Neues zum Hammond XLK-3 Untermanual

von stoennes, 06.05.05.

  1. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 06.05.05   #1
  2. K.P.

    K.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 07.05.05   #2
    Das XLK-3 ist bei Hammond - Deutschland (Falkenstein) ab Juni erhältlich.
    Was mich allerdings verwundert, ist, das Hammond - Suzuki das XLK-3 auf Ihrer Homepage überhaupt nicht erwähnt. Da drängt sich doch der Verdacht auf, daß das LM keine Produktion von Hammond - Suzuki ist, sondern eine Eigeninitiative der deutschen Hammondvertretung. Dadurch liese sich doch auch der relativ hohe Preis für das Teil erklären. (Einzelanfertigung auf Bestellung)
     
  3. mnutzer

    mnutzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 09.05.05   #3
    "Hammond XK 33Zusatz-Manual zur XK 3
    Keine Montage-Arbeiten, nur zusammenstecken, fertig!
    Mit diesem Gerät wird Ihre XK 3 zur kleinen B 3
    Premiere an der Musikmesse Frankfuhrt 2005"

    habe ich auch schon bei www.hammond.ch/ (Hammond-Schweiz) und als http://www.bborgan.com/bborgan_index.htm als XK-3-System in den USA gesehen.

    Also wohl kaum eine Eigenproduktion von Hammond-Deutschland.
    Mir wäre dann aber die neue portable B-3 lieber als diese XK-3-"Lego-Orgel" ;-)
     
  4. K.P.

    K.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 10.05.05   #4
    Das US - Modell unterscheidet sich doch erheblich von dem auf der Musikmesse Frankfurt gezeigten Modell.
    Ob einem ein zweiter Zugriegelsatz für UP -, LM - Manual die Mehrkosten von ca. 9.000,00 EUR, was die portable New B-3 mehr kostet wie das XK - System mit Vollpedal, wert ist, muss jeder für sich entscheiden.
     
  5. stoennes

    stoennes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 10.05.05   #5
  6. K.P.

    K.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 10.05.05   #6
    @stonnes

    Danke für den Hinweis !
     
Die Seite wird geladen...

mapping