Never Enough - Punksong zum bewerten

von Möhre, 02.09.05.

  1. Möhre

    Möhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    5.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #1
    Hallo!

    Bin heute zum ersten mal auf dem Vocals-Forum gelandet und hab mich, wie überall auf dem Musikerboard, gleich wohl gefühlt:)
    Ich hab schon einige Songs geschrieben, die meisten auf Englisch, so wie auch der folgende. Das Lied ist ziemlich punkig, also schnelles E-Gitarren-Geschrammel, im Vers palm muting. Achja, von einer Frau zu singen (kenne eine gute Sängerin)
    Hier der Text:


    Verse:
    You've got a house in the hills, with an endless garden and a swimming pool
    you've got a beautiful wife, two little children both of them good at school
    you're job is easy but you earn a lot of money
    your friends are nice so everythings seems funny
    you've got a feeling deep inside it's coming up to you
    it tells you something 'bout your life and makes you see the truth


    Refrain:
    But you know, yeah you know that this is not enough
    so you try, so you try to get a little more
    then you run, then you run, then you run away
    from your life cause you feel it's too perfect for you


    Verse:
    You're looking back to the past, when you swore yourself you'd never live this way
    you had a plan for the future, buy a trailer and drive around all the day
    you wanna see the world but look on what you now have
    you're just an ordinary man for you it's too less
    and there's a feeling deep inside it's coming up to you
    it tells you something 'bout your life and makes you see the truth


    Refrain:
    But you know, yeah you know that this is not enough
    so you try, so you try to get a little more
    then you run, then you run, then you run away
    from your life cause you feel it's too perfect for you


    Verse:
    You write a post-it-note, and you fix it on the freezer's door to tell everyone
    that you'll be out for sometime, but what you don't say is why and where you have gone
    you drive across the country just to see where you get
    and all alone you sleep in motels or in campbeds
    and there's a feeling deep inside it's coming up to you
    it tells you something 'bout your life and makes you see the truth


    Refrain:
    Now you see, yeah you see that it is never enough
    so you wish, so you wish that you could go back home
    then you turn, then you turn, then you turn around
    to your life cause you feel it was so perfect for you


    Ich glaube es sind ein paar Fehler drin, bin noch Schüler =) und naja mein Englisch ist noch nicht so weit ausgebaut...
    Ich würde mich über konstruktive Kritik sehr freuen.
    Dankeschön schonmal!

    Markus
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 03.09.05   #2
    Ich habe mir nicht den ganzen Text durchgelesen und auch nicht auf sprachliche Fehler geachtet. Aber das macht einen guten Eindruck. Ich war gerade in einem Thread, wo es darum ging, wie man "kritische" Texte nicht schreiben soll. Ich denke, hier ist das besser gelöst.
     
  3. Möhre

    Möhre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    5.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.05   #3
    Danke für deine Kritik, antipasti!:)

    Ich hab grad mal deine Interpretation von meinem Text bei "Mülleimer" gelesen. So hab ich den Text garnicht gemeint (auch wenn deine Auslegung nicht falsch ist)

    Im letzten Refrain ändert die Hauptperson ihre Meinung und erkennt, dass ihr Leben eigentlich perfekt war, und will zurück nach hause. Der Text ist also nicht in dem Sinne "gesellschaftskritisch", sondern zeigt eher die Dummheit des Menschen, der immer mehr haben will und nie zufrieden ist.

    Aber trotzdem dankeschön! Kann ich noch ein paar Meinungen haben bitte? =)
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 04.09.05   #4
    ...was aber ein besonderes Merkmal speziell "unserer" Gesellschaft in den westlichen Industrienationen ist.
    Egal - hab ja schon gesagt, dass ich ihn leider nicht zu Ende gelesen habe. Mir ging es eh eher darum, dem anderen Texter ein Beispiel zu zeigen, wie man Texte schreiben kann.
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 10.09.05   #5
    du hast den text auf deutsch geschrieben und dann ins englische uebersetzt oder?

    die thematik find ich auch recht cool, auch so die grundidee ist witzig, aber lass den den text doch einfach in deutsch. oder schreib in mal in deutsch um, du machst naemlich jede menge grammatikfehler und so wie du formulierst spricht man einfach nicht. so wie es da oben steht ist es schon gewaltig falsch.

    warum schreiben immer alle auf englisch, die sprache ist garnicht so leicht wie man glaubt....
     
  6. evergrey

    evergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Borken (Westf)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 11.09.05   #6
    ich hab nichts gegen texte in deutsch, aber warum sollte er keine englischen texte schreiben? so schlecht von der sprache ist das lied auch nicht, klar, manches hat ne falsche stellung oder ne eigenartige formulierung, aber ich finds nicht sonderlich schlimm.
    ich denke auch, dass man manche dinge besser in englisch ausdrücken kann, als in deutsch.
    tanzbär, du hast künstlerische freiheit, und was machen da schon ein paar kleine fehler. nichts muss perfekt sein (punk songs sind doch eh relativ locker :) und auch die englischen künstler haben in ihren liedern teilweise einen unüblichen sprachgebrauch, um den inhalt ihrer lieder besser auszudrücken, weils sonst nich anders gepasst hätte oder wie auch immer:) hauptsache, man hat spaß am musik machen.
    ich mag das lied übrigens auch:D
     
  7. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 12.09.05   #7
    klar, hast schon irgendwie recht, aber es ist nicht ungluecklich foermuliert oder so, es ist schlicht weg falsch!

    ich bin schon der meinung, dass wenn man englische texte schreibt, diese auch richtig seien muessen. genau wie mit der musik, die akkorde sollte man schon sauber greifen und alle in der band sollten sich auf ein tempo einigen. und im englischen bedeuten manche woerter halt etwas bestimmtes.

    "you're job is easy but you earn a lot of money" heisst eben einfach " du bist eine arbeit ist leicht ausser du verdienst viel geld". ich glaube nicht, dass der autor das damit sagen wollte, oder?

    du sagst dass man manches auf englisch besser ausdruecken kann als auf deutsch. ja, wenn man englisch kann. es ist aber keine schande kein englisch zu koennen, darum kann man ja auch auf deutsch texten. oder eben sich sein englisch verbessern lassen, koennen wir ja eben schnell machen, irgendwie muss man es ja lernen.....
     
  8. Möhre

    Möhre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    5.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.05   #8
    @evergrey

    Danke für die Unterstützung! Jetzt kann ich mich vielleicht doch noch trauen englische Texte zu schreiben:)


    @wilbour-cobb

    Also ich hab den Text nicht auf deutsch geschrieben, aber ich denke halt zu deutsch...
    Ich würd mich sehr freuen wenn du den Text verbessern könntest. Ich hab nämlich mal versucht ihn umzuschreiben ins Deutsche, aber jetzt gefällt er mir garnicht mehr, zumindest das was ich fertig habe....

    Hm ich muss mich, glaube ich, für meine Schreibfehler entschuldigen:o
    Das sollte natürlich heißen "your job is easy...." dann stimmts doch oder?
    Und "but" sollte hier "aber, trotzdem" heißen. So hab ichs gelernt.:confused:
    Außerdem gehört auch das "s" hinter everything weg...wahrscheinlich sind auch ne menge Kommafehler drin.

    Bitte verbesser mich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping