Noch ein Floyd Rose Problem...Stimmung geht "hoch"

von 0o-BALTHASAR-o0, 29.03.05.

  1. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.05   #1
    Hi,
    ich hab n Problem mit meiner E-Gitarre, eine Epiphone Explorer Gothic mit Floyd Rose;
    also, das Problem liegt bei der Stimmung der Gitarre, die geht nach relativ kurzem Spielen hoch, viel zu hoch, n ganzen Halbton sogar, und das bei allen Saiten :screwy: :confused:
    Und ich krieg die Krise...........Hilfe?

    Hatte schon überlegt das Floy Rose "festsetzen" zu lassen, aber...das muss doch auch anders gehen.........oder?

    Gruß Kai
     
  2. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 30.03.05   #2
    Hast du neue Saiten aufgezogen?
     
  3. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #3
    Jein, hab neue Saiten draufgepackt um zu gucken ob es dann weggeht, war aber nich der Fall.
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 30.03.05   #4
    Wenns hoch geht(also die Stimmung), heißt es, dass die Saiten sich den Zug des Trems nicht entgegensetzen können, was wiederum heißt, dass die Federn zu stark eingestellt sind oder das die Saiten zu dünne sind.

    Welcher Satz war vorher drauf? Welchen Satz würdest du gerne spielen?

    Also da sowieso schon alles im Eimer ist( ;) ), würd ich die Saiten auf die Gitarre bespannen, die dir am besten gefallen, dann einfach hinten aufschrauben und entweder die Federn parallel setzen oder(kein exklusiv-oder :) ) einfach an der Schraube mit dem die Federn gespannt sind, drehen.

    Dabei solltest du erst deine Gitarre stimmen, dann schrauben, stimmen, schrauben etc. .... und bis das Tremolo parallel zum Korpus steht. Dann müsste es in Stimmung bleiben... in welche Richtung du schrauben musst, musst du herausfinden. Rechtsrum ist normalerweise rein, also mehr Zug und linksrum weniger Zug...

    Sowas dauert natürlich, grad für jemand, der sich damit nicht auskennt. Es kann also 1-2 Stunden schon dauern.
     
  5. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 30.03.05   #5
    Hehe,das war auch bei meiner,bei meiner mussten 2weitere Federn rein und gut is ;)
    Bei dir isses bestimmt auch mit den Federn,nur müssen da vll. welche weg...
     
  6. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.03.05   #6
    warum sollte die stimmung höher gehen, wenn das tremolo falsch eingestellt ist?
    dann geht das tremolo höher oder tiefer... aber die gitarre einfach stimmen.... is doch kein problem!

    außerdem: wenn die STIMMUNG höher geht, dann is das tremolo zu stark. wenn man mit der stimmung nicht hochkommt, is das tremolo viiiiiiiiel zu lasch und kommt hoch.
    irgendwie wurd das gerade verdreht.....
    aber eigenltihc kann man immer die gewünschte stimmung stimmen und gut... wo dann das tremolo hängt, muss man dann schauen... von daher kann ich der problemschilderung alles andere als folgen...



    btw: tremolo-fixierung is blödsinn.... wer damit ein bißchen spielen übt, der wird es irgendwann nicht mehr missen wollen.
     
  7. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #7
    @posaunix

    du redest ein bisschen wirr:er_what:
    erst sagst du dass es nix mit dem tremolo zu tun hat
    dann plötzlich doch
    und ausserdem wurde oben schon genau das gesagt was du gesagt hast ^^
    is doch klar dass wenn das tremolo zu arg zieht dass die saiten dann "in die länge" gehen und somit höher klingen
     
  8. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #8
    Danke schon ma für die Hilfe.

    :rolleyes: Klar, ich hab kein Bock alle 10 Minuten zu stimmen :screwy:

    Hm, wahrscheinlich solltich mit meiner Klampfe ma zu nem Gitarrenbauer...

    Ich verfluche den Tag an dem ich mich für ein Floyd Rose entschied...aber ich werd das Ding noch in die Knie zwingen :D
     
  9. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.03.05   #9
    Moin.
    Ich hatte bei meiner Gitarre genau das gleiche Problem.
    Es veränderte seine "Ruheposition" bis zu einem Halbton.
    Schlamperei von Musik Produktiv.

    Ich bin dann da hingegangen und sie habens mir kostenlos gemacht.
    Zuerst hat der Techniktyp behauptet,dass so eine Gitarre so NIEMALS rausgegangen wäre (ja,das wollte ich auch nicht glauben) und dass es meine Schuld sei.
    Ein bisschen Druck gemacht (lasst euch auf keinen Fall einreden,dass es eure Schuld sei,ihr müsst bei Reklamationsgesprächen immer aggressiv nach vorne gehen) und dann wurd's auch gemacht.
    War leider keine Einstellungssache und es musste etwas abgeschliffen werden.
    Danach ging es.

    -----

    Ich hab auch erkannt,dass ein Floyd Rose nicht das richtige für mich ist. Ich benutze es so gut wie nie. Ich will hier jetzt keinem das FR ranzig machen,aber überlegt euch vorher gut,ob ihr WIRKLICH eines braucht.
    Ich fixier meines bald, dann kann ich endlich so viel rumstimmen wie ich will.
     
  10. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #10


    Wielange nach deinem Kauf hasten du das machen lassen???????
    Hab meine aich bei Musik Produktiv gekauft...ich kommentier das jetz ma nich weiter.........

    :eek: + :eek: + grrrr
     
  11. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.03.05   #11
    Das war etwa 3 Monate danach.
    Auf den Gitarren bei Produktiv sind 2 Jahre Garantie.
    Solange du dadrin bist,wirst du keine Probleme kriegen.
     
  12. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #12
    Cool, danke. Dann geh ich ma (berechtigten) Terror machen :cool:
     
  13. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.03.05   #13
    Sei aber nicht unfreundlich. :)
    Komm mit deinen Anschuldigungen erst an,wenn sie DIR welche machen.

    Wenn alle Stricke reißen,dann sag noch einen Satz wie "Ich möchte auch noch weiterhin hier einkaufen".
     
  14. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #14
    Nein quatsch, Unfreundlichkeit wird das letzte sein was ich ein einbringen werde :rolleyes:
    Muss en e-Mail schreiben da ich nich so in der Nähe von denen wohne, da kann ich mir alles nochma in Ruhe durchlesen...
    Noch n Tipp für die Mail? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping