Nu/New Metal???

von Evil Chuck, 13.07.04.

  1. Evil Chuck

    Evil Chuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.04
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #1
    Also ich hab da mal 'ne Frage.
    Wenn man immer so hört bzw. liest was sich alles Nu Metal schimpft komm
    ich nich ganz mit, denn ich finde zwischen Slipknot und Limb Bizkit(oder wie die
    heißen) liegen Welten. Als anderes Bsp. Korn und Linkin Park.
    Kann mir das mal jemand erklären? :confused:
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 13.07.04   #2
    jede Musikrichtung ist sehr breit gefächert. Bei Pop oder Punk klingt ja auch nich alles gleich.
     
  3. Evil Chuck

    Evil Chuck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.04
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #3
    Natürlich, aber wenn man sich andere Metal Genre ansieht ist das auch nicht so oder
    hast du schon mal im BM eine Frau singen gehört, die jeder opern Sängerin konkurenz macht?
     
  4. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 13.07.04   #4
    Find ich beim Death-Metal viel schlimmer. Ich mein, der Oberbegriff "Death-Metal" ist echt der einzige Schnittpunkt bei Bands wie In Flames oder Soilwork mit Deicide oder Cryptopsy.
     
  5. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 13.07.04   #5
    Korn ist für mich eher Trash ich finde das korn zeug kann man als nu Metal beschimpfen aber das aktuelle album is für mich Trash
     
  6. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 13.07.04   #6
    Wenn du wirklich Trash meintest dann stimm ich überein :D
     
  7. Xeton

    Xeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 13.07.04   #7
    Für mich ist Slipknot, Linkinpark und Limp Biztik aber auch Trash.... und bei dem Korn = Trash stimme ich dir natürlich auch zu :great:
    :D
     
  8. MrDiesfoerg

    MrDiesfoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.07.04   #8
    Zu deiner Information, es gibt noch einen unterbegriff der heißt "Melodic-Death-Metal", dazu gehören größen wie In Flames, Children of Bodom etc.
    Die Musik ist um einiges melodischer als normaler Death und häufig mit keyboarden durchzogen...

    Mhh dennoch weiss ich nicht was slipknot mit ihrem neuen album noch mit nu zu tun haben. Da is meine rmeinung nach nur nen leichter tatsch drin ;)
    das neue sk sind eigentlich ganz gut.


    Ich weiß jetzt nicht ob ihr den armen jungen verarschen wollt, aber Korn ist DEFINITIV kein Thrash, höchstens im übertragenen Sinne. Müll halt :great:
    (glaube das meinte ihr auch, wa?)
     
  9. Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #9
    ja genau..... unterbegriff....

    der OBERBEGRIFF wäre dann wohl death metal...............
     
  10. MrDiesfoerg

    MrDiesfoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.07.04   #10
    vllt. ist es auch nen eigenstaendiger begriff. keine ahnung. ich weiß nur eins :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock:
     
  11. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 13.07.04   #11
    Kann mir jemand mal das mit dem Melodic Death erklären?
    Das mit dem Keyboard kram ist ja klar, aber irgendwie hab ich das Gefühl, das die Vocals bei Melodic Death eher Richtung Black gehen, also keine Grwols und so, sondern mehr gekreische.
     
  12. Xeton

    Xeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 13.07.04   #12
    Naja... schreien rult einfach derbst....

    ne im ernst: Ich finde das death auch schreien sein kann.... mir fallen jetzt die ganzen namen von den kerls ein, weil ich's selbst ned häufig höre... walls of jerecho hieß eine glaub ich. Die machen doch death und schreien oder irrt sich der närrische bauer?
     
  13. Evil Chuck

    Evil Chuck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.04
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #13
    Das muss ich dir zu stimmen. Wenn man sich z.B."Artifacts Of The Black Rain" von In Flames
    an hört, ist da wirklich nicht mal der asnsatz von Growls drin. Naja, hat sich ja eh erledigt, In Flames machen seit "Reroute to Remain" kein MDM mehr(schade egentlich die alten Sachen waren nicht schlecht).
     
  14. Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #14
    naja, keybord bei melodeath (das für mich ein eigenständiges genre ist, da es sich wirklich sehr weit vom death entfent hat) ist nicht unbedingt bestandteil, man nehme alte in flames,dark tranquillity, at the gates...........

    growlen is beim deathmetal, wirklich nicht notwendig....

    man nehme als beispiel oben genannnte, dann noch bands wie death, die auch nicht growlen, und trotzdem mitbegründer des genre´s sind......
     
  15. MrDiesfoerg

    MrDiesfoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.07.04   #15
    darüber ist das letzte wort noch nicht gesprochen :twisted:
    da streiten sich die meinungen und ich bin definitiv nicht deine rmeinung, aber das gehört jetzt nicht hier her...

    was is der unterschied zwischen gekreische und growls???
    gekreische = höher growls???
    also ich finde beides in beidem wieder... :rock:
     
  16. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 13.07.04   #16
    gekreische = böser tritt in die eier
    growls = schlimmer derdauungsprobleme die sich nach oben entladen

    so in etwa :D
     
  17. GomeZ

    GomeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.10.11
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 13.07.04   #17
    Ich sehe das ganze so:

    Es gibt in diesem Kategorie-Denken sicherlich viele Widersprüche,
    jedoch habe ich das für mich wie folgt geklärt:

    Es gibt natürlich sehr sehr sehr viele Unterarten des Metals,
    es ist doch aber so, dass in jedem Genre (ausser Nu-Metal) genaue Unterteilungen herrschen.
    Cannibal Corpse, Suffocation --> Death Metal
    Children Of Bodom, Soilwork, Killswitch Engage, in Flames -> Melodic Death Metal
    Mayhem, Borknagar, Darkthrone --> Black Metal
    Dornenreich, Grabnebelfürsten --> (ich nenne es gerne:) Anspruchsvoller Black Metal
    Cradle Of Filth, Dimmu Borgir --> Melodic Black Metal
    Slayer --> Thrash Metal
    so, bis jetzt klappt dieses Kategorie-Denken auch ganz gut, jede Band lässt sich super einordnen.
    Doch jetzt kommen solche Bands wie Slipknot, Linkin Park, Limp Bizkit, Mudvayne, Soil, Godsmack...
    was nu?
    Normalerweise meint man: "so Nu Metal, das ist schon zimlich hart, aber noch'n bissl HipGehopp drinne und auch so en bissl rum gescratche is ja net verboten."
    Naja klar, so oder so ähnlich ist Nu Metal definiert, nur da bekommt man jetz auhc nich alle Bands unter.
    Also Slipknot, Limp Bizkit sind da schon dabei, doch das Prob ist halt, wie schon gesagt, das zwischen beiden genannten Kapellen eine gewaltige Lücke klafft. Und wo findet man bitte bei Mudvayne, Soil oder Godsmack die HipHop Elemente...also kann es ja schonmal kein genormtes Nu Metal sein...

    --- schluss jetz

    Also was ich eigentlihc damit sagen wollte, ist, das dieses Kategorie-Denken (ja, schönes Wort) zwar hilfreich ist und auch von Vorteil, aber das man das nicht allzu haarklein betreiben sollte, da man sonst bald für jede band ein neues Genre definieren könnte.

    Axo... es gibt natürlich auch so was wie Eisregen, oder öhm... Strapping Yound Lad oder Macabre... das ist einfach....öhm. gar nichts?

    Mfg
    GomeZ
     
  18. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #18
    ich seh das ganze so:
    der OBERBEGRIFF ist MUSIK...

    ist doch egal was wie kategorisiert und mit wem in einer "kategorie" steckt ?!
     
  19. slo

    slo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.04
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #19

    Entshuldicht fur das hier aber:

    THRASH werdamt nochmal! Mit einem H hinter dem T! Trash=mull, Thrash bedeutet zersmeten! Naja wenn ich mir das so uberlege ist fur LP, LB und slipknot doch beser der begrif trash!

    p.s. Fur mich ist nu-metal (also das was mann noch als nu-metal bezeichnen kann):
    -Sistem of a down
    -Korn
    -Deftones

    LP, LB sind pop rock!
     
  20. GomeZ

    GomeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.10.11
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 14.07.04   #20
    nö ist es nicht
     
Die Seite wird geladen...