Neues Unterthema bei "Bass"

von e-R@Z0r, 09.12.05.

  1. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 09.12.05   #1
    HI Leute,
    warum gibt es denn eigentlich kein Unterforum bei "Bass": Anfänger
    Es gibt immer so viele Anfänger (was ich natürlich gut finde), die dann nur wieder das Instrumentenunterforum vollspammen (kein Vorwurf, is halt nur leider so).
    Wenn es ein Unterforum geben würde, muss man sich nicht aufregen, wenn 10 mal die selbe Frage gestellt wird und wieder nur rumgespammt wird. Ich fände das eigentlich ne gute Idee. Die Gitarristen haben es vorgemacht.





    Gruß
    e-R@Z0r
     
  2. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 09.12.05   #2
    Mh, ich sehe keine Relevanz für ein Anfänger-Subforum im Bassbereich. Das aus mehreren Gründen.

    Der 1. Grund ist, dass die Anzahl der Threads in den einzelnen Subforen nicht derart riesig ist, dass man nicht hinterherkäme.

    Der 2. Grund ist, dass auf diese Weise auch für Anfänger kompetente Ratschläge geschrieben werden.

    Punkt 3 hängt recht eng mit Punkt 2 zusammen und wiegt für mich am schwersten. Es funktioniert auch im Gitarrenbereich nicht richtig.
    Lennynero musste vor kurzem in der Gitarrenplauderecke extra darum bitten, dass sich mehr kompetente User um den Anfängerbereich kümmern, nachdem ich ihn auf die Mißstände dort aufmerksam gemacht hatte. Ich hab da irgendwann zufällig in einige Threads auf der 1. Seite geschaut und mich traf fast der Schlag, als ich gesehen hatte, dass ausschließlich Anfänger eine Art Viertelwissen :screwy: unter die Leute gebracht hatten und die Ersteller der jeweiligen Threads damit nur verwirrten.

    Hätte ich das Gefühl, dass im Bassbereich die Anfängerthreads nicht mehr zu bewältigen wären, dann würde ich darüber nachdenken, einen Extra-Bereich einrichten zu lassen, aber dem ist momentan nicht so. Falls hier aber unschlagbare Argumente FÜR einen solchen Bereich kommen, bin ich durchaus bereit, meine Meinung zu revidieren.
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 09.12.05   #3
    Ich sehe das ähnlich wie Gnomine.

    Wir haben uns für eine individuelle Struktur in jedem Fachbereich entschieden, da - entgegen jeder Vermutung - enorme Bedarfsschwankungen vorhanden sind. Das heißt, wir haben nicht jeden Fachbereich gleich aufgebaut (das würde leere Kategorien und mangelnde Beteiligung durch komplexe Aufteilung hinter sich her ziehen).
    Man muss es eine gewisse Zeit überwachen und dann individuell schauen, ob der Bedarf da ist.

    Die Kategorien haben keinen Einfluss auf die Wiederholung einer Frage, sie haben nur Einfluss auf die Ordnung. Wiederholte Fragen alleine sind daher kein Grund und es scheint so zu sein, dass man die Anfragen noch in gesundem Maße bewältigen kann. Es gibt keinen Überschuss in dem Sinne.

    mfg. Jens
     
  4. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 09.12.05   #4
    aber es gab doch mal einen Anfänger Subforum beim Bass, oder? :confused:

    zumindest denke ich dort mal gepostet zu haben :D
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.12.05   #5
    Ich bin ja nun weder ein Bassist noch ein Gitarrist (Reihenfolge ohne Wertung, bitte! :-)),
    aber ich glaube nicht, daß Unterforen mit dem Titel "Anfänger" funktionieren.
    Als ich (vor 4 (?) Wochen Anfänger im Board war, hab' ich mich um sowas absolut nicht gekümmert. Ich hatte ein (für mich wichtiges) Problem / Frage und bin frisch/fröhlich über google direkt in einen Thread im Keyboard-Forum marschiert - da ging es um ganz (naja, nicht ganz) was anderes, die Leute dort haben mir auf sehr freundliche Art und Weise geholfen und nun bin ich da. :-)
    Was ich damit sagen will, ist, daß noch mehr Unterforen das Ganze besonders für Neueinsteiger und Anfänger eher unübersichtlich machen würden.
    Wenn ich mich in's MB eingeloggt habe, gehe ich nicht in ein Forum, das mir zusagt, sondern (nach dem Kontrollzentrum) auf den Button: Neue Beiträge und scroll mich da durch. Viele, die Rat brauchen, wissen doch ohne tiefere Boardkenntnisse (die ich übrigens auch nicht habe..) gar nicht richtig, wo sie ihre Fragen posten sollten...
     
  6. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 09.12.05   #6
    Nein, zumindest nicht hier auf 'm MB (und das auch m.E. aus gutem Grund), auf anderen Boards schon (obschon es da auch oft schon ziemlich saugt :().