Definition von Heavy Metal, Nu-Metal, Black Metal..

  • Ersteller Kneipenterrorist
  • Erstellt am

K
Kneipenterrorist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.08
Registriert
02.11.03
Beiträge
329
Kekse
17
SOrry is vielleicht n dummer thread und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht genau wohin damit (bidde nich hauen) aber mir brennt da doch so einiges auf der Zunge. UNd zwar is es manchmal schwer eine Musikrichtung wie zum Beispiel Nu-Metal oder black metal zu beschreiben. Könnt ihr mir wenns geht vielleicht mal folgende musikstile kurz erklären in einem satz:

Heavy Metal:

Speed Metal:

Black Metal:

Thrash Metal:

Nu-Metal:

Crossover:


wär nett!
 
Eigenschaft
 
K
kusi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.772
Kekse
2.262
Ort
schweizz
gehört das nicht in metal-forum......? :rolleyes:
 
Slider
Slider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.22
Registriert
09.01.04
Beiträge
1.363
Kekse
1.130
hallo!
der Thread hätte vielleicht besser irgendwo zur Musik hinkönnen aber is ja auch egal! :
Also is echt nicht so leicht, diese Musik-Stile zu definieren! :?

Heavy Metal: So was wie Hammerfall oder Saxon oder so, das heißt knallharte Drums meistens einfach nur schneller als beim Hard-Rock, und die Gitarren sind mehr verzerrt und der Sänger Sing meistens ziemlich hoch!

Trash-Metal: Ich sag nur Metallica in den frühen 80er Jahren, z.B. die Scheibe "kill 'em All" ist thrashig. Die Drums sind meistens richtig schnell, gut verzerrte Gitarren und eher kreischige Stimmen...

Black Metal: Düstere Musik... :twisted: Nein, aber meistens runtergestimmte Gitarren, richtig schnelle Drums, eher noch krasse Double-Bass Attacks... :twisted: Und sehr reischige oder sehr tiefe Stimme bei den Vocals!

Crossover: Ich weiß nich so ganz was ich darunter verstehen soll, vielleicht Bands die von Hard-Rock, Popig und so alles spielen!

Nu Metal: Droped-Guitars, haben eigentlich immer nen Sampler dabei, also ist manchmal schon ne Mischung aus Hip Hop und Metal...
Also den Nu Metal haben eigentlich Korn und die Deftones erfunden, kann die beiden Bands aber auf jeden Fall weiterempfehlen! :twisted:

Hoffe ich konnte dir etwas helfen ;)

Grüße, Slider
 
K
Kneipenterrorist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.08
Registriert
02.11.03
Beiträge
329
Kekse
17
Jo dankschön! hat auf jeden wat geholfen.
 
M
MartinBLS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.11
Registriert
06.12.03
Beiträge
247
Kekse
0
mit heavy metal hast du hammerfall und saxon genannt......die alleine finde ich liegen schon welten aus einander...hammerfall is powermetal und saxon is typisches NWoBHM

naja man muss nit alles in kalssen stecken...
 
kith
kith
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.21
Registriert
09.12.03
Beiträge
97
Kekse
80
wenn man die erfindung des nu-metal ueberhaupt einer band zusprechen kann, dann imho "rage against the machine". damals nannte sich das crossover.
 
V
vorox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.04
Registriert
24.01.04
Beiträge
4
Kekse
0
Das es hier schon öfters Streiterein gab über den Stil von Band X und Y beweist, dass es für die Stile keine >eindeutigen< Beschreibungen gibt. Musik entwickelt sich immer weiter und oft verbinden Bands auch mehrere Musikelemente/stile miteinander...

Auf www.laut.de ist ein Genreguide!!![/url]
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.293
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Slider schrieb:
Heavy Metal: So was wie Hammerfall oder Saxon oder so, das heißt knallharte Drums meistens einfach nur schneller als beim Hard-Rock, und die Gitarren sind mehr verzerrt und der Sänger Sing meistens ziemlich hoch!

Ich würde Heavy Metal schlichtweg als Oberbegriff nehmen. Für alles, was irgendwie in Richtung Hard'n Heavy geht.


Und überhaupt, Hammerfall ist Tuntenmusik :twisted:
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.293
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
vorox schrieb:
Auf www.laut.de ist ein Genreguide!!![/url]

Ts ts ts, wenn Lemmy erfährt, dass die Motörhead dort als "Metalinstitution" bezeichnen...unerhört. Die spielen doch "fuckin' Rock'n Roll"... :)
 
E
eVerhate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.10
Registriert
31.10.03
Beiträge
417
Kekse
53
Ort
Hildesheim
Du hast die schönste und beste Metal-Variante vergessen! Deathmetal!!

Klassisches Beispiel für DeathMetal -> Cannibal Corpse.

Aber auch hier gibt es wieder riesen unterschiede. Mal mit Grunzen, mal melodisch, mal extrem schnell, mal eintönig.

Guten Tag!
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
bie blackmetal wird eingentlich nicht runtergestimmt. zumindest beim klassischen bm wie mayhem, burzum etc. nicht.
 
I
iron maiden
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.09
Registriert
07.11.03
Beiträge
505
Kekse
0
@ Fenriswolf

venom nicht zu vergessen



Trash-Metal: Ich sag nur Metallica in den frühen 80er Jahren, z.B. die Scheibe "kill 'em All" ist thrashig. Die Drums sind meistens richtig schnell, gut verzerrte Gitarren und eher kreischige Stimmen...

naja so richtig kreischt hetfield aber nicht :D
 
K
kiwi58
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.05
Registriert
07.12.03
Beiträge
120
Kekse
0
Es gibt oben rechts so ein schönes symbol mit einer lupe da steht in blau "suchen".
Hier die bedinungsanleitung:
1:schieben sie den mauszeiger zu dem besagten symbol
2:drücken sie gaaanz fest auf die linke maustaste und waarten sie
3: nun erscheint eine art formular das sie entsprechend der anforderungen ausfüllen
4: suchtaste drücken und warten
sie brauchen sich nicht zu bedanken!
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
HEAVY METAL!!!

Steel Dragon
Judas Priest
Iron Maiden
Ac Dc (wenn Angus einen zuviel getrunken hatte und den Gain Regler weit nach rechts gedreht hat *gg*)
Motörhead
Def Leppard
Adema
Pantera
Van Halen
Quiet Riot

so mehr fallen mir ma nich en
 
Lost Prophet
Lost Prophet
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Registriert
02.12.03
Beiträge
1.710
Kekse
3.472
OMG! LOL, jetzt geht sie wieder los, die schlacht der szenewächter und intoleranten, wie peinlich.
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.293
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
Lost Prophet schrieb:
OMG! LOL, jetzt geht sie wieder los, die schlacht der szenewächter und intoleranten, wie peinlich.

Nur wenn mans ernst nimmt... ;-)
 
B
blank-2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.14
Registriert
31.01.04
Beiträge
99
Kekse
0
Ort
München
Also meines erachtens ist The Black Album von MetallicA
eine perfekte Bezeichnung für Heavy Metal
 
BigBrueder
BigBrueder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.21
Registriert
04.12.03
Beiträge
410
Kekse
46
Da ihr SpeedMetal vergessen habt, versuch iCH das mal zu erklären.

Also...
SpeedMetal würd ich schon sehr mit TrashMetal in Verbindung bringen.
Also schnelle Drums (DoubleBase) und ein großer Haufen Distortion.

Aber der genaue Unterschied zwischen Trash und Speed, natürlich kann ich mich irren und ihr könnt dann wieder euren Senf dazu geben ;),
ist der häufige Einsatz von OpenStrings (meisten Tiefe-E Saite) und dass natürlich schnell.

Also so Slayer (Angel of Death, Seasons in the Abyss) und ein paar Metallica Songs (Battery etc.)
 
Lost Prophet
Lost Prophet
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Registriert
02.12.03
Beiträge
1.710
Kekse
3.472
Ach, genug Zeit um meinen Post zu löschen ist da, aber an Zeit den Thread ins richtige Forum zu verschieben, fehlt es.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben