"omnisonic" power soak

von juxn3000, 18.04.07.

  1. juxn3000

    juxn3000 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    4.118
    Erstellt: 18.04.07   #1
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 18.04.07   #2
    Naja, haste dir mal genau durchgelesen was das ist? Nein? Tja das ist wie ein Mastervolume, das kannste nur in den FX-Loop hängen, wenn du einen Amp mit Master hast bringt dir das Teil überhauptnichts, zwischen Box und Top kannstes nicht hängen. Thomann Tests? Bei Thomann. Gibt aber deutlich bessere Tests ( mMn) z.B:http://www.guitartest.de/
     
  3. juxn3000

    juxn3000 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    4.118
    Erstellt: 18.04.07   #3
    Funktioniert das nicht so, dass ich den amp aufdrehen kann und mit dem Teil nur die Lautstärke leiser drehe ohne Soundverlust?
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 18.04.07   #4
    Endstufenzerre - DAS Ziel bei der Verwendung von Powersoaks - bleibt dabei aber aus.
     
  5. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 18.04.07   #5
    Ich find die ganze Produktbeschreibung ein bisschen seltsam...
    Wenn ich das richtig versteh preist der das Teil als Lautstärkeregler an... Und gleichzeitig als Powersoak (will ja Veränderungen am Sound haben)

    Aber kann mir nich wirklich vorstelln wie das funktioniern soll... Weil wenn das Teil in den Loop gehängt wird machts die Endstufe ja sowieso wieder so laut wie's der Master vorgibt...
    Könnt das ganze dann wenigstens als Mastervolume funktioniern wenn der Amp selber keinen hat? Müsste hinhauen oder?

    Gruß
    Manu
     
  6. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 18.04.07   #6
    Ich glaub das Teil kannste nur so nutzen oder halt zwischen Klampfe und Amp, was allerdings nich so ne dolle Idee is, aber als Mastervolume hauts laut Produktbeschreibung hin-
     
Die Seite wird geladen...

mapping