Notstromaggregat-nur wieviel Power???

von mcjoe, 30.01.06.

  1. mcjoe

    mcjoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.01.06   #1
    So hallo erstmal!
    Also folgendes: Wir haben in zwei wochen einen Gig in einer Waldhütte und brauchen dafür ein Notstromaggregat, da weit und breit kein strom vorhanden ist! Jetzt stellt sich für uns nur die Frage, wieviel Power dieses Aggregat braucht.
    Hier mal die technischen Angaben:
    1. 30 Watt Gitarrencombo
    2. 15 Watt Basscombo
    3. Yamaha Mg 16/6fx
    4. DAP Paladium 1600, über die zwei peavey Boxen laufen
    und Licht sollte natürlich noch vorhanden sein, jedoch net zuviel, da die ganze Sache Strom kostet. Können wir nun einfach die Watt-Zahlen addieren um die benötigte Watt-Zahl zu erhalten oder müssen wir irgendwas beachten???
    Bitte dringend um Hilfe, da wir ein ausreichendes Aggregat mieten müssen, nicht das die Power net ausreicht und wir den Gig abbrechen müssen bevor er angefangen hat!!!
    Mfg Joe
     
  2. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 31.01.06   #2
    Guck auf die Netzteile der Geräte, da steht drauf, wieviel Leistung sie verbrauchen. Das rechnest du alles fein zusammen, rundest großzügig auf und schon weisst du, wieviel Leistung du brauchst.
     
  3. mcjoe

    mcjoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 31.01.06   #3
    ok danke ich schau mal...
     
  4. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 01.02.06   #4
    Wie schon gesagt wurde, alle benötigten Leistungen addieren, dann hast du euren Gesamtverbrauch.. da drauf noch mal ne ganze Ladung spare rechnen (d.h. Aggregat überdimensionieren) dann sind auch einschaltströme etc kein Thema mehr, auch können einige, speziell low budget aggregate den Betrieb unter Volllast nicht lange ab.
    Darauf achten das euer Aggregat für den Dauerbetrieb ausgelegt ist. Viel Spaß

    Locker bleiben :great:
    Tobse
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 02.02.06   #5
    Und das es eine saubere Sinusspannung ausgibt. Das ist bei den billigen Teilen aus dem Baumarkt oft nicht der Fall!
     
  6. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 02.02.06   #6
    Hast du dir die Spannung, die aus der Steckdose kommt mal genauer betrachtet? Die ist nämlich auch weit von einem ordentlichem Sinus entfernt.

    Da kann das, was aus dem Generator kommt eigentlich nur besser sein, schliesslich wird da direkt ne sinusförmige Spannung generiert (was anderes geht mit nem Generator auch nicht) und muss vor dem Verbraucher nicht noch tausendmal gleichgerichtet, wechselgerichtet sowie hoch- und runtertransformiert werden.
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 02.02.06   #7
    Uuups, stimmt, ich hatte da noch was anderes (Wechselrichter von 12 auf 230V) im Kopf. Bei Aggis sieht das wieder etwas ander aus.
    Trotzdem gilt auch hier: Wer billig kauft, kauft zweimal.
     
  8. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 03.02.06   #8
    Das gilt natürlich überall... :)
     
  9. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 03.02.06   #9
    Das mit der reinen Sinusform mag zwar sein, große Probleme haben Billig-Moppel aber erstens mit der Frequenzstabilität (wenngleich es auch nicht viele Verbraucher gibt, die so exakt die 50 Hz brauchen) und ich habe aufgrund entsprechender Probleme auch schon starke Spikes der Motorzündung auf dem Sinus gesehen, was sicher mit der Nähe zum Genrator (bzw schlampiger Entstörung) zusammenhing. Es ging in diesem Fall allerdings um einen Amateurfunk-Fieldday, wo die eingesetzten (HF-)Geräte natürlich wesentlich empfindlicher sind, als ein paar Verstärker.
     
  10. 667Viper

    667Viper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #10
    Frag einfach mal bei den örtlichen Feuerwehren oder THWs nach, die haben in der Regel immer sowas rumstehen und vermieten die Sachen meistens auch für kleines Geld.
    Ist es ne freiwillige Feuerwehr reicht meistens ein Kasten Bier :-)
     
  11. mcjoe

    mcjoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 03.02.06   #11
    Ok danke mal...ich hab jetzt mal auf den netzteilen nachgeschaut, nur bei der endstufe gibts kein netztteil sondern nur nen stecker und ich kann nirgends finden wieviel watt die schluckt....wisst ihr wieviel watt die DAP Paladium 1600 vom netz zieht???
     
  12. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 03.02.06   #12
    Eben, so einem Amp dürften theoretisch auch 100 Hz oder 20 Hz nix ausmachen (immer schön ordentlich glätten, ihr Kondesatoren! ;)). Hauptsache, der Effektivwert der Spannung haut einigermaßen hin, wobei es diesbezüglich sicher schon zu Problemen bei billigen Teilen kommen könnte.

    Das alles beruht übrigens zu ca. 0% auf Erfahrung, sondern auf rein technischen Gedankenspielen.
     
  13. mcjoe

    mcjoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 05.02.06   #13
    Weiss niemand von euch wieviel Watt die DAP Paladium 1600 vom Netz zieht????
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.02.06   #14
    Weiss ich auch nicht.
    Aber mehr wie 2kW sicher nicht und das auch nur ,wenn sie ständig auf Dauerlast-Vollast laufen würde,also eher weniger.
    Wenn Du also ein Notstromaggregat mit einer Dauerleistung von 2-3kW nimmst ist alles in Ordnung.
     
  15. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 05.02.06   #15
    Probeweise ans normale Netz anschließen, Amperemeter im 6-10 Ampere-Bereich dazwischenhängen, ablesen -->
    P=U*I - - also abgelesenen Strom mit der Netzspannung multiplizieren = Anschlußleistung (Einschaltspitze nicht berücksichtigt).
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 05.02.06   #16
    Es gibt auch direkt Leistungsmesser für Steckdosen, in jedem Baumarkt erhältlich, ca. 25-30 €.

    Sorry, deine Äußerungen beruhen nicht mal auf technischen Gedankenspielen. In der DAP ist kein Schaltnetzteil und ein großer Ringkerntrafo wird keine große Breitbandigkeit haben mit seiner Dimensionierung.
     
  17. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 05.02.06   #17
    Oh stimmt, an den Trafo hab ich gar nich gedacht, ich war schon weiter hinten beim gleichrichten.
     
  18. mcjoe

    mcjoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.02.06   #18
    Also wir haben warscheinlich ein 2KW starkes Aggregat, ich hoffe das reicht....die Endsufe ist eh nur auf Stufe 8 von 10 also nicht voll ausgelastet...
     
  19. m-brose

    m-brose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 06.02.06   #19
    Hm, das könnte knapp werden.
    Selbst bei Stufe 8 wären das immer noch um die 1300 Watt Musikleistung, die gesamte Leistungsaufnahme der Endstufe dürfte dabei aber deutlich höher liegen. Und wenn dann auch noch die anderen Amps und Licht dazukommen...

    Der Tipp mit THW oder freiwilliger Feuerwehr erscheint mir ganz gut. Ich war selber beim THW und wir hatten standardmässig 5KW Aggregate. Damit solltest Ihr klarkommen.

    Schönen Gruß Martin
     
  20. mcjoe

    mcjoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 07.02.06   #20
    Aber nur weil die Endsutfe 1600 Watt leistet heisst das doch nicht, dass sie soviel Power vom Netz zieht (also 1600 Watt) oder???? Versteh ich da was falsch..???
     
Die Seite wird geladen...

mapping