pa,.......akustikk-Gitarren - box?

von heiser1, 26.01.06.

  1. heiser1

    heiser1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    26.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Hallo alle zusammen,
    ich habe mich jetzt schon einige zeit durch dieses Forum gewühlt, konnte aber leider noch immer keine Entscheidung fällen.

    Wir brauchen für den Proberaum sowie auch für kleinere gigs eine pa-anlage zur abnahme zweier akustikk- Gitarren. ( spielen Jazz sowie Bar Musik, also nix hartes )

    Ich habe mir da folgendes gedacht:

    1. bei der wahl einer endstufe bin ich mir sicher, dass es eine ta 1050 werden soll,könnte auch eine ta 1400 werden.

    2. jetzt ist nur noch die frage, welche boxen für das Vorhaben geeignet wären.

    - Jbl mpro 215? http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-JBL-MP-215-prx395500393de.aspx

    - http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-JBL-JRX-112-M-prx395743590de.aspx

    wäre eine der Boxen dafür geeignet? es kann auch eine andere Box werden, hab aber keinen schimmer, welche dafür geeignet wäre.
    Habt ihr andere Ideen, was für boxen man verwänden könnte?
    Ich wollte nicht mehr als 1000€ ausgeben.
    Bitte helfen,......

    Vielen Dank,.........
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 26.01.06   #2
    Ich denke mal beide sind gut dafür geeignet, wobei die PRO serie natürlich noch nen ticker besser ist als die JRX serie!!
    ICh meine mal gelesen zu haben für akustik gitarren sollen 12 " lautsprecher besser sein, aber da warte nochmal auf andere KOmmetare!


    Wilslt du denn ne Monitor BOc haben (deinen zweite ) oder so wie die erste???
     
  3. heiser1

    heiser1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    26.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #3
    danke für deine antwort. ich such eine box, mit der ich akustikk-gitarre abnehmen kann.
    was habt ihr so für vorschläge?
    ich denke jbl mpro 215
    oder JBL JRX-112 M,
    welche wär besser, habt ihr alternativen?
     
  4. Der Denker

    Der Denker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.01.06   #4
    Das ist richtig-für Akkustische Gitarren sollten es 12 Zoller sein.

    Ich würde die JRX-112M nehmen.

    Bleibt fröhlich...
     
  5. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 26.01.06   #5
    Nochmals meine Frage:

    Willst den Lautsoprecher als Monitor verwenden oder nicht???
    Ist der Lautsprecher für euch auf der bühne/im Priberaum oder ist sie fürs Publikum???
     
  6. heiser1

    heiser1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    26.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #6
    Sie soll nicht als monitor dienen. die box soll fürs publikum sein.
    man könnte die jbl jrx 112 ja auch als frontbox benutzen, oder?
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.01.06   #7
    Hi,
    gibt es einen speziellen Grund, außer das da ein 12"er drinnen ist, warum du gerade diese Box nehmen würdes ?
     
  8. N4phets

    N4phets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Irgendsonne Stadt an irgendsom Fluss irgendwo im N
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.01.06   #8
    Ich würde auch eher zur oben bereits angesprochenen PR:O Serie von HK tendieren. An meinem "Arbeitsplatz" sind die im Einsatz, Privat waren die leider einen Ticken zu teuer.
    Die sind vom Preislichen einfach nicht so sehr mit Markenaufschlag bedacht worden, wie das bei JBL meiner Meinung nach leider der Fall ist. Die Boxen laufen Sauber, und in dem angesprochenen Musikstil gehen damit sicher auch kleine - mittlere Gigs.

    Gesang und Co kommt da auch nicht zu kurz, solltet ihr ans ausbauen denken.
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.01.06   #9
  10. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 26.01.06   #10

    Ich weiß zwar net wo die angesprochen wurden,a ber sicher auch nicht verkehrt!!

    Wenn man ne Box nicht als monitor nutzen will sollte man auch nicht die monitir version nehmen, soweit ich weiß sind die komponenten anders ausgerichtet als bei "normalen " lautsprechern!!
     
  11. N4phets

    N4phets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Irgendsonne Stadt an irgendsom Fluss irgendwo im N
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.01.06   #11
    ^^ hab mich leicht verheddert, die PRO serie von JBL mit der PR:O Serie von HK vertauscht :rolleyes:
    Ob da nun so großartig was geändert wird an den Komponenten weiss ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass das auch nachteile haben könnte.

    So Long N4phets
     
Die Seite wird geladen...

mapping