Neues Konzept: Peavey Bandit Topteil !!

  • Ersteller julian95
  • Erstellt am
julian95
julian95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.20
Registriert
01.12.07
Beiträge
229
Kekse
13
Hallo,
ich bin heute morgen aufgestanden und hatte die Idee, den Peavey Bandit ein neues Gehäuse zu bauen, und zwar ohne den Speaker>> als Topteil.
Erzählt mal, was ihr von der Idee haltet, und ob vllt. schon jemand die selber Idee hatte.

Cheers
 
Eigenschaft
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Ist doch super, wieso nicht, einfacher zu transporieren und mit ner guten Box lässt der Sound sich sicher verbessern und mehr Wums hats auch :D
 
D
derMichael
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.16
Registriert
16.08.06
Beiträge
168
Kekse
127
Ort
Aachen
Mjoar, aus welcher Motivation heraus willst du das denn machen? Wenn du über ne 4x12er spielen willst, bzw generell externe Speaker, könntes sinnvoll sein. Sonst würde mir außer dem Spaß am Projekt kein guter Grund einfallen.
Im Amp-Pimp-Thread ( hier ) gibt 2 User die aus Combos Topteile gemacht haben. Einfach mal durchklicken.
 
Stoner
Stoner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.20
Registriert
06.12.04
Beiträge
2.824
Kekse
15.788
Ort
Berlin
Wenn du meinst, dass dir ein Top mehr nützt, als der Combo, dann mach es doch :), es kommt ja drauf an, was du von der Idee hältst und ob sich in deinen Augen Aufwand und Nutzen ausgleichen.
Wenn du auch mit der Combo leben kannst, gibt es doch keine Notwendigkeit für den Umbau, denn aus langeweile diesen zu Planen, ist sinnlos und bringt gar nichts.

Falls du dich dafür entscheiden solltest:
https://www.musiker-board.de/vb/tec...umbauprojekt-engl-screamer-combo-topteil.html
 
Zuletzt bearbeitet:
julian95
julian95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.20
Registriert
01.12.07
Beiträge
229
Kekse
13
also, neben mir steht meine HB 212 vintage, mit nem powerblock... super was :D
der powerblock wird dann abgelöst, weil er nichtmehr mein ding ist... also sinn und zweck hätte es schon wenn ich das mit dem bandit mache ;)
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.220
Kekse
116.127
Ort
Berlin
Wenn du auch mit der Combo leben kannst, gibt es doch keine Nötigkeit für den Umbau, denn aus langeweile diesen zu Planen, ist sinnlos und bringt gar nichts.
Heißt es nicht Notwenigkeit? Sorry, will nicht klugscheißen, aber det fiel mir so furchtbar ins Auge. Egal....


@ julian95: Viel Spaß bei dem Projekt.
Keine Kompromisse eingehen! Mach es sauber und ohne Hetze.
Mag im ersten Moment simpel und leicht ausschauen, erfordert aber einige Arbeit und technisches Know-How, wenn das Resultat gut sein soll.

Will sagen, einfach mit der Stichsäge quer rum und ein Brett drunternageln dürfte Dich auf lange Sicht nicht zufriedenstellen.
Abgesehen davon, finde ich, bremst es einem den Spielspaß arg aus, wenn man permanent an seine Ungeduld beim letzten DIY-Projekt erinnert wird.
 
julian95
julian95
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.20
Registriert
01.12.07
Beiträge
229
Kekse
13
handwerkliche erfahrung hab ich genug ;)
hab mal so nen workshop gemacht und praktikum bei nem gitarrenbauer..
ich hatte da auch an plexiglasfront mit nem metallgrill davor gedacht, und dann noch mit orange kaltlichtdioden den amp zum leuchten bringen ;)

greetz
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.986
Ort
Falun
Allerdings sollte man bei der Verdrahtung des internen Speakers aufpassen. Soweit ich weiss ist der nicht mit ner Buchse verbunden sondern direkte verdrahtung.
 
-=Mantas=-
-=Mantas=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
2.132
Kekse
3.481
Lasss es doch so und schließ halt ne 4x12er extern an. dann hast du sogar eine 5x12er (hoha!)
Ne mal im Ernst,ich finde die Idee gut.:great: Wollte ich mit meinem Vox mal machen aber mir hats dann an der Zeit gefehlt.
 
Ingo620
Ingo620
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
24.06.08
Beiträge
194
Kekse
314
wieso? weglassen! und an die externe Speakerbuchse gehen und 100 Watt genießen.
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.986
Ort
Falun
Naja was die verdrahtung des internals angeht, da könnteste auch hingehen und einfach ein loch ins holzgehäuse bohren um an den kabeln ne buchse anzulöten. hätteste wiederrum paralell verdrahtung um den zum fullstack aufzubauen
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben