Ozzy Osbourne - Signature Harmonica in F?


C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo an alle! ;) ... Seit Monaten versuche ich heraus zu finden, auf wechem Grundmodell von Hohner die Ozzy Osbourne- Signature Harp basiert. Da sich diese für mich am besten bespielen lässt. würde ich gerne auch andere Tonarten außer C wollen. Kann es sein, dass daß es sich um eine Hohner Pro Harp MS handelt (wg. dem schwarzen Deckel) ? L.G. carkey

 
Eigenschaft
 
Lisa2
Lisa2
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
09.05.13
Beiträge
6.740
Kekse
55.625
Ort
Vorgebirge/Rhnld.
Kann es sein, dass daß es sich um eine Hohner Pro Harp MS handelt (wg. dem schwarzen Deckel) ?
Das weiß ich zwar nicht. Kann aber bestätigen, dass sich meine schwarze Pro Harp MS gut spielen lässt. Von daher machst Du mit einem Testkauf nichts verkehrt.

Gruß
Lisa
 
C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
... werde ich auch machen! ... is ja irgendwie wie Schuhe kaufen! ... wenn man nach jahren die ultimative beste Marke für sich entdeckt hat! (y)

L.G. Armin
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Torquemada
Torquemada
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.22
Registriert
26.05.09
Beiträge
1.199
Kekse
10.429
Der Kanzellenkörper der MS Pro Harp sieht anders aus als der der Ozzy, außerdem ist er laut Hohnerwebseite aus ABS-Plastik, nicht aus Akrylplastik. Die Schalldeckel sehen allerdings grundsätzlich gleich aus.
 
C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
... klingt dann vermutlich auch etwas anderst Danke für den Anhaltspunkt!

Gruss Armin
 
A
AntjeK.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.22
Registriert
06.01.21
Beiträge
6
Kekse
0
Schreib doch einfach eine Email an Hohner :) Die sind mit Sicherheit interessiert daran, dir weiterhin gute Harps zu verkaufen und dir eine Antwort auf deine Frage zu geben. So würde ich das jetzt machen....

liebe Grüße, Antje
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo liebe Antje .... :keks: .... des Rätsels Lösung! Die müssen das ja wissen! Hab gleich dort angefragt, mal sehen was Sie antworten! ;)
 
C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
Hohner hat geantwortet:
Ja, die Ozzy Osbourne Signature Harp ist der Pro Harp am nächsten. Die Deckelform und die Stimmplatten sind die gleichen.

Der Acryl-Kanzellenkörper der Ozzy Osbourne Signature Harp wurde allerdings eigens für dieses Modell produziert. Die Pro Harp hat einen Kunststoffkanzellenkörper.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
... Ich glaube, die Alternative für die Ozzy Osbourne Signature Harp gefunden zu haben! ;) Nämlich die Rocket amp progressiv oder die normale Rocket von Hohner! Die gibt´s auch in allen anderen üblichen Tonarten.
 
M
Mangore
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.22
Registriert
06.02.19
Beiträge
35
Kekse
301
Ort
Bornheim
Wenn's eine in F sein soll, käme auch eine Low-F in Frage. Die normale F ist schon sehr hoch, die Töne in den letzten Kanälen sind ziemlich fiepsig, sofern sie überhaupt spielbar sind (evtl. nach Einstellarbeit). Ich bevorzuge deshalb die Low-F-Stimmung (eine Oktave tiefer als die normale F, aber nur einen Ganzton tiefer als eine in G).
 
C
carkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.22
Registriert
05.06.21
Beiträge
9
Kekse
0
... Da ist was dran! ... Danke für den Tipp!! Armin
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben