neuer rocksong (noch ohne gesang)

von slash83, 10.08.06.

  1. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 10.08.06   #1
    hallo kollegen,
    bin gerade an einem neuen song drann, das hier ist die idee:

    RapidShare Webhosting + Webspace

    gesang kommt natürlich noch (allerdings nicht von mir... natürlich...).

    was hält ihr davon? ich finds irgendwie garnicht so toll. was könnte man verändern? oder ist es vielelicht doch nicht so kacke?

    bitte um hilfe

    tnx
     
  2. frYdaY

    frYdaY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.06   #2
    och wenn da gesang rüber kommt stell ichs mir recht nett vor! Was man machen könnte, wäre zB die Bassline interessanter zu machen, an manchen Stellen wünsch ich mir da immer, dass der Bass n paar pentatonikeinlagen spielt. Das Solo ist zwar ganz nett, aber passt irgendwie nich zu Song, das kommt da plötzlich so reingeschossen. Ein entspannteres Solo mit ner schönen Melodie wäre angebrachter.

    Aber das is ja alles nur meine Meinung und jedem das seine ;). Also finde das isn cooler song soweit.
     
  3. slash83

    slash83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 11.08.06   #3
  4. slash83

    slash83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 17.08.06   #4
    weitere meinungen???
     
  5. Trayconf

    Trayconf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 17.08.06   #5
    Sehr genial, mag es sehr... Das Intro ist richtig cool und die E-Gitarren fügen sich gut ein in das Gesamtbild! Aber Bass muss echt etwas interessanter finde ich; aber ich glaube das merken eh nur Bassisten XD

    MfG,
    Flo
     
  6. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.906
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Also die Idee gefällt mir sehr gut, besonders die Idee zu dem chilligen Schlagzeug und der Gitarre irgendwann "loszuriffen". Allerdings erwarte ich irgendwie, dass es dann irgendwann richtig auf die Fresse gibt, besonders irgendwo bei 2:54, das treibt den Song sehr nach vorne, dann nimmst du es aber wieder raus. Ich mag den Spannungsaufbau an sich, aber irgendwo möchte ich dann auch die "Befriedigung" endlich was auf die Fresse zu kriegen. Ist aber definitiv ne sehr persönliche Meinung.
    Zum Sound, die Dinge die mir auffallen. Das Ride - Becken klingt mir zu schnell aus, das könnte länger klingen.
    Ich könnte mir gut vorstellen, nen anderen Snare Sound zu nehmen, wenn die verzerrte Gitarre mit den Riffs einsetzt.
    Die akustische Gitarre gefällt mir sehr gut, ist da ein Chorus drauf an einigen Stellen, wenn die verzerrte Gitarre einsetzt und die akustische durchgeschlagen wird? Der könnte manchmal etwas weniger sein, ich finde, dass die Gitarre da irgendwie etwas Volumen verliert. Könnte aber auch an der Abmischung liegen, da man erwartet, dass eine geschlagene Gitarre lauter ist als eine gezupfte.
    Das "gepannte" Solo gefällt mir sehr gut, nur das Tapping am Ende könnte für mein dafürhalten etwas kürzer sein und auch diesen abwechselnden Stil wieder aufgreifen.
    Der letzte Ton vom Solo und der Übergang zum Ende ist aber noch irgendwie nicht richtig, da ist auch noch eine Schneidefehler drinnen und in der Abmischung könnte man den Übergang noch flüssiger machen.
    Die verzerrte Gitarre könnte für meinen Geschmack noch ein klein wenig mehr Klarheit in den Mitten vertragen, aber der Sound gefällt mir an sich, hast nen schönes Sustain in den Fingern.
    Aber ich sags immer gerne am Ende, ist nur meine persönliche Meinung...

    [Edit:] Yoa, ich fänds auch schön, wenn der Bass etwas "intelligenter" wäre, würde besser zum Rest des Songs passen.
     
  7. slash83

    slash83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 17.08.06   #7
    huiui, vielen dank an euch beiden besonders an navar das du dir so viel mühe gegeben hast alles so umfangreich zu beschreiben. das sind echt gute und intressante vorschläge an die ich mich jetzt rannmachen werde. muss auch sagen, das ich alles was du aufgezählt hast bei näherer betrachtung ganz ähnlich sehe.

    werde mal weiterbasteln und versuchen das ganze besser hinzu bekommen.

    danke nochmal :great:
     
  8. NomiNatriX

    NomiNatriX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 23.08.06   #8
    würde mir das auch gerne mal anhören, leider sind die Dateien nicht mehr abrufbar. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping