Noten für Bandbegleitung gesucht!

von kolumbus100, 21.10.19.

Sponsored by
Casio
  1. kolumbus100

    kolumbus100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.10.19   #1
    Hallo Musikerfreunde,

    ich bin nächsten Monat zu meiner ersten "Kennenlern"-probe für eine neue Band eingeladen. Habe bisher leider keine Banderfahrung. Wir haben uns eine paar gängige Stücke ausgesucht, die wir mal probieren wollen. Leider finde ich bisher nirgendwo Noten für die Bandbegleitung. Gibt es sowas überhaupt? Wenn ja - wo? Oder hat sich schon mal jemand was aufgeschrieben und würde es für eine kleine Anerkennung zur Verfügung stellen? Mein Instrument: Eine Nord-Orgel.

    Die Stücke, die wir spielen wollen:
    A whiter shade of pale
    Gimme some lovin
    still got the blues

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

    Gruß K.
     
  2. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    5.906
    Kekse:
    80.524
    Erstellt: 21.10.19   #2
    Hilfreich ist es immer, bei Musescore mal zu suchen.
    (Musescore ist ein kostenloses Notensatzprogramm und hat eine große Community).

    https://musescore.com/user/5922061/scores/2273291

    https://musescore.com/user/336211/scores/1286521

    https://musescore.com/user/3760806/scores/1196836

    Alternativ auch Guitar Pro-Files.

    Man muß halt damit rechnen, daß Fehler drin sind, die Tonart nicht stimmt etc. Meistens muß man das dann noch für sich ein bißchen anpassen, aber mit Musescore geht das ja ganz gut.


    In Bands wird aber häufig mit Akkordsymbolen gearbeitet und vieles selbst herausgehört.

    Viele Grüße,
    McCoy
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    20.11.19
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    416
    Kekse:
    3.567
    Erstellt: 21.10.19   #3
  4. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    414
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 21.10.19   #4
    Generell ...

    ... hilft eine Suche der Titel im Internet oder auf Youtube, ggf. ergänzt um Begriffe wie Noten, Midi, Tutorial usw.

    Für den ersten Song wird man bei Musescore fündig: https://musescore.com/user/5922061/scores/2273291 (häufig gibt es dort mehrere Versionen für unterschiedliche Instrumente).

    Und das geübte Ohr kann sicher die wesentlichen Akkorde heraushören ;)

    Grüße, Michael
     
  5. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.793
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    11.486
    Kekse:
    15.663
    Erstellt: 21.10.19   #5
    hast du schon google bemüht :gruebel:
    für alles 3 Stücke gibt es Noten, wenn nicht umsonst dann für paar Euro
    Nur suchen musst du schon selbst
     
  6. kolumbus100

    kolumbus100 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.10.19   #6
    Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen. Natürlich habe ich auch schon das Internet bemüht. Teileweise habe ich Noten der Stücke in meiner Sammlung. Aber das sind Solonoten, wo auch die Orgel die Melodie führt. Es ging mir eigentlich darum, ob es auch Noten für die Begleitstimmen gibt.
     
  7. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    414
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 21.10.19   #7
    Schau' doch 'mal in die zahlreichen Links hinein :cool:
     
  8. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.475
    Zustimmungen:
    4.982
    Kekse:
    126.801
    Erstellt: 21.10.19   #8
    I. d. R spielt man in einer Band nicht nach Noten (allenfalls nach einem Leadsheet). Insofern: Heraushören üben - das wäre für mich ein wesentliches Kriterium bei der Suche nach einem neuen Bandmitglied.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. kolumbus100

    kolumbus100 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.10.19   #9
    Vielen Dank für den Hinweis auf das musescore Portal. Das scheint mir am ehesten das zu sein, was ich suche. Aber so ganz kostenlos scheint mir das nicht zu sein ;). Die wollen gleich die Kreditkartennummer haben und anschließend rund 50$ pro Jahr. Es gibt allerdings eine "Probezeit".
     
  10. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    5.906
    Kekse:
    80.524
    Erstellt: 21.10.19   #10
    Wenn Du oben rechts auf "Log In" gehst und dann unten auf "Don't have an account? Create one", solltest Du einen normalen kostenlosen Account ohne 30-days trial kreieren können.

    Viele Grüße,
    McCoy
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Exordium

    Exordium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.12
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    RNK
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    4.823
    Erstellt: 21.10.19   #11
    So ist es. Die Pro-Mitgliedschaft ist komplett freiwillig.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. kolumbus100

    kolumbus100 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.10.19   #12
    Nochmals vielen Dank für Eure schnellen Rückmeldungen. Ich hatte jetzt nach Feierabend ein wenig Zeit, mir das mal genauer anzuschauen. Es gibt eine normale kostenlose Mitgliedschaft. Aber wenn man etwas downloaden oder drucken möchte geht das nur mit der pro Version. Die kostet eben nach der Testphase. Sie begründen das u.a. damit, daß sie die Autoren und Komponisten entlohnen müssen. Ich finde das unter diesem Aspekt auch völlig in Ordnung.
     
  13. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    1.835
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2.076
    Kekse:
    27.851
    Erstellt: 22.10.19   #13
    Nur noch als finale Anmerkung: Ihr habt Euch auf Stücke geeinigt - gut so :great:.

    Jetzt müsst Ihr aber auch noch eine gemeinsame Fassung/Version festlegen :rolleyes:. Von einem konkreten Stück gibt es selbst von einem Künstler oft unterschiedliche Fassungen (Tempi, Rhythmen, Strophenzahl, Strophen/Refrain-Abläufe, Soli-Längen, …)

    Wenn Ihr alle dieselbe Partitur verwendet, wie z.B. von Musescore erhältlich, ist das erledigt. Ansonsten unbedingt die zu verwendende "Vorlage" (Link, Download) an alle geben, sonst kann es passieren, dass jeder von Euch eine andere Version "übt" oder allgemein vorbereitet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    414
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 22.10.19   #14
    Sehr gute Hinweise :great:
     
  15. Piano1071

    Piano1071 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.14
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.10.19   #15
    Leadsheets gibt im Inet. Mein Tip: Mach nicht den Fehler, die Stücke wie Klavierunterricht runterzududeln. Versuche lieber die Songsnoten dem Leadsheet zu kombinieren.

    Beispiel Gimme some lovin: Hat es Bläser in der Band? Wenn ja, brauchst deren Lines (anhören) nicht zu doppeln. Gibt eine Gitarristen (sehr wahrscheinlich): vorher fragen, ob er die Hooks spielt, oder ob Du das übernehmen sollst. Grade das Introbläserriff (Takt 5)solltest Du parat haben, und auch die coolen Backgoundgesänge (imitieren können. Gibt es zwei Gitarristen (mal abgesehen davon, dass ich Dir schwer von dieser Konstellation abraten würde) wird noch etwas komplexer, damit es nicht zu voll wird.

    Beispiel Still got the Blues: Hier ist die Orgel nur Hintergrund. Lass einfach den Gitarristen scheinen und halte dich zurück, wackel hat mit dem Leslie rum. Wichtig finde ich hier die Dynamik und die Pausen/Breaks. Die müssen sitzen. Das Piano spielt, wenn ich mich recht erinnere die 12/8 Schläge irgendwann mit. Auf der Orgel kommt das meistens nicht so cool rüber. Halt situativ entscheiden, je nach Kontext.

    Beispiel Whiter Shade: Klar, das Intro, das kennt jeder. Die Smears/Palm Glissando an den richtigen Stellen im Vollregister machen mächtig Eindruck, das muss da sein. Bei dem Song ist der Orgeleinstellung wichtig.

    Das ist natürlich nur meine Meinung, ich will Dir da nix vorschreiben. Aber Du siehst, Bandspielen ist mehr als die Noten. Es geht auch um Interaktion und Fokus.

    Abschliessender Tip: Nicht an den Noten kleben, Blickkontakt vor den wichtigen Breaks mit dem Drummer und Basser, nicht rumdaddeln zwischen den Liedern, Material parat haben, möglichst keine Transpose benutzen (ist peinlich, wenn man es vergisst in der Hektik).
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  16. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    1.835
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2.076
    Kekse:
    27.851
    Erstellt: 22.10.19   #16
    Es geht aber ja um ein erstes Treffen und die Vorbereitung des Handwerkzeugs dafür. Wenn dann rauskommt, dass alle miteinander wollen und soweit können, dann geht die Arbeit ja erst los. Aber beim ersten Treffen dazustehen und irgendwelche Songvorschläge in die Runde zu schmeißen, die nicht alle kennen/können, würde den Start zunichte machen.
     
  17. Piano1071

    Piano1071 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.14
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.10.19   #17
    Die Songs sind doch bereits abgesprochen ,oder habe ich das falsch verstanden?

    "Die Stücke, die wir spielen wollen:
    A whiter shade of pale
    Gimme some lovin
    still got the blues"
    --- Beiträge zusammengefasst, 22.10.19, Datum Originalbeitrag: 22.10.19 ---
    Wobei ich mir schwer überlegen würde, in einer Band zu spielen, die nicht wenigsten "Still got the blues" spontan nach Gehör und Leadsheet irgendwie zusammen durchstümpern kann.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    1.835
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2.076
    Kekse:
    27.851
    Erstellt: 22.10.19   #18
    Ja genau, abgesprochen, aber damit ja noch nicht vorbereitet. Bloß weil ich Dir sage, lass uns mal "Universal Soldier" spielen, weißt Du doch nicht, welche Fassung ich meine und kannst auch den Song nicht zu einer Bandfassung beitragen. Jeder soll zu dem Termin kommen und wissen, was er spielen soll. Dann wollen die Leute entscheiden, ob sie weitermachen möchten. Und erst dann kommt ggf. Dein durchaus vernünftiges Vorgehen zum Zuge.
    --- Beiträge zusammengefasst, 22.10.19, Datum Originalbeitrag: 22.10.19 ---
    Es sind halt nicht alle so gut wie Du ;)
     
  19. Piano1071

    Piano1071 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.14
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    286
    Erstellt: 22.10.19   #19
    Vielen Dank für die Blumen, aber das hat mit "gutsein" nix zu tun. Ich bin sogar ausgesprochen schlecht. Deshalb kenne ich mich mit "irgendwie zusammen durchstümpern" so gut aus ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Exordium

    Exordium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.12
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    RNK
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    4.823
    Erstellt: 23.10.19   #20
    Hallo. Ich bin nur registriert (kein Pro) und kann mir die Sheets downloaden oder drucken... Da scheinst Du etwas im Handling falsch zu machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping