Ordentliche Boxen?

von fly away, 10.01.07.

  1. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.01.07   #1
    Sers,

    1. Ab wie viel Geld bekommt man ordentliche Boxen?
    2. Was haltet ihr von diesen hier:https://www.thomann.de/de/the_box_pa202a.htm
    sind die ihr Geld wert oder eher nicht?
    Denke bei Thomann sind "gescheite" Boxen und PA´s am billigsten, oder kann mich da einer eines besseren belehren!?;)
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 10.01.07   #2
    Kann man so pauschal nicht sagen. Kommt auf die Art der Box drauf an.
    Hob ich noch nicht gehört, man liest aber nix dolles darüber
    Es gibt genug andere Händler, die auch gute Preise machen. Ich hab zb. vor einigen Jahren ein Mischpult (Yamaha MG16/6) bei einem kleinen Händler hier ín der Stadt zu einem Preis gekauft, den ich bisher weder beim großen T noch einem anderen Händer gesehen hab und dabei ging es nicht um ein oder zwei Euro, sondern es waren schon fast 10% Differenz.
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 10.01.07   #3
    Das ist wohl die Hausmarke der Fa. T. Ähnlich gelabelte LD Systems des Vertriebs Adam Hall ;) oder Nachbauten der Bi-Amp DB Techn aus Italien :o
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 10.01.07   #4
    Preislich gings mir vor 2 Jahren beim Kauf meines Aktivmonitors genauso. Ich hab in meinem Leib-und-Magen Laden gegenüber dem billigsten Versenderpreis ebenfalls knappe 10% gespart.
     
  5. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 10.01.07   #5
    Zu den Thomann teilen:
    Die stehen da in soner kirche für Gesang und Keyboard (aber die 10" Version), und damit werden ca. 30Leutz beschallt. Für Gesang reichts gerade so aus (also kommt gegen den unverstärkten drummer an), das Keyboard zerrt auf angemessener Lautstärke ein bisschen. Aber in der Kirche is aber auch keine Rocklautstärker.
    Vom Klang her begeistern sie mich nicht. Da sind sie ziemlich schlecht.
    Das erste womit man etwas anfangen kann, von vielen im Forum empfohlen (ich finde in der Preisklasse die Peaveys PRO-12 besser, aber geschmackssache) Samson Resound RS-12 PA Speaker.

    Un im Preisbereich um 300€ kommen dann die: Yamaha C-112 V Club Series PA-Box (wenn geld da is kauf die, die sind schon sehr inordnung)
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 10.01.07   #6
    Zu 1: Kommt drauf an was du nun vor hast, bzw. wozu du die Boxen nutzen willst.
    Ordentliches Zeugs liegt bei einer 12/1 Box so bei 400/500 EUR, z.B. EV SX-300.
    Zu 2: Mülleimer
    Zu 3: Musik-Service Aschaffenburg Faire Preise, guter Service :great:
     
  7. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
  8. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 11.01.07   #8
    Fahr doch einfach mal zum Thomann und hör dir das Zeug selbst an. So weit ist es von dir aus doch nicht.
     
  9. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 11.01.07   #9
    Ja, die Box ist absolut klasse. Kauf' sie Dir. Dann brauchst Du auch keinen Overdrive mehr, der ist nämlich bereits eingebaut und entfaltet seine volle Wirkung schon bei -16 dB. ;) Leider ist er nicht abschaltbar.

    Im Ernst: für Dein Geld bekommst Du zwar keine brauchbare Aktivbox, aber Du gewinnst dabei Erkenntnis und Erfahrung. Daß, denke ich, sollte Dir schon 160,00 EUR wert sein.
     
  10. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 11.01.07   #10
    Mahlzeit,

    habe mir die 110a schon angeseheh und gehört und muss sagen das ich sie nicht schlecht fand und außerdem, noch besser klingt als die Peavy.
    Das hat auch der Verkäufer gesagt.
    Also meint ihr das ist das richtige für Keyboard+Gitarre?
    Weil bei Thomann haben sie halt eine CD aufgelegt, da klingts eigentlich recht gut.
     
  11. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 11.01.07   #11
    @fly away: Du bist, so wie ich, gut und gerne im Keyboardforum unterwegs. Erst kürzlich hat DiStAnCe zu diesen Teilen ein wohl sehr deutliches Statement abgegeben. Lies es Dir (nochmal) durch https://www.musiker-board.de/vb/2016973-post18.html und Du weißt, was ich meine.

    Eine handelsübliche Audio-CD ist - von speziellen Test-CDs mal abgesehen - in keinster Weise geeignet, die Qualität einer Box zu beurteilen. Die CDs sind "compressed to fu** und damit nicht mit der Sound-Dynamik vergleichbar, die Du aus einer 88er oder auch 61er Tastenleiste auspackst.

    Aber wenn Du die Box gut findest...
     
  12. tidow

    tidow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Hannstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 11.01.07   #12
    Wie Sticks schon sagte. Der weg der Erkenntnis ist hart und Steinig. Die THomännar gehören in die Kirche nich auf die Bühne.
    Gruß aus der Heide
     
  13. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
  14. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 13.01.07   #14
    Ob auf dem Amp nun T-Amp, DAP, Phonic, LD draufsteht ist eigentlich egal. Es ist alles die gleiche Einsteigerqualität. Normalerweise tun die Teile ihren Dienst. Nicht mehr und auch nicht weniger.
     
Die Seite wird geladen...

mapping