06   #6
    Also mir ist gerade der EDEN NEMESIS NA 320 ins Auge gestochen und ich wollte mal fragen, was ihr von der Kiste haltet. Könnte mir jemand den Sound beschreiben (klar werd ich ihn vorher anspielen, aber das dauert noch...)
    Da mein Budget im mom nur ca. 600 € umfasst, wäre als Box nur eine HB oder Rockson (115 oder 410) drin, die später jedoch sicher durch wat beseres ersetzt wird. Ich vermute mal, dass das Eden Top bässer ist, als das Warwick Profet.
     
  7. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 23.04.06   #7
    Ich kann mich 8ight nur anschliessen, für den Preis kriegst du deutlich bessere Combos.
    Da sehe ich keine Vorteile eines Stacks, ausser natürlich, dass es optisch etwas "cooler" wirkt.
    Vergiss nicht, dass eine Combo wesentlich weniger wiegt, dein Rücken wirds dir danken;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping