OLP Bass Lautstärke/Ton verstellen

  • Ersteller Schwarzer Ritter
  • Erstellt am
S

Schwarzer Ritter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.08
Mitglied seit
29.10.03
Beiträge
48
Kekse
0
Ort
Dortmund
Hallo, hab jetzt den OLP MM 2. Der hat 3 Rädchen (soviel ich weiss 2*Ton
und 1*Volume) um den Ton und Lautstärke zu verstellen doch leider bin ich mir im Augenblick nicht sicher welches Rad wofür ist, kann mir jemand helfen?
 
G

Gastovski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.08
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.392
Kekse
320
LOL Teste doch mal bei welchem der Bass nicht mehr zu hören ist wenn du dran drehst. Das müsste dann auch der Volume-Poti sein. ;)

Meisstens ist es der am besten zu erreichende Poti.
 
L

LBB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
952
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Also wenn ich das richtig verstanden hab, hat das Ding 2 Volume und ein Tone-Regler... Einfach ausprobiern also... Dreh alle zu und dann immer jeweils einen auf... Der bei dem's leise bleibt, ist dann wohl der Tonregler...
 
Bleecker Street Boogie

Bleecker Street Boogie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.06
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.290
Kekse
2.124
Ort
Mitgliedschaft beendet
So weit ich weiß, gibt es von den MM2ern zwei Fabrikationslinien. Ich habe einen der ersteren, und da ist die Verdrahtung:

links: Volumen halsnähere Spule des Tonabnehmers
mitte: Volumen stegnähere Spule des Tonabnehmers
rechts (neben der Klinkenbuchse): Höhenpoti.

So müsste es bei deinem auch sein. Wenn es das nicht ist, dann hast du einen Bass der neueren Fabrikation. Glückwunsch, in diesem Falle! Aber was genau dann da für Potikrams ist, weiß ich nicht mehr.
 
Onkel_Fungus

Onkel_Fungus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.05
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
119
Kekse
28
Ort
FFM
Tach,
habe auch einen OLP MM2, aber aus der neuen Serie. Die Belegung sieht hier wie folgt aus:

links - Volume
mitte - treble
rechts - bass

wenn man von oben drauf schaut.


@milosz: warum Glückwunsch, wenn er die neue Serie hat? Sind die deiner Meinung nach besser?
 
Bleecker Street Boogie

Bleecker Street Boogie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.06
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.290
Kekse
2.124
Ort
Mitgliedschaft beendet
Ich erinnerte mich so im halddunkeln, dass da noch ein Basspoti war, und ich deswegen die neue Baureihe ein wenig beneidet habe, aber da ich mir nicht sicher war, hab' ich das nicht hingeschrieben. Ja, die Neuen habe ein Basspoti, meiner net, und da ich das für mehr brauchbar halte als meinen zweiten Volumenregler, naja, deswegen Glückwunsch an den Glückspilz... ;)
 
S

Schwarzer Ritter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.08
Mitglied seit
29.10.03
Beiträge
48
Kekse
0
Ort
Dortmund
Mir ist heute folgendes aufgefallen: Wenn ich den rechten Bassknopp ein busschen aufdrehe ab ungefähr der hälfte kommt aus dem verstärker oft ein knacken im hintergrund auch wenn ich die seite nur leicht mit dem Daumen berühre, also eigentlich gar nicht anspiele. Was ist das? Kann das normal sein, ist mir dei letzten Tage gar nicht aufgefallen?

edit: Also das knacken kommt nciht immer, aber oft wenn ich die Seite berühre. Hoffentlich ist das nix dramatisches, hab den doch erst 3 Tage :(
 
Bleecker Street Boogie

Bleecker Street Boogie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.06
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.290
Kekse
2.124
Ort
Mitgliedschaft beendet
Oder wenn du die Brücke berührst, oder... ;)

Ja, das ist halt so. Der Bass ist weder ordentlich abgeschirmt noch irgendwie sinnvoll geerdet. Damit musst du leben, es sei denn, dass du ein bißchen handwerkliches Geschick am Gerät zeigst. Ist halt so, habe ich auch, und alle anderen OLP-Besitzer haben das auch. Mach dir also keinen Kopf!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben