PA für einen Kulturtempel

pauly

pauly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
14.10.03
Beiträge
670
Kekse
1.229
Ort
LImburg
Ein Bekannter plant die Beschallung eines Kulturraumes. Rechteckiger Grundriss, ca 17m lang und in der Mitte längs durch Bögen mit Säulen getrennt.



quote-symbol.png
Zitat von Fragebogen
Über mich / uns:

Hier könnt ihr euer Vorwissen und bisherige Erfahrungen (Vorlieben / Hates) eintragen.

1.) Anwendung

a) Musikart:

[ ] DJ- und Playback-Anwendungen
[X ] Sprache
[ ] Verleih
[ X] Livemusik (Band / Orchester)-------> sehr selten, wenn dann ein bis drei Künstler mit Gitarre, Gesang etc.

Stil: Vorträge, evtl. auch Filme oder mal ein kleines Fest__________

2.) Bei Bands: was soll alles über die Anlage laufen?
[X ] nur Gesang/Sprache
[ X] + Instrumente wie Gitarren, Keys
[ ] + tieffrequente Instrumente wie Bassdrum, E-Bass
[ ] sonstiges: _________________

(bitte beachten dass beim Ankreuzen der tieffrequenten Instrumenten in den meisten Fällen ein Betrieb ohne Subwoofer kaum möglich ist bzw. nur mit großen Abstrichen zu machen ist)



3.) Größe der Veranstaltung /Lokation:
Bitte hier die Personenzahl angeben, die aktiv beschallt werden soll - also nicht die Besucher mitrechnen, die eigentlich nur an der Bar stehen und sich unterhalten wollen.

[ ] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
[X ] ...bis ca. 100 Leute
[ ] ...bis ca. 200 Leute
[ ] ...bis ca. 300 Leute
[ ] ...bis ca. 500 Leute
[ ] ...bis ca. ____ Leute...

Größe der Location, in m² (falls bekannt):

[ ] 50 m²
[X ] 150 m²
[ ] 200 m²
...

[ ] genaue Abmessung (falls bekannt): ______

obige Angaben für [ ] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.


4.) Art/Anzahl der Boxen:

[X ] nur Top/Fullrange-Boxen
[ ] + Subwoofer
[ ] + Monitore: Anzahl:____
[ ] sonstiges____________


d) aktiv / passiv

[X ] aktiv
[ ] passiv
[ ] egal / was will der von mir?



5.) Budget

erwünscht:500,- - 1000,-€______
absolutes Maximum: 1200____



6.) Vorhandenes PA-Equipment (Typenbezeichnung nicht vergessen):

___

[ ] weitere Nutzung erwünscht.
[ ] Verkauf, eine Option, um das Budget aufzustocken



7.) Klangliche Ansprüche:

[ ] keine besonderen Ansprüche an den Klang
[X ] sollte klingen
[ ] sollte exzellent klingen (Bemerkung: gehobenes Budget vorausgesetzt!)



8.) Zustand des zu kaufenden Equipments:
[X ] neu
[ ] gebraucht
[ ] egal



Wenn Beratung für den Kauf einer Komplett-Anlage (inkl. Mikros, Mischpult, Verkabelung,...) gewünscht wird, bitte den folgenden Teil noch ausfüllen:

9.) Mischpult

[ ] analog
[ ] digital
[X ] egal

Anzahl Mono-Kanäle: 4___
Anzahl Auxwege (z.B. für Monitor, InEar, externe Effekte): 0-4___


Sonstiges:

[ ] im Mischpult integrierte Effekte benötigt/erwünscht (bei Digitalpulten meist Standard)



10.) Sonstiges/Bemerkungen:
___​
 
Ralphgue

Ralphgue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Registriert
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
Du wirst neben den Boxensystem sicher auch ein Mischpult brauchen, das kein mir bekanntes System 4 Monokanäle in deinem Etatbereich hat...
Der Klassiker ist ein System aus 2 Fullrangeboxen (auf Ständern /kosten extra) mit 10-12 Zoll Speakern aktiv und ein "Kleinmixer" zum ansteuern.
Der Mixer sollte also mind. 4 Mikroeingänge und 2 Lineeingänge (Keyboard etc.) haben.

Die "Lautstärke" des Systems ist bei Sprache und (halbakustischer) Musik keine relevante Grösse, eher (in deinem Etat) die Qualität.
Boxen:
https://www.thomann.de/de/db_technologies_opera_12.htm
https://www.thomann.de/de/rcf_art_712_a_mk_iv_bundle.htm
Alternative zu Fullrangeboxen wäre z.B.
https://www.thomann.de/de/hk_audio_lucas_nano_605_fx.htm?ref=search_prv_2

Mischpult:
https://www.thomann.de/de/soundcraft_signature_10.htm
https://www.thomann.de/de/mackie_profx8v2.htm

ggf. sollte noch zumindest 1 Mikro (Sprache) mit Stativ da sein:
https://www.thomann.de/de/shure_sm_48_lc_bundle.htm
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben