Neues Harmonizer Pedal

  • Ersteller simple_man
  • Erstellt am
S

simple_man

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.15
Mitglied seit
24.08.07
Beiträge
99
Kekse
0
Ort
Wien
Hi Leute,

ich bin auf der Suche nach nem günstigen Harmonizer Pedal. Bis jetzt habe ich den Digitech Harmonyman und das Boss PS5 im Visier. Wollte auch mal fragen ob jemand das Behringer US600 Harmonizer Pedal mal ausprobiert hat oder ist das Schrott? Auch überlege ich mir sonst ein Multieffektgerät zukaufen wo auch ein Harmonizer Effekt dabei ist. Kennt da jemand ein günstiges Multi Pedal? Wäre für jeden Rat sehr dankbar.

mfg simple_man
 
jf.alex

jf.alex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.16
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
4.639
Kekse
40.967
Ort
Frankfurt
Die Zoom G- Serie hat einen eingebauten Harmonizer. Ich spiele den G7.1ut und hab mir ein paar Harmonizer- Patches programmiert. Keine Probleme damit.

Der Behringer US600 ist ein PS5- Klon, soundmäßig IMHO weder besser noch schlechter. Bloß die Potis und der Fußschalter sind behringermäßig wenig vertrauenswürdig. Also nicht so wild drauf rumtrampeln und immer gut verpackt transportieren. Ich hab mehrere Behringer- Pedale, gehe vorsichtig damit um und hab noch keins zerstampft. Den RV600 hab ich seit einem guten Jahr ständig im Einsatz, mindestens einmal wöchentlich. Keine Probs damit.

Alex
 
S

simple_man

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.15
Mitglied seit
24.08.07
Beiträge
99
Kekse
0
Ort
Wien
Also ich habe auch bei Zoom herumgeschaut und da hab ich den G1x gesehen der soll nämlich auch nen harmonizer haben und wäre dazu auch günstig. Wäre der zum Empfehlen?

Ok also könnte man zum Behringer sagen Soundqualität für den Preis gut, Verarbeitung= kacke?
 
jf.alex

jf.alex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.16
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
4.639
Kekse
40.967
Ort
Frankfurt
Also ich habe auch bei Zoom herumgeschaut und da hab ich den G1x gesehen der soll nämlich auch nen harmonizer haben und wäre dazu auch günstig. Wäre der zum Empfehlen?
Preislich unschlagbar. Die Ampsims sind auch exzellent. Die Menüsteuerung nervt etwas - Potis sind halt intuitiver zu bedienen. :)
Ok also könnte man zum Behringer sagen Soundqualität für den Preis gut, Verarbeitung= kacke?
"K***e" würd' ich sagen, wenn mir schon mal einer im Normalbetrieb verreckt wäre. Bis das passiert, beschreibe ich meine Haltung lieber mit dem Wort "vorsichtig". ;) :D

Alex
 
sebhala

sebhala

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Mitglied seit
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
Vielleicht findest du ja auch nen gebrauchten Boss HR-2, klingt in meinen <Ohren etwas besser als der PS-5, kann 2 Stimmen gleichzeitig hinzufügen und ist wesentlich (!) günstiger.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben