Neuer Fender racktuner RT1000

von der db, 05.11.05.

  1. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #1
    hallo
    würde gerne mal wissen ob jemand schon den neuen Racktuner von Fender( RT 1000 angespielt hat?; Kann ders auch mim DTR 1000 von Korg aufnehmen oder ist die Stimmqualität sehr viel schlechter?? Der Preis( 119€ ) macht dat Teil ja schon attraktiv...
    danke schonma für eure antworten/ tipps
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.11.05   #2
    Ich hab meinen vor ner Woche eingebaut, bin zufrieden.

    Flattert bei mir weniger als der Boss TU-50, der, v.a. weil 9,5", meine Alternative war. Allerdings misst der Boss auch in kleineren Cent-Schritten, nicht die heute fast überall üblichen 5 cent (ausser Behringer,wo man auf 1 cent umschalten kann).

    Recht breite Anzeige (doppelt so breit wie der Behringer), und in tune leuchtet das große F, auch auf Entfernung gut zu sehen (für Leute mit schlechten Augen :))

    Ansonsten das übliche, grosse Anzeige des Notennamens, Input vorne und hinten, zwei Ausgänge, Mute-Möglichkeit per Fußschalter.

    Keinerlei Schnickschnack, dafür ne anodisierte Frontplatte (Metall Edel-Look).
     
  3. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #3
    da ich eigentl. nur boden treter spiele( bzw. noch multi fx ) hab ich keine ahnung wie ich des ding anschließen müsste. im moment isses noch so:
    Bass--- Multi fx--- Harte Bass Attack--- D.I. Out--- mischpult( is ja klar)
    Parallel Output--- Effect Return

    wie gehts dann weiter?
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.11.05   #4
    Also wenn man nur Bodentreter/Bodenmulti hat, ist ein 19" Racktuner ja vielleicht nicht soooooo praktisch. Es sei denn, du hast eh schon irgendsowas rackartiges.

    Ansonsten gibts zwei Möglichkeiten:

    Das Ding kommt gleich seriell in den Signalweg, ganz am Anfang. Das Bass-Signal geht also in den Tuner, wird dort verlustfrei direkt wieder an den Ausgang gelegt, dazu kommt aber ne interne Signal-Abzweigung für den Tuner. An den Ausgang vom Tuner kommen dann deine anderen Geräte. Das Ding klemmt also einfach dazwischen.

    Oder du hängst es parallel an irgendeinen Side-Chain eines anderen Gerätes. Den Tuner-Ausgang benutzt man dann also nicht. Solche Sidechains gibts manchmal bei Volumenpedalen (z.B. Ernie Ball Tuner Out) oder bei MultiFXen (GT-Pro Tuner Out) o.ä.

    seriell:

    Bass -> Tuner -> FX -> Amp


    sidechain ausm FX raus:

    Bass -> FX -> Amp
    Tuner___|
     
  5. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #5
    alles klar. danke! weiß noch nicht ob n racktuner wirklich sinnvoll ist, zum stimmen isses aba doch auf jeden fall leichter ne große anzeige aufm amp liegen zu ham anstatt immer nach unten starren zu müssen. außerdem macht des im preis ned viel aus: obs jetz n korg boden tuner für knappe 90 is oder ob ich noch 20 draufleg. wenn ich ma mein equipment aufrüste ( was mit sicher heit irgendwann ma der fall ist) dann kann ich den racktiner ja dann einbauen.
     
  6. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 06.11.05   #6
    viele Amps haben heute auch einen Tuner Out, der sich für solche Zwecke natürlich auch anbieten würde ;)
     
  7. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 07.11.05   #7
    Wahrscheinlich Geschmackssache, aber mich bekommt niemand wieder zurück zu den Bodentretern! Aus mehreren Gründen:
    • Schöne große und HELLE Anzeige, die ich auf auch auf großen Bühnen sowohl tagsüber bei Sonnenschein als auch auf dunklen Bühnen gut erkennen kann
    • Alles praktisch im Rack verpackt! Rauf auf die Bühne, Deckel vom Rack runter, zwei Kabel eingesteckt, fertig!
    • Kein ewiges Suchen mehr, welches Patchkabel gerade JETZT wieder den Geist aufgegeben hat...
    Früher hatte ich einiges an Bodentretern dabei, aber das ständige Auf- und Abbauen und der Transport von dem ganzen Zeugs ging mir mächtig auf die Neven. Jetzt hab ich einfach ein kleines (2 HE) fertig verkabeltes Rack mit Sender und Tuner (übrigens ein Boss Tu 50, hallo Ray :D ), ich stolpere nicht mehr über irgendwelches am Boden liegendes Zeugs, und das Leben ist schön! :great:

    LeGato
     
  8. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.05   #8
    des mit der sonne is mir auch schon so oft passiert. man steht blöd auf der bühne und genau da wo der tuner ( bzw. multi fx) steht, leuchtet so ne beschissene lampe hin.
    von daher isses natürlich sinnvoller n tuner hinten stehn zu ham. auch wenn ich noch nen combo spiele ( schüler ;-) ) isses ja wohl ned schlimm einfach so nen tuner draufzuhaun?!?! ma muss ja auf der bühne gut zurecht kommen.
     
  9. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #9
    wie ist denn eigentl. die stromversorgung?? netzteil oder?
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.11.05   #10
    Integriertes Netzteil. Also einfach nur noch Stecker rein :)
     
  11. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 10.11.05   #11
    Die wichtigste Frage hat noch keiner gestellt: Kann man damit auch Gibson Bässe stimmen?

    Ja, ich weis, 1 EUR in die Kalauerkasse...

    Gruesse, Pablo
     
  12. der db

    der db Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #12
    @ ray, danke, jetz bestell ichs mir glaub ich ;-)
     
  13. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 11.11.05   #13
    Also ich hab keine Probleme mit meinem Boden Tuner.. kann ihn immer gut lesen..

    Das mit dem Aufbau etc ist auch kein Argument, da man ja wenn man möchte ein Effektboard benutzen kann, auf dem Alles vorverkabelt und geordnet ist.. Das muss man dann auch nur noch auf die Bühne stellen und das Kabel reinstecken....;)
     
  14. bassfire

    bassfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #14
    für bässe müsste des doch genauso gut geeignet sein, oder?
    weil ich vom behringer gehört habe das es für gitarre geht für behringer aber der letzte dreck is!
     
  15. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 05.07.07   #15
    Gibts eigentlich noch 9,5" Tuner serienmäßig?

    edit: btw... was soll eigentlich das enorme necroposting hier? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping