Orange Speakerout

von Moritz88, 14.06.07.

  1. Moritz88

    Moritz88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.06.07   #1
    schönen guten abend
    hab überlegt mir die Orange Combo "Rocker 30" zuzulegen..
    Diese Combo hat einen Speakerout und eben 30 watt..in wie weit kann man daran noch weitere boxen anschließen?ich mein, es wohl kaum realistisch, da noch eine weitere 4*12er box dran zu hängen..oder?!immerhin hat der ja theoretisch genauso viel power wie Orange 30 Watt Topteil.und da geht ja auch ne 4*12er dran.
    Wär nett wenn ihr mir helfen könntet, vielen dank schonmal im vorraus,
    MfG
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 14.06.07   #2
    mithilfe des speakerouts kannst du weitere boxen hinzufügen. Warum sollte es nicht realistisch sein eine 4x12" dranuhängen?
    (es bringt etwas mehr an lautstärke und druck, und wenn du damit in einer band spielen willst, ist es mithilfe einer zusatzbox sogar möglich... habe ich auch früher mal gemacht).
    meisten (ich kenns sogut wie nicht anders) ist es so wennman eine box am speakerout anschließt, wird der combo-eigene speaker stumm geschalten... da kommt dann nix mehr.
    ich hoffe der geholfen zu haben:).
     
  3. Moritz88

    Moritz88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.06.07   #3
    Ja hast du, vielen dank schonmal dafür
    Aber warum schaltet man den Lautsprecher von der Combo selbst denn dann stumm?
    mich interessierte halt hauptsächlich, ob die combo noch genug power hätte da noch was dickes hinterzuhängen
    MfG
     
  4. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 15.06.07   #4
    Das musst du doch selber wissen ob das Teil mit der 1x12er schon genug Power hat! Wenn er da schon ordentlich laut ist, wieso sollte er dann mit ner 4x12er leiser sein?

    Grüße Manuel
     
  5. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 15.06.07   #5
    willst du damit sagen, dass der combo mit seinen 30 (röhren)watt net bandtauglich ist? in was für ner band spielst du bitte?
     
  6. Moritz88

    Moritz88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.06.07   #6
    das war eben der eigentlich inhalt meiner frage:
    reicht die 30 watt combo mit seinem 1*12 lautsprecher aus um mit Schlagzeug PA usw mitzuhalten?!
    und der zweite teil war eben:in wie weit kann man da noch weitere boxen dran anschließen, also für wieviele hätte die combo genug power
    wobei die zweite frage inzwischen ja eigentlich schon hinriechen beantwortet worden ist
    MfG
     
  7. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 15.06.07   #7
    Mhh... ob er mit PA etc. mithalten kann, liegt an eurer Musikrichtung.

    Für Death/Thrash wirds zu wenig sein und für Classic sollte es reichen.
     
  8. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 15.06.07   #8
    nunja, wenn euer schlagzeuger so dermaßen laut ist (ich persönlich hab noch nie so nen lauten erlebt), dann wirds zumindest für vollkommen clean nimmer ausreichen. aber im zerrbetrieb wirste da mithalten können. und was meinst du mit pa? im live betrieb nimmst den amp über die pa ab, das is ja klar. in der probe läuft über die pa eh nur der gesang und evtl keyboards, wenn ihr welche habt. das wird dann dem rest der band angeglichen und dann hat sich die sache.
     
  9. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 15.06.07   #9
    in keinster weise...
    ich selbst habe mit einer 15watt combo an einer 1x15" box in der band gespielt und hat auch finktioniert (klanglich zwar total fürn arsch aber möglich).
    Ich wusste nicht das der rocker 30 ein vollröhrenverstärker ist... ich habe den jetzt mit den kleinen orange übungstransen verwechselt
     
Die Seite wird geladen...

mapping