Neues set muss her!

von Latte, 01.06.05.

  1. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #1
    Dere, also es ist zeit das endlich ein gescheites Set hermuss! Ich spiele im mom auf nem uralten Mapex Venus set.. Die mechanik is nimmer das beste, kessel sind verbeul und und und.

    Ich würde mir gern nen DW zulegen, aber nicht so teuer. 1000 sollte reichen. Hardware und alles hab ich schon. Hab mir bei Thomann schon par DW pdp sets angeschaut, nur weis ich nicht so genau ob die was taugen. Gut schaun sie ja aus, vom klang her hab ich nur 1 mal ein solches pdp set von dw gespielt. Hat mir gefallen. Das ich aber gespielt hab gibt es da nicht.. Und ich weis auch nicht die bezeichnung. Daher die std frage :
    Könnt ihr mir was empfehlen? Worauf sollte ich achten?

    Würd mich auf hilfe freuen :great:


    -chris-
     
  2. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 01.06.05   #2
    Hmmm.... bis 1000?

    Da gibts einiges... zB gute Gebrauchtware! Ich würde mich am ehesten nach Gebrauchtware umschauen!

    Ein weiteres Kriterium ist, was genau du haben willst!

    Willst du ein standard 3-Tom Set? oder doch lieber ne Metalmaschine mit 2 Bassdrums und 5 Toms?

    Mach mal genaue Angaben!
     
  3. Latte

    Latte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #3
    Also mit gebraucht ware hab ich schon immer schlechte erfahrungen gemacht... Ich kann ja mal rumschauen bei uns in der gegend is ein schöner laden der hat gebraucht sets.

    Alos ich spiel mit 2 bzw 3 toms. Im mit 2. Die tomaufhängungen sind schön bei den sets. Ich spiel die toms gerne gerade. Also auf keinen ne metalmaschiene.. 22 Bass sollte es sein.
     
  4. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
  5. Latte

    Latte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #5
    Danke für die mühen! :great:

    Also yamaha gefällt mir nicht so vom klang. Also ich hab bei nem auftritt eins gespielt.. War net so toll. Naja aber wegen einmal spielen kann man ja net nen richtigen eindruck gewinnen von denen ihren ganzem sortiment!


    Das schaut mal schick aus! https://www.thomann.de/artikel-176678.html
     
  6. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 01.06.05   #6
    Kannst mich ja positiv bewerten ;> Unten links in meinem Beitrag ist sone waage! ;) da drauf drücken und so ;)
     
  7. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 01.06.05   #7
    Bewertungen schnorren.:D

    Also RMV halte ich auch fuer eine gute Idee, alles was ich davon gespielt hab war exzellent.

    Guck dir aber unbedingt die Tama Superstar 2 Tom Sets an, die sind auch sehr fein, 2005 fand ich auch sehr gut, 3005 hab ich noch nicht gespielt. Export ist halt sehr solid, normal und erweiterbar waere auch ok.

    Was Yamaha angeht, kann ich nix empfehlen, da hat mir noch nix so gut gefallen (Habe aber auch erst 3 Sets gespielt, also nicht allgemein gegen Yamaha oder so.)

    Am besten ist testen.:great:
     
  8. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #8
    Hi, also mit deinem DW pdp set, ich habs letzte Woche mal angetestet, mir persönlch gefällt der Klange ja hammermäßig gut! Wenn ich mir jetzt eins zulegen müsste dann würde ich mir es auch überlegen olb ich nicht ein pdp nehme! Vorallem die finishes sind javon den pdp gewaltig, vorallem das blau-grün!
    Nichts desto trotz bin ich aber mehr auf Sonor eigeschossen!
    Habe ja 2, einmal mein "altes" Force 2000 und mein jetziges Designer!
    Hab letztens das Sonor Force 3003 angetestet, fands ehrlich gesagt nicht schlecht, jetzt gibts aber das neue Force 3005 Set welches aus reinen Ahornkesseln besteht und nicht wie vom 3003 aus Birke und die obere Schicht nur aus Ahorn! 3 neue Fnishes gbts auch!
    Wär doch ne überlegung wert oder?
    Aber man kann eigentlich nicht sagen kauf das oder das, man muss SEIN Set für SICH selbst finden! Jeder hat andere Vorstellungen was Optik und vorallem Klang angeht!
    Fahr doch ins Musikgeschäft und teste dich in deiner Preisklasse durch!
    Was ich noch sagen wollte, für 1000 € würde ich mir KEIN gebrauchtes Set kaufen!
    Viel Spaß beim Testen!

    Liebe Grüße Ben :great:
     
  9. Latte

    Latte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #9
    also bei thomann findi kein 2005er set oder so. Naja danke für die hilfe! Ich werd mich einfach mal durchtrommeln. Ich mein das wichtigste is das es mir klanglich gefällt. Welches findish un was weis ich kann ich mir ja dort bestellen wo ich es kaufe. Aber Tama hab ich bisher auch nur ein set gespielt. Was echt fett klingt. Is von nem kumpl. Superstar sagt mir von der tomaufhengung auch zu! Freu mich schon die sets mal zu testen!
     
  10. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
  11. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 01.06.05   #11
    Also, wenn du mich fragst und wenn du was von DW willst, dann kannstes ja wirklich mal mit nem PDP (Pacific Drums and Percussion) Set probieren (Ich glaub, is son Ableger von DW). Ich habe ein PDP F-Series Set für knapp 800€ bekommen und ich muss sagen mit den geeigneten Fellen (bei mir REMO PS 3/4) ist das ein wirklich gutes Set für den (eigentlich) Spottpreis.
    Also, die Bassdrum (22") hat einen kräftigen Wums (oder wie man da eben so sagt), drei Toms (10", 12" Tomtoms und 14" Floortom).
    Fazit: Gutes PL-Verhältnis!:great:
     
  12. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #12
    DW und Pdp ist das gleiche wie VW und Skoda, eigentlich (fast) das gleiche nur günstiger, natürlich gibts unterschiede sonst wär ja der Preis nicht gerechtfertigt

    Gruß Ben
     
  13. Drummerkeks

    Drummerkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #13
    VW und Skoda????

    So, wie VW Phaeton und Skoda Fabia???? :p

    Sorry, kein guter Vergleich...................... :(
     
  14. Ben_Sonor

    Ben_Sonor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.05   #14
    Alter Scherzkeks :D :great:
    Gruß Ben
     
  15. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.06.05   #15
    skoda fabia und vw polo? falls das stimmt, was ben sagt (dass die baugleich sind), dann war das ein guter vergleich :) aber jetzt lasst ma nich über autos reden, sondern wieder über schlagzeuge :D
     
  16. Drummerkeks

    Drummerkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.05   #16
    Richtig, reden wir über Drums.

    Ich spiele noch nicht soooo lange, habe aber folgende Erfahrung gemacht :

    Abgesehen von DD-Schrott etc.; in der Klasse Yamaha Stage Custom, Tama Rockstar, Pearl Export usw. kann man unheimlich viel versaubeuteln oder aber auch viel erreichen mit vernünftigen Fellen. Noch mehr mit stimmen der Felle (wenn man weis, wie es geht). Gebt mir einen Schlüssel und ich vergeige jedes Set; umgekehrt ist es überproportinal schwerer, versuche ich mich doch schon von Anfang an. Klappt auch immer besser. Habe nur das Problem falls ein Tom mal gut klingt weiß ich nicht genau, wie ich es angestellt habe. Also : NOCH MAL VON VORN!! :rolleyes:

    Soll heißen : Im großen und ganzen gibt es weder "gute" noch "schlechte" Set´s in der Region um 1000,- Euronen. Ist meiner Meinung nach nur Geschmacksache.
     
  17. Latte

    Latte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.05   #17
    Also danke für die vielen Antworten :great: War heute mal beim Thomann und hab verschiedene sets angetestet und bin zu einem ergebnis gekommen! Das Tama superstar is geil! Wums in der bass und schaut auch noch kewl aus. Und die hardware was geliefert wird mit dem set is auc hspitze für den preis!


    https://www.thomann.de/artikel-176668.html
     
  18. Drummerkeks

    Drummerkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.05   #18
    Wie gesagt, ist Geschmacksache, hast aber meinen geschmack voll getroffen :great: :great: :great: :great:
     
  19. (SIC)

    (SIC) Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    11.07.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 05.06.05   #19
    Ich empfehl dir ein Doppler Drums! Echt qualitativ hochwertig!!!
    Dazu noch Paiste 302 Becken und abgehts. *sabber*
     
  20. Portnoy

    Portnoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Sankt Vith
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 05.06.05   #20
    wie kann man nur dopplerdrum und paiste 302 empfehlen???????ist zwar billig, aber nicht qualitativ HOCHWERTIG, also bitte!!!!ich würde auch das tama empfehlen, oder ein basix....
     
Die Seite wird geladen...

mapping