OLP by MusicMan Bass

von VincMan, 07.10.08.

  1. VincMan

    VincMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Zuhause
    Kekse:
    184
    Erstellt: 07.10.08   #1
    Hi,

    Hab die SuFu benutzt aber noch keine einzigen thread über OLP Bässe gefunden. Hab mir einen OLP MM3 5 String Bass geholt und würde gern wissen ob diese 350 Euro eine gute Investition sind.

    MFG Vinc
     
  2. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    8.09.20
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 07.10.08   #2
    Da hast du wohl nicht richtig gesucht. Es gibt da nämlich eine ganze Menge:

    Zum zweiten Teil deiner Frage:
    Das solltest du eigentlich vorher wissen ;).
    Also ich finde die Instrumente sehr gut. (spiele auch selber einen)
    Manchmal ist das Werks-Setup schlecht - da muss man nachbessern. Wie ist das bei dir? (Saitenlage, Schnarrt er?, ...)
    Spätestens nach dem Review vom OLP MM3 von AREA ist vielen bewusst geworden, dass das echt tolle Teile sind.

    VIel Spaß und keep on rocking :).
    Bene
     
  3. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.06.20
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 07.10.08   #3
    Über OLP scheiden sich die Geister - die einen sagen, das seien gute MM Kopien, die anderen meinen, es klänge überhaupt nich nach der Mutterfirma und loben eher die Kopie von Fame. Zu dem Preis, was ich bisher gelesen habe, sind sie wohl ganz ordentlich. Klar, der Fame hat den "Vorteil" (Meinungssache) der aktiven Elektronik, aber das sollte jeder für sich entscheiden.
     
  4. disssa

    disssa Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    4.108
    Ort:
    ...zwischen den Meeren...
    Kekse:
    63.397
    Erstellt: 09.10.08   #4
    Ich spiele seit längerer Zeit OLP Bässe und bin hoch zufrieden mit diesen Instrumenten. Habe einen MM3 (5-Saiter passiv) und einen MM32 (5-Saiter aktiv). Beide Bässe sind gute Arbeitsgeräte. Man sollte aber die verbauten PU gegen z.B. SEYMOUR DUNCAN PUs austauschen. Desweiteren sind die original aufgezogenen Saiten nicht unbedingt 1. Wahl...
     
  5. konsumlump

    konsumlump Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    18.06.17
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Dreamland
    Kekse:
    749
    Erstellt: 09.10.08   #5
    sich im nachhinein zu informieren macht eigentlich nicht wirklich viel sinn. es sei denn, man ist nicht ganz vom kauf überzeugt und möchte nun hören bzw. lesen, dass man sich nicht bekauft hat. ich war mit meinem olp 4-saiter leider überhaupt nicht zufrieden, weil er überhaupt nicht nach music man klang und auch sonst kein wirklich schöner ton damit zu erzeugen war.

    aber ausgesehen hat er toll. davon habe ich mich leider blenden lassen. ich wünsche dir aber auf jeden fall ganz viel spaß und einen tollen sound mit deinem neuen schätzchen!
     
  6. higgibaby

    higgibaby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    7.11.11
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Ossi-Town
    Kekse:
    42
    Erstellt: 10.10.08   #6
    Na ja, wenn die OLPs genauso klängen wie die MuMans, sollte mich das auch wundern. Da würden originale Musikmänner wohl kaum noch Käufer finden ... Dass da kein wirklich schöner Ton erzeugt wurde, kann natürlich einerseits am speziellen Instrument gelegen haben, auch OLP-Bässe sind von Instrument zu Instrument unterschiedlich, und auch hier gilt die Regel, dass man testen und vergleichen muss, andererseits ist "schön" ja auch eine sehr subjektive Sache.

    Übrigens muss man auch bei den echten Stingrays höllisch aufpassen - einen mit dem richtig geilen, typischen MuMan-Sound zu erwischen ist nicht ganz leicht. Als ich mir vor Jahren mal einen echten Stingray gegönnt habe, habe ich lange gesucht bis ich den gefunden hatte, der mich wirklich überzeugte.

    Bei OLP kommt nach meiner Erfahrung der "Tony Levin Signature" dem richtigen MuMan am nächsten, aber eben auch nur am nächsten ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping