On A Dead Machine (Für Tool Fans ;)

von Rasti, 07.03.07.

  1. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 07.03.07   #1
    ola!

    www.myspace.com/onadeadmachine

    anywhere but here und chemical sunrise sind meine favoriten von denen, hab mir mal vor einigen jahren n demo von denen gekauft - find der sänger klingt schon ziemlich maynard ;)

    dachte eventuell findet die band hier neue interessenten ;)
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 07.03.07   #2
    Die Musik passt weder in diesen Thread noch hat sie was mit Tool zu tun...:great:
     
  3. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 07.03.07   #3
    Sorry, aber ich finde auch, dass das wenig bis gar nichts mit TOOL zu tun hat, das klingt für mich wie ne 08/15 Metal Band wie sie im Moment zu tausenden aus dem Boden spriessen,
    austauschbar, nicht einzigartig wie TOOL...
     
  4. Rasti

    Rasti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 07.03.07   #4
    progressive rock is das nich mehr, stimmt. das demo war eher progressiv, da hab ich mich vertan.

    allerdings bleib ich trotzdem dabei dass der sänger ne sehr ähnliche stimme hat...

    und wenn du deinen tool-altar abgebaut hast, guitarknight, kannst du ja nochmal nen neuen kommentar schreiben und nicht gleich so vernichtend urteilen weil die 4 songs nicht gefallen. :)
     
  5. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 07.03.07   #5
    he, Dude, nicht falsch verstehen, ich find es toll das jemand bemüht ist, anderen Leuten neue Bands an´s Herz zu legen, ich fand nur, dass das wirklich nichts mit TOOL zu tun hat, auch die Stimme fand ich nicht sehr ähnlich...
    Und ich bin auch kein riesiger TOOL Fan, ich hab auch nur 2 Alben hier, ich hab es wohl etwas zu überspitzt ausgedrückt, sorry :o

    Also, nix für ungut, war ja nicht böse gemeint :great:





    (P.S: TOOL Altar hab ich keinen, wenn dann eher ´nen Sigur Rós Altar ;) )
     
  6. Rasti

    Rasti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 07.03.07   #6
    alles cool :)
     
  7. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 07.03.07   #7
    naja so unrecht hast du nicht es klingt schon leicht nach maynard. aber wenn du eine andere band wie tool aber mit maynard willst: a perfect circle:great:
    klingt auch besser
    mfg
     
  8. pWn0(h)r

    pWn0(h)r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #8
    ja zu a perfect circle welches album da zum "einstieg holen" mer de norms oder thirteenth step ? oder sind die beiden zumindest stil mäßig ähnlich?
     
  9. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 24.03.07   #9
    Zum Einstieg würd ich Mer De Noms nehmen, da sind mehr so die 'Hits' drauf :)

    Thirteenth Step ist irgendwie schwieriger aber auch besser.
     
  10. pWn0(h)r

    pWn0(h)r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #10
    hmmmm tja ^^ aber ich mag schwer zugängliche musik :) also keins der alben is aber grottig und dem anderen total überlegen ? oder wie`? sie sind miteinander zu vergleichen ?
     
Die Seite wird geladen...