NI Guitar Rig und RK3 in FX Loop vom Mesa Dual Rectifier

  • Ersteller brainwalker
  • Erstellt am
brainwalker

brainwalker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
18.03.08
Beiträge
10
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich spiele einen Mesa Dual Rectifier mit einem TC Electronic G-Major im FX Loop und einer 4x12 Mashall-Vintage-Box. Zusätzlich würde ich gerne mein NI GuitarRig 4 nebst RigControl3 über die Rectifier-Endstufe (FX Return) nutzen (ohne CabSim versteht sich). Im Prinzip will ich zwischen dem normalen Mesa-Setup mit Vorstufe und G-Major und dem Ampmodelling (ohne Mesa-vorstufe) hin und her schalten bzw. morphen können, so dass es wahlweise aus der Marshallbox ertönt. Hat jemand eine Idee, wie ich sowas schalten kann? Vielleicht mit der 4-Kabel.Methode, einen ABY-Switch oder dem ? :confused:

Oder ist die ganze Idee abwegig und mir bleibt zur Nutzung des AmpModelings nur ein zusätzlicher Amp, wie z.B. Tech21 Powerengine oder Atomic Reactor? :gruebel:

Gruß,

brainwalker
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben