Nimmt Falam Slam Bässe?

von the-tobi, 25.09.07.

  1. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Hi,

    Mich würde mal interessieren ob ein Falam Slam den Bass einer BD nimmt oder ob das keinen unterschied macht??

    desweiteren: weis jemand wie ich meine Bassdrum vom klang her richtig schön trocken bekommen? hab en remo PS 3 druff, bräuchte ich da vllt. en Emperor oder so?
     
  2. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.09.07   #2
    Ne ich würd sagen, dass der Slam die Bässe nicht wegnimmt, eher gibt er einfach mehr KickSound dazu sodass man denkt die Bässe werden leiser.

    Was meinst du mit Trocken? im Zusammenhang mit ner Trommel sagt mir das nich viel.
    Wenn du Dumpf meinst dann Stopf die ganze BD mit Decken etc. voll. (Dämpft dann aber auch die Bässe ein wenig ab). Da ist das PS3 schon sehr passend. Emperor bringt mehr Ton/Klang rein.

    Gruß
     
  3. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.09.07   #3
    also ich hab mein falam slam mal runter gezogen und finde das es besser klingt....

    na trocken eben...dass es schon nen kräftigen bass hat aber nich so viel ton
     
  4. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.09.07   #4
    Hm kannst das Fell mal ziehmlich Locker machen dann klingts wien Pappbecher, klingt aber nicht unbedingt schlecht.

    Jo Besser oder schlechter ist ja geschmacksache ;)
     
  5. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 25.09.07   #5
    ich würde niemals ohne irgend einer art aufkleber auf der bassdrum spielen. mit hält das fell viel länger und du solltest vielleicht mal deine bassdrum von vorne hören. vorne und hinten kann ein riesiger unterschied sein. möglicherweise hört man vorne durch den falam keinen unterschied aber hinten schon
     
  6. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.09.07   #6
    doch ^^

    hab schon mal gehört als mein lehrer dran gespielt hat
     
  7. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.10.07   #7
    Ein auf dem Schlagfell aufgeklebtes Kick-Pad kann schon einbüßen im Bassbereich fordern. Ob das jetzt so sein muss, hängt aber von viel mehr, wie den verwendeten Fellen, Beatern und der Stimmung ab.

    Von Evans habe ich vor kurzem ein Pad gesehen, dass den Attack sogar verringern und eher den Bass betonen soll. Vielleicht wäre das ja etwas für dich. Das war ein weißes mit matter aber ziemlich feiner Oberfläche. Auf der Verpackung steht hinten drauf, wie es wirken soll.
     
  8. evilrage

    evilrage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.07   #8
    Das ist das Evans Emad mit 2 Dämpfungsringen und für mich das beste Bassdrumfell!
     
  9. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.10.07   #9
    Sorry, ich sprach von einem Kick-Pad nicht von einem Fell

    Aber das EMAD ist kein schlechtes Fell. Da hast du recht. Wenn es nur nicht so überteuert wäre. Hab mir Gestern gedacht ich probier mal das Super Kick I von Aquarian. Mal schaun wie es klingt :confused:.
     
  10. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 07.10.07   #10
    Ja, ein Falam Slam/EQ Pad nimmt Bässe!
    Ich hatte ne Aufnahme einen Tag bevor ich mir das EQ Pad draufgeklebt hab und eine danach. Die Aufnahme danach hatte trotz identischer EQ Einstellungen merkmar weniger Bässe.
    Mit dem "eigenen Ohr" wahrscheinlich kaum oder gar nicht hörbar, aber auf Aufnahmen (wo der Sound ja extrem klar rauskommt) deutlich zu hören.
    Schlimm ist das meiner Meinung nach aber nicht, da man ja mit den EQ Einstellungen des Mischpults den nötigen Bass wieder reinhauen kann.
     
  11. DrummerOfTheYear

    DrummerOfTheYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -3
    Erstellt: 08.10.07   #11
    Seh ich auch so.. Falam Slams schützen das Fell, man hat aber einbußen beim Bass, besonders wenn man wie ich mit der harten Seite des Beaters spielt. Für mich ists aber okay, da der Rebound stimmt und die BD sich im Proberaum trotzdem gut durchsetzt.. und auf Konzerten macht er der Mann am Mischer den Rest.. also was solls..
     
  12. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 08.10.07   #12
    ja, ich hab das pad wieder druafgeklebt, und habe in (bestimmt amüsant aussehenden) versuchen rausgefunden, das die BD innen drin trotzdem sehr bassig und voll klingt, d.h.: wenn sie mit nem Mikro abgenommen wird, klingt es supi!
     
  13. Tinitus2006

    Tinitus2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Lychen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.07   #13
    Kannst ja auch mal das Remo Powersonic probieren.
    Klingt echt geil.
     
  14. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 12.10.07   #14
    gings nich um den falam slam??
    oder meinst du, das fell hat so viel bässe, dass man in kombination falamslam-powersonic noch genug bässe hat?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping