OLP Music Man, aber ich bin linkshänder - Umbau möglich?

von StAnDlEiTung, 23.03.08.

  1. StAnDlEiTung

    StAnDlEiTung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Köthen / Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Nach langer Abstinenz und dem Einkalng mit meinem Equipment kehre ich mit einem Problem hierher zurück :)

    Ich bin schon seit einiger Zeit in die MusicMan Äxte verliebt. Mittlerweile gibt es die OLP by Music Man Axis MM1 für 300€. Es gibt meines Wissens leider keine vergleichbare Gitarre für linkshänder, oder irre ich? Nun bringt sich mir nach langem hin und her die Frage auf ob sich eventuell ein "Umbau" lohnt. Soll heißen: Es müsste "nur" das Stück (Cutout) am Korpus entfernt werden, der PotiKnopf und der Schalter stören nicht unbedingt, ebenso der oben angebrachte Vibratohebel, denke ich. Ich spiel die Saiten so wie sie auf ner normalen rechtshänder Version gespannt sind, da müsste nichts geändert werden.

    Was meint ihr, ist das möglich oder gibt es Alternativen?

    (Und ja, ich liebe Van Halen :) )

    Liebe Grüße, Norman.
     
  2. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Du bist also Linkshänder, also deine Greifhand ist die rechte Hand und deine Anschlaghand die linke, richtig? Und du spielst die Saiten so, wie sie auf einer normalen Rechtshänder-Gitarre gespannt sind? Das heißt, wenn du die Gitarre in der Spielposition hältst, ist die hohe e-Saite oben und die tiefe E-Saite unten?
     
  3. StAnDlEiTung

    StAnDlEiTung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Köthen / Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #3
    Genau so ist es. :D
     
  4. räänz

    räänz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Nämberch
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    676
    Erstellt: 24.03.08   #4
    hey so hat doch mr. jimmy hendrix auch angefangen...

    wie wärs mit ner weißen strat? ;)

    also wenn du mit jeder rechtshänder gitarre so spieln kannst, dann kannst du im prinzip jede gitarre kaufen, solang keine knöpfe stören, oder das griffbrett an den höheren bünden nicht im weg ist
     
  5. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 24.03.08   #5
    Bist du sicher, dass das notwendig ist? Ich spiele mehr oder weniger regelmäßig "falschrum" Bass und habe nie Probleme mit dem Cutaway.
     
  6. StAnDlEiTung

    StAnDlEiTung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Köthen / Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #6
    Hm, die Frage ist berechtigt. ich weiß nicht ob das nötig ist und ob ich eventuell auch so an die letzten Bünde komm. Ich würde aber wenn dann schon gern vorher wissen ob man da mit ner speziellen Säge/Fräse den Korpus ausschneiden kann oder ob das Einbußen (erst mal ganz abgesehen vom Design) nach sich ziehen würde?

    Ansonsten würde der Traum von dieser Gitarre wohl schnell zerplatzen...

    UPDATE: Mir platzt gleich der Bauch vor Schmetterlingen, ich hab nen linkshänder Modell gefunden, was sagt ihr dazu. wieso ist die soooo günstig??
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 24.03.08   #7
    Weil das ein Shop in den USA ist und fast alles dort drüber einfach wesentlich billiger ist ;)
     
  8. JohnCoop1

    JohnCoop1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 24.03.08   #8
    wei geht das denn ne gitarre links zu spielen und die tiefe e saite unten zu haben ? Oo mein respekt ^^ ich würd mir da die finger brechen (grad wenn amn so akkorde wie C dur oder sowas greift)
     
  9. StAnDlEiTung

    StAnDlEiTung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Köthen / Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #9
    hehe, ehrlich gesagt hab ichs so (falsch) gelernt, hab eigentlich keine Probleme beim Spielen... kommt davon wenn man sich Gitarre spielen als grad Jugendlicher aroganzpinsel der sich von keinem was sagen lassen will selber bei bringt. :rolleyes: Klappt aber nun schon 5 Jahre ganz gut so .

    Meint ihr ich kann die Klampfe ohne bedenken bestellen? Mensch so scharf war ich schon lang nicht mehr auf irgendwas. (Freundin ausgenommen lol)

    Liebe Grüße...
     
  10. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 25.03.08   #10
    musste halt gucken, wie s mit dem versand und dem zoll aussieht ... aber ich denke ma über deine 300 tacken wirste net kommen :)
     
  11. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 25.03.08   #11
  12. StAnDlEiTung

    StAnDlEiTung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Köthen / Anhalt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #12
    Soooooo. danke für die Hilfe! :)

    Ich habe einen Shop in GB gefunden über den ich gestern die Gitarre bestellt habe, Lieferzeit wohl 3-5Tage. So spar ich mir den Zoll. =) Und der verlinkte Shop liefert leider nicht nach Germany... :\

    Ich kann wenn gewünscht auch ein paar Bilder reinstellen und euch sagen ob meine Erwartungen erfüllt wurden wenn sie angekommen ist.

    Habe mit dem Musikladen meines Vertrauens gesprochen und mir wurde gesagt dass die Produktion sämtlicher O.L.P. Bässe und Gitarren eingestellt wurde und nur noch Restposten erhältlich sind, stimmt das denn so!??!

    Liebe Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

mapping