new guitar: meine ESP ist da

von franky_707, 23.04.06.

  1. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 23.04.06   #1
    hi leute,

    wollte mal kurz was über meine neue gitarre schreiben. hab sie letzte woche, nach 8 wochen warten, endlich bekommen! :cool:

    ESP M-II

    - Erle Korpus
    - Ahornhals mit Rosewood (Palisander) Griffbrett
    - Active Pickups
    - Bridge Pickup: EMG-81
    - Neck Pickup: EMG-81
    - Mensur: 25,5 Zoll
    - Bolt-on Construction
    - Gotoh Mechaniken
    - original Floyd Rose Tremolo
    - 24 XJ Bünde
    - Farbe: Black
    - 1x Volume Regler
    - 3-Wege Pickup Schalter
    - Strings: 0.10-0.46



    was mich dazu bewogen hat sie zu kaufen?
    ich war auf der suche nach ner superstrat (also klassische form), mit 24 bünden, EMG81 pickups und nem floyd rose.
    ich hatte zuerst ne ESP LTD KH602 (kirk hammett signature) ins auge gefasst, aber nachdem ich sie in der hand hatte festgestellt, dass mir der schwarz lackierte hals überhaupt nicht taugt. war richtig klebrig, und nicht schön zum sliden.
    ne richtige KH2 neck thru war mir dann aber mit 2.800 euro doch zu teuer, diese hätte aber nen normalen unlackierten hals.

    so kam ich zum grundmodell, der ESP M-II. ist im grossen und ganzen die gleiche gitarre, allerdings ohne signature, und ebenfalls mit normalem unlackierten hals. zudem ne "echte" ESP, und keine LTD.

    soviel dazu. nun hab ich sie seit letzter woche, und bin echt begeistert. ne tolle gitarre, super optik (ok, das ist wie immer geschmackssache), ne klasse verarbeitung, ohne jeden makel. ein tolles holz am hals, wunderschön zu spielen. auch die breite des halses finde ich optimal. nicht so schlank wie die meisten ibanez, aber auch nicht so breit wie ein breiter paula hals. genau in der mitte.
    der sound der EMGs kommt sehr klar und sauber. im high gain bereich natürlich astrein. aber auch crunch und clean macht sie sich gut. der neck pickup klingt clean wirklich viel besser als gedacht, und häufig beschrieben. zwar nicht so warm wie ne les paul etc., aber durch etwas mehr bass am amp, doch sehr gut. auch zerrt er nicht an, wenn man gain im clean channel runterdreht.

    das einzige was etwas übung und gewöhnung erfordert ist das floyd rose, hatte bisher nur ein vintage tremolo. umstimmen macht vermutlich nicht wirklich spass. als einzigste gitarre wärs wohl nix für mich.

    alles in allem ein tolles instrument, und wirklich zu empfehlen.

    anbei ein paar schnelle bilder, sorry, nicht sehr toll die qualität, bessere kommen irgendwann.


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 23.04.06   #2
    mein Glückwunsch zu dem geilen Teil :great: sieht echt richtig scharf aus!!!!!!!
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 23.04.06   #3
    schön geschrieben!
    an der gitarre hat mich eben nur gestört dass nur EIN(!) volume regler dran war! sonst hätte ich sie wahrscheinlich dem KH modell vorgezogen!
    die inlays beim KH modell sind doch mal verdammt scharf :twisted: !
    aber für mich war es eben sehr wichtig, dass ich das volumen von neck und bridge pickup getrennt habe! ich finde auf der bühne kann das sehr praktisch sein! clean einfach das neck volume zurück und wenns dann zerren soll auf die bridge schalten, deren volume voll aufgerissen ist:rolleyes: !
    und ohne tone knobs zu spielen wäre für mich auch mehr als schrecklich :eek:
    aber dass alles braucht nicht jeder...:)!
    glückwunsch (+bewertung für den review) für dein tolles instument :D !
     
  4. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 23.04.06   #4
    hi,
    glückwunsch zu so einer geilen gitte. aber 2 fragen :
    1. was hast du bezahlt ?
    2. war der koffer dabei ?
     
  5. franky_707

    franky_707 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 24.04.06   #5
    mich störts nicht wirklich, mir reichts wenn ich die lautstärke der kanäle am amp unterschiedlich einstellen kann...
    und bühnenreif bin ich eh noch lange nicht. ;)
    aber nett ists bestimmt, wenn man die möglichkeit hat, so wie von dir beschrieben.


    ...ich hab auch lange rumüberlegt, obs für mich nötig ist oder nicht. bin dann aber zu der erkenntnis gekommen, das ichs bei meiner 1.ten gitarre auch nie wirklich gebraucht habe, und es somit entbehrlich ist. ist zwar etwas schwach, das ESP bei vielen modellen keinen tone regler anbietet, aber ist halt so.

    1: 1.380 euro, mit etwas zubehör, saiten, hals einstellen etc.
    2: ja, der original ESP koffer war dabei. einzeln kostet dieser glaube ich 109 euro
     
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 24.04.06   #6
    an meinem amp habe ich leider keine getrennten volume regler für die kanäle :o :rolleyes:
     
  7. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 24.04.06   #7
    Sehr geile Gitarre. Schlicht aber schön. Verarbeitung ist bei den orig. ESP ja eh über jeden Zweifel erhaben.
    Ich finde aber der Hals-Korpus-Übergang wirkt auf den Fotos recht klobig. Wie bei ner Fender Strat. Da hab ich schon elegantere Übergänge gesehen. Wirkt sich das irgendwie negativ aus?
     
  8. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 24.04.06   #8
    keine Möglichkeit das Neck Thru Modell mit unlackiertem Hals zu bestellen? so wie bei der teuren KH, hat unser Gitarrist gemacht, zahlte auch sowas um die 1400, is vom Prinzip her die gleiche wie deine MII nur ist der Hals eben durchgehend und Lackeriungstechnisch wie bei der teuren KH, spielt sich klasse das Teil!
     
  9. franky_707

    franky_707 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 24.04.06   #9
    ich denk mal der übergang ist bold-on durchschnitt.
    es gibt unhandlichere klötze, so schlimm ists nicht.

    wenn du nur zwischen 21 tem und 24 bund rumhängst, ist natürlich ein neck-thru noch angenehmer, klar.
     
  10. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 25.04.06   #10
    schöne Klampfe!Gratuliere!:)
     
  11. Siriusens

    Siriusens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Thun
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    622
    Erstellt: 25.04.06   #11
    Gratuliere zu der geilen Gitarre :great:
    Wenn ich Geld hätte würde ich mir überlegen eine ESP zu kaufen, aber is halt ned so und ich spare im moment auf ne 7 String...
    Aber die Gitarre is ja ma n geiles ding... Sieht elegant aus :great:
     
  12. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 25.04.06   #12
    glückwunsch!

    hab ne kh-2 und bin auch super zufrieden!

    may the esp army rise!:twisted:
     
  13. franky_707

    franky_707 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 06.05.06   #13
    so, hier mal noch ein paar aktuelle bilder

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.06   #14
    ich überleg mir ja auch schon das ding zu kaufen, brauche unbedingt was neues.. und da die bestellte eclipse erst im august kommt und die horizon fr bk, die ich eigentlich wollte, n halbes jahr dauern würde, hol ich mir morgen ne M-II neck thru oder die KH3 bolt on.
    weiss echt noch nicht welche :-(
    wenn die mII lackierten hals hat, wird die entscheidung sauschwer.

    aber wenn ich mir doch mal noch ne eclipse als 2. git mit fester brücke zu tu, nehm ich lieber die M-II.. bei einer klampfe kann ich gut auf tone poti verzichten.

    vlt könnt ihr mir noch n tip geben?
     
  15. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
  16. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 30.06.06   #16
    Schöne Gitarre, auch wenn mir die M-II mit Ahorngriffbrett und Duncans besser gefiel, aber das ist Geschmackssache. Hauptsache du bist glücklich!:great:
     
  17. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 30.06.06   #17
    find auch sieht bisschen öde aus aber das ja geschmackssache find es übrigens gut das nur einmal volumen und kein tone regler dranne is ich finde man brauch ehh nicht mehr
     
  18. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.06   #18
    ?

    find ich geil .. ebenholz griffbrett wär einfach geiler gewesen. +tone poti.
    aber najo..
     
  19. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.06   #19
    stimmt schon, sagt mir mal, wofür ihr den tone poti braucht?
     
  20. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.06.06   #20
    Für so einiges...in meinem Unversum gbts nämlich noch was anderes ausser Metal :rolleyes: :D

    Da bin ich froh dass meine M-Custom n Tone-Poti hat :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping