Nuendo 3 - CPU überlastung -.-

von bassmajor, 23.07.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bassmajor

    bassmajor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hannover, Germany
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    462
    Erstellt: 23.07.08   #1
    Hallo Leute,
    habe seit einiger Zeit ein großes Problem...
    ich arbeite mit Nuendo 3 doch seit einigen Monaten kann ich meine komplexeren Projekte kaum noch abspielen, da sofort wenn ich auf Abspielen klicke, fängt es grausamst zu stottern an und zeigt in der Transportleiste auch eine CPU überlastung - Sowohl beim ASIO Multimedia als auch beim DX Full Duplex Treiber.
    War sogar so frustriert, dass ich mein komplettes System neu installiert hab (Win xP Sp 3) aber das Problem war damit leider nicht gelöst...

    Habe alle möglichen treiber ausprobiert aber die Latenz möchte anscheinend einfach nicht unter 48ms gehen... wenn ich Reason und nuendo gleichzeitig verwenden will ist die Midi Latenz einfach unterirdisch =/ Bei Reason beginnt ein Song ab einer Puffergröße von 768 (17ms Eingangslatenz) zu einem einzigen Brei aus knacken und Brummen zu werden

    zu meinem System:
    Intel Pentium D (2x 2,8 gHz)
    1 gb DDR 2 Ram
    Creative X-Fi Extreme Music Soundkarte
    Line 6 TonePort Ux2 Audio Interface

    Programme: Nuendo 3 und Reason 3.0

    Währe euch seeeehr dankbar wenn ihr mir dabei helfen könntet ;)
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 23.07.08   #2
    Ich würde Nuendo verkaufen, mir Cubase zulegen und um den Differenzbetrag eine ordentliche, schnelle Soundkarte mit ASIO-Treibern zulegen. Damit sollte das Problem in den Griff zu bekommen sein.
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 23.07.08   #3
    Du kannst es mal mit dem ASIO4ALL www.asio4all.de probieren - ohne Garantie ;)
     
  4. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 24.07.08   #4
    asio4all sollte helfen anosnsten könnte ich dir nur noch raten deinen RAM aufzustocken, da Nuendo doch recht viel Speicher beansprucht
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 24.07.08   #5
    Kann ich den Thread schon zu machen oder sind wir noch auf der Reise nach ad absurdum?

    Creative Soundkarte und Tonpörtchen, Nuendo, 1GB....

    "Big Brother is watching you!"
     
  6. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 24.07.08   #6
    Das war jetzt eine rhetorische Frage, oder? :D
     
  7. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 24.07.08   #7
    Naja, man gibt die Hoffnung ja nie auf...oder meistens jedenfalls.


    Jedenfalls stimmen mir hier die technisch-finanziellen Konstellationen im Setup nicht, was den Verdacht der illegalen Softwarenutzung aufkommen lässt.
    Daher...

    CLOSED
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping