Pa Box Kaputt

von DaiKlihn, 06.09.05.

  1. DaiKlihn

    DaiKlihn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    14.09.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #1
    Moin erstmal!

    Habe da ein problem mit einer von meinem Pa boxen(no name, keine garantie mehr drauf).
    Und zwar hat sich nach einer etwas lauteren party der Bass verabschiedet(mitten und höhen gehen noch).
    Meine Frage lautet, wie man das ganze wieder hinbiegen kann??
    Ist vllt. nur eine sicherung druch?
    Habe nichts durchgeschmortes etc. entdecken können.

    Danke im vorraus
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 06.09.05   #2
    Wie soll man das auf die Entfernung abschätzen können. Was ist es denn für eine Box, wie hat er sich verabschiedet, hast du sie schon mal aufgeschraubt?
     
  3. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 06.09.05   #3
    hi kleiner Tip nimm eine 9V Block batterie 2 Kabel und den Bassspeaker,
    verbinde die beiden Pole mit dem Kabeln dann halte die beide Kabel kurz mit den Anschlüssen des Speakers bewegt sich die Membran dürfte der Speaker soweit in Ordnung sein. Dann Könntesd du das weiter weiter zurück verfolgen und das ganze hinter und dann dahinter aus .
     
  4. DaiKlihn

    DaiKlihn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    14.09.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #4
    Hab mir schon gedacht dass das zu wenig infos waren...sry
    Also, die box besteht aus 1 Basstöner 2 mitteltöner und 4 hochtöner.
    Das Material ist einfache Speerholzpladde...
    Habe da schonmal reingeschaut, und die Platine betrachtet aber nichts auffälliges gefunden.
    Habe zwar auch nicht die peilung davon wo man genau schauen muss wenn der bass nicht mehr geht.
    Habe alle Kabel/Anschlüsse überprüft, die auf der Platine sind und mit dem Basstöner in verbindung stehen. Auch nichts gefunden.
    Achja, die boxen wurden selbst gebaut(nicht von mir) also no name, keine firma etc.
     
  5. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.09.05   #5
    Hört sich nach irgendeiner piezo Tröte an. Da lohnt sich eine Reperatur eigendlich gar nicht. Lieber gleich was neues vernünftiges kaufen.
     
  6. DaiKlihn

    DaiKlihn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    14.09.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #6
    Soo der super sound ist es nat. auch nicht, aber für meine Ansprüche reicht es...erstmal.
    Die Kohle hat auch nicht jedermann sich den Soupersound zu holen, deshalb will ich die erstmal wieder reparieren.
    An sich hast du aber recht...
     
  7. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 06.09.05   #7
    da solltest du übe die samson boxen nachdenken die kosten wirklich nicht die welt und sind höchstwahrscheinlich besser als deine jetztigen boxen!
    LINK die 15ner kannst du auch ohne weiters fullrange laufen lassen! erwarte keine klangwunder aber besser als piezo! ansonst sicher kein fehler die oft empfohlenen yamaha club series!

    mfg man
     
  8. DaiKlihn

    DaiKlihn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    14.09.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #8
    Wenn ich nichts falsch gemacht habe, ist der speaker wohl im arsch.
    Hat nur ein bisschen geknackt als ich die kabel an die pole gelegt habe...
     
  9. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 07.09.05   #9
    Es hat geknackt also folgt daraus, dass die Schwingspule nicht durch ist. So wie es scheint ist die Frequenzweiche hin.
     
  10. toto1988

    toto1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    9.02.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #10
    hatte das gleiche problem mit so schrott boxen. da ging auch der bass nicht mehr.

    hab dann die mini frequenzweiche raus und ne andere die bei mir noch rumgelegen ist udn reingebaut und derbass aht wieder funktioniert:):)
     
Die Seite wird geladen...

mapping