Esp ltd h-401

  • Ersteller Crunkrock
  • Erstellt am

Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Hallo,

ich interessiere mich für die ESP LTD H-401:

* Farbe: See Thru Black
* Bauart: Solid Body
* Halskonstruktion: durchgehender Hals
* Anzahl Saiten: 6-saitig
* Anzahl Bünde: 24
* Mensur: 25,5" / 648mm
* Korpusmaterial: Mahagoni
* Decke: Flamed Maple
* Hals: Ahorn / Maple
* Griffbrett: Rosewood / Palisander
* Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
* Pickup: H-H, 2x Humbucker
* Pickup Neck: EMG 85
* Pickup Bridge: EMG 81
* Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
* Regelmöglichkeiten: 1x Volume, 1x Ton
* Bridge / Tremolo: Strings Through Body
* Hardware: Black Nickel

Ich würde mich über Erfahrungsberichte und Kommentare zu dem Instrument und seinen Vor-und Nachteilen sehr freuen, ausserdem vielleicht Empfehluungen zu ähnlichen oder besseren Gitarren (von ESP LTD wie auch anderen Marken!!) im selben preislichen Rahmen, da ich kaum glaube, dass ganze Spektrum erfasst zu haben. Vielleicht habe ich auch was wichtiges übersehen? Samstag werde ich bei Musik Produktiv in Ibbenbüren zum anspielen sein, und möchte bis dahin noch ein paar Informationen eingeholt haben.

Vielen Dank,
Crunkrock

EDIT: Ich lese gerade, das die Tonabnehmer EMG 81 und EMG 85 aktive Humbucker sind, ist das zu empfehlen? Wo ist der Unterschied zwischen den beiden, und wo der zwischen aktiven und passiven allgemein? Sind passive nicht eher der Standard?
 
Eigenschaft
 
MagTischtennis
MagTischtennis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.15
Registriert
19.01.08
Beiträge
1.006
Kekse
3.295
Ort
Dresden
EDIT: Ich lese gerade, das die Tonabnehmer EMG 81 und EMG 85 aktive Humbucker sind, ist das zu empfehlen? Wo ist der Unterschied zwischen den beiden, und wo der zwischen aktiven und passiven allgemein? Sind passive nicht eher der Standard?

Qualitativ gesehen sind die EMGs top Pickups! Ob sie aber deinen Soundvorstellungen entsprechen kann dir hier eher nicht beantwortet werden.:redface: Das solltest du schon selber antesten. Aktiv bedeutet in dem Fall, dass die Tonabnehmer Energie aus einer Batterie (hier ein 9Volt Block) benötigen. Dafür hast du dann aber keinerlei Störgeräusche seitens der Pickups. Das passive Tonabnehmer der Standard sind würde nicht sagen. Aber in den meisten Gitarren sind passive eingebaut. Der EMG 85 soll etwas wärmer klingen (wenn man bei EMGs überhaupt von warm reden kann), als der 81er. Deswegen sitzt er auch am Hals. Diese Gitarre hab ich bisher noch nicht angespielt, aber allgemein empfand ich die ESP- und LTD-Modelle als sehr hochwertige Instrumente. Die Bespielbarkeit war nicht so meins, aber das liegt ja bei jedem selbst.
Als Alternative würdeich dir die Schecter C1 empfehlen. Von den Einsteigermodellen von Schecter war ich persönlich schon sehr begeistert.


Grüße! Jan:)
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Danke für deine Antwort.
Was an der Schecter, die mit Sicherheit ne tolle Gitarre ist, sollte mich denn dazu verleiten, sie der H-401 vorzuziehen, wenn man die 100€ mehr im Preis mit einbezieht?

Gibts noch andere Meinungen? Nachteile der LTD vielleicht? Negative Erfahrungen, positive Erfahrungen?

Wo liegt eigentlich der Unterschied der H-401 zur H-500 (ich weiß nur, dass es letztere auch mit Duncan Tonabnehmern gibt, aber eben auch mit den beiden EMGs wie die 401)? Preislich sind sie identisch.
 
MagTischtennis
MagTischtennis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.15
Registriert
19.01.08
Beiträge
1.006
Kekse
3.295
Ort
Dresden
Danke für deine Antwort.
Was an der Schecter, die mit Sicherheit ne tolle Gitarre ist, sollte mich denn dazu verleiten, sie der H-401 vorzuziehen, wenn man die 100€ mehr im Preis mit einbezieht?
Wo liegt eigentlich der Unterschied der H-401 zur H-500 (ich weiß nur, dass es letztere auch mit Duncan Tonabnehmern gibt, aber eben auch mit den beiden EMGs wie die 401)? Preislich sind sie identisch.

Die 401er Serie ist die neue Bezeichnung für die 500er Reihe! ESP hat soweit ich weiss nichts an den Modellen verändert, außer eben der Bezeichnung. Mit der 401würdest du eben das aktuelle Modelle erwerben, aber es gäbe keinen Unterschied zum "alten".
Ob du die Scecter vorziehst oder auch nicht musst du wissen. Ich hab dir lediglich eine weitere Alternative genannt. Aber Qualitätsmäßig dürften sich beide nicht viel nehmen.

Grüße! Jan:)
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Ok, danke. Ich warte noch weiter auf Antworten, bis Samstag morgen ist noch Zeit ;)
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Mir ist gerade noch etwas eingefallen: Da die Tonabnehmer ja aktiv sind und somit einen Preamp haben, ist das Signal ja leicht verstärkt, gibts da irgendwas zu beachten? Nicht jedes Gerät in das ich die Gitarre stecke (Amp, verschiedene Effekte-->Amp, Mischpult-->PC, verschiedene Effekte-->Mischpult-->PC) kann ein schon vorverstärktes Signal ab, speziell die Soundkarte, oder lieg ich da falsch? Kommt es da nicht, gerade am PC, zu einem übersteuerten Signal?
 
smello
smello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.638
Kekse
8.335
Ort
München
So weit ich weiß, ist das Signal nicht so krass verstärkt, dass es irgendwqie schädlich wäre, wäre ja auch blöd, wenn man für aktive pus andere effekte, amps usw bräuchte...
ansonste, die Gitarre habe ich noch nicht angetestet, aber alle LTDs, die ich bisher gespielt hab, waren super.
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Hab die jetzt gespielt (Sa) und die ist einfach nur der Hammer. Leider hatte ich ca. 50€ zu wenig aufm Konto, da mein Lohn überwiegend auf einem Sparbuch liegt, weshalb ich sie nicht direkt mitnehmen konnte (ich war vorher nicht sehr weitsichtig^^), ist aber bestellt und ich hoffe sie kommt Mi/Do...
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben