"Orientalische" Skalen?

von Aleksandi, 24.05.08.

  1. Aleksandi

    Aleksandi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    30.12.10
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #1
    Hallo zusammen,

    habe eine Frage, zu der ich via Suchfunktion nix gefunden habe - vielleicht liegt's auch daran, dass ich mit der SuFu nicht wirklich klarkomme ;-)

    Jedenfalls:
    Bin an einer rockigen Nummer in e, bei der ein leicht orientalischer Touch passend wäre.
    Ihr wisst schon: Sitar und Co, aber auch Gitarrenmelodien, klingen dann einfach besser.
    Mein Problem ist: Welche Skala? Wie nennt sich so was?
    Ich finde immer nur vereinzelt Töne, die da gut passen.
    Aber kann mir jemand erklären, welche Skala da - als Orientierung und Systematisierung - passend ist?

    Danke schonmal!
     
  2. wayne-o-mat

    wayne-o-mat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 24.05.08   #2
  3. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 25.05.08   #3
    Generell ist das Zauberwort: Moll Harmonisch!

    Das heißt..die Molltonleiter in der passenden Tonart mit großer sieben und kleiner 6!
     
  4. Inge A. Lotti

    Inge A. Lotti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Dresden, Germany
    Zustimmungen:
    109
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 26.05.08   #4
  5. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 29.05.08   #5
    Ich nehm da immer die:
    I, bII, III, IV, V, bVI, VII
    Also in c wäre das dann c - des - e - f - g - as - h - c
     
  6. alex123

    alex123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.08   #6
    in rock liedern wird oft von einem sept akkord zu ein halbton darüber liegenden moll akkord gewechselt, welcher dann auch tonika ist, das bringt so ein spanish flair. skalen werden nur selten konsequent gespielt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping