Neutick Combo Buchse Stereo Klinke/XLR

von toeti, 24.10.03.

  1. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 24.10.03   #1
    Mahlzeit.
    Kann mir evt einer was zu den Teilen sagen? Hab grad keinen Link und hoffe, ihr wisst welchen ich meine.
    Wieso ist die so viel Billiger, als jeweils die Klinke bzw XLR Buchse alleine?
    Halten die Teile auch genauso viel aus??

    Ich wollte gerne an die Frontblende in meinem Keyboard Rack Combo machen.

    mfG
    Thorsten
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 24.10.03   #2
    Ja, die kenne ich: http://www.neutrik.com/content/Products/products_group.asp?level2id=204_57051

    Die gibt's AFAIK nur aus Kunststoff, daher vielleicht billiger als die Standard-Metallbuchsen.
    Wie stabil die sind, musst du schon selbst herausfinden, aber ich denke, für ein Keyboardrack als Einbaubuchse sollte das reichen, wenn du nicht 100 Gigs im Jahr tourst ;-)

    Jens
     
  3. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 24.10.03   #3
    Dankeschön.

    Genau das war mein Problem. Ich selber gehe auch ordentlich damit um. Aber es kommt auch schonmal vor, das jemand anderes Aufbaut und da weiß ich nicht immer, wie die mit dem Zeugs umgehen.

    Aber ansonsten kann man die gefahrlos benutzen?? Ich meine, sind ja eine praktische Sache.
    mfG
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 24.10.03   #4
    Selber benutzt habe ich die noch nie! Sorry, wenn das falsch rüberkam... :oops:
    Aber ich denke, einen Versuch ist es wert, immerhin werden die auch in z.T. nicht ganz billigen Geräten verbaut (wenn auch eher im Studiobereich).

    Jens
     
  5. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 24.10.03   #5
    Ich hatte schon verstanden, das du die noch nicht benutzt hast :D

    Also erstmal zwei kaufen und ausprobieren.

    Aber Danke, vielleicht gibts ja noch n paar, die was sagen können :-)

    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping