PA Anlage für Neueinsteiger Band

von Deathcorer, 06.08.08.

  1. Deathcorer

    Deathcorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    1.02.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.08   #1
    Hey Leute! Hätte mal ne frage.

    Ich bin in einer relativ frischen band und wir möchten aber schon eine PA Anlage haben. Es geht darum, dass wir einfach nur was haben wollen was preislich nicht hoch liegt aber man es noch neben einem drumset und gitarren usw hört. Bin bei Thomann auf die sehr oft verkaufte Box hier gestoßen:

    https://www.thomann.de/de/the_box_ma120_mk_ii.htm?sid=c263defef444ef919899add6b00139a9

    Meint ihr die taugt etwas?

    Wäre auch nett wenn jemand der schon ein paar Angebote von Thomann kennt mir sagen könnte, bei welchem Mikrofon sich der Kauf für eine junge Band lohnt. Wir wollen halt noch keine Live-Auftritte spielen und treffen uns halt immer bei mir zu Hause. Wir würden gerne 2 mics haben die unter 100 euro (zusammen) kosten.

    PS: Wir sind eine Band die sehr laute vocals hat. Wäre nett wenn jemand auch schreiben könnte wenn welche micros in der oben genannten preisklasse für einen sehr lauten gesagng/ für brüllen geeignet sind.

    Ich hoffe diese Anfrage existiert noch nicht in der Form... Sorry wenn ichs irgendwo beim foren druchblättern übersehen habe.

    MfG
    Oliver
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.078
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.211
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 06.08.08   #2
    Hallo, Oliver,

    darf ich Dir diesen link betreffend Grundlagen zur Probenraum-Anlage und diesen hier für Standard-Mikrofonempfehlungen wärmstens ans Herz legen? Da fallen viele Produktbezeichnungen, mit denen Du mal die SuFu füttern kannst!
    Grundsätzlich: Verabschiede Dich von dem Gedanken an zwei shouting-tauglichen Mics für zusammen unter 100 Eurinchen. Das im link genannte Beyerdynamic TG-X 48 markiert so ziemlich die untere Grenze, an der halbwegs taugliche Sachen anfangen. Mit Boxen und Verstärkern sieht's ebenso aus - ich glaube mal sehr, mit dem Thomann-Teil ärgert ihr euch schwarz.

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping