nochmal Roller Bridge

von indaba, 15.02.05.

  1. indaba

    indaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 15.02.05   #1
    hi, kann mir jemand, mit link, sagen wo ich ne roller bridge für ne lp herkriege. die farbe sollte chrom sein und sie sollte ohne größere veränderungen raufzustecken sein. danke
     
  2. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 15.02.05   #2
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=3089039&sid=!18121995&quelle=volltext

    Rollerbridge von Schaller,

    Bohrungsabstand 73mm kannst zur Sicherheit ja mal nachmessen
     
  3. wolf667

    wolf667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.02.05   #3
    bohrungsabstand stimmt, aber obacht: zumindest auf meiner epi G-400 sind die bohrungen im body zu groß für die einschlaghülsen der schaller bridge. also evtl. die löcher mit epoxydharz füllen und neu bohren. bei gibsons sollte das kein problem sein.
     
  4. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.02.05   #4
    Genau das Problem habe ich gerade mit meinerner Epi Paula. Das Gewinde im Body ist zu Groß Durchmesser ca. 7mm. Ich habe da mal irgentwo ein Reduziergewinde gesehen, am Besten ich schreibe mal ne Mail an Schaller.

    Jetzt liegt hier das Stm (noch das Falsche wegen falsch gelieferter Farbe) und ich kann es nicht verbauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping