One Man Show

von JN, 26.01.06.

  1. JN

    JN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Hi,
    bitte um erliche Meinung zu folgendem Text:


    One Man Show

    Sometimes I’m everything,
    But often I’m nothing.
    Sometimes I can’t find the words,
    Sometimes the silence.
    One day I’m bad,
    But the next day I’m better.
    Sometimes I ask questions
    And don’t want the answers.

    Stop thinking and follow the flow
    gotta learn to let go.
    Play yourself in a starring role
    of a one man show.


    Sometimes I say the truth,
    mostly I lie, to keep you satisfied.
    Sometimes I’m looking for the price
    Of something money cannot buy.
    Somehow I believe,
    Though I know no religion.
    And I stop having dreams
    Replacing them with ambitions.

    (Chorus + Solo)

    Sometimes I’m getting too close,
    Sometimes I’m reaching too far.
    When you are offered the world
    You got to spin around.

    (Chorus x2)
     
  2. ZakMcCracken

    ZakMcCracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 26.01.06   #2
    find den text nicht schlecht, wirklich. versteh nur das "spin around" am schluss nicht so ganz. wie meinst du das?
     
  3. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 26.01.06   #3
    Joa, is nich übel, aber was mir jetzt auf Anhieb auffällt ist die Formulierung im Refrain:

    "follow the flow"

    Dafür gibts doch die schöne Redewendung "go with the flow", wieso nicht die nehmen, klingt viel schöner finde ich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping