PA für Party bis 200qm - Elektromusik

von Tobi16, 03.04.08.

  1. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 03.04.08   #1
    Hey,
    ich melde mich mal wieder nach sehr langer Zeit.

    Und zwar suche ich eine neue PA.
    Haupsächlich höre ich in meinem Zimmer, wo wohl kein PA subwoofer rein passt/soll.
    Daher habe ich bei den Tops schonmal an 15 Zöller gedacht.

    Allerdings soll die Pa auch für Partys genutzt werden, gespielt wird haupsächlich House, Trance, Jumpstyle, Hardstyle, aber auch etwas Hip Hop.
    Man sieht also, viel Bass ist pflicht.
    Die Musik kommt nur aus der Konserve und die Pa sollte auf 200qm schon bis zu 100 leuten richtig feuer unterm Ar*** machen können. Also, der Magen sollte schon kribbeln.

    Ein Set kommt leider nich in Frage, da ich mir die PA schritt für schritt holen werde (was aber auch noch ein paar monate bis Jahre dauert. Ich will nur schonmal gucken, auf was ich so sparen muss.)

    Im moment tendiere ich eher zu einem Aktiv Sytem, da es mir günstiger erscheint.

    An boxen habe ich an die Mackie SR-1521z gedacht, die es zur zeit bei Musikstore für 444€ gibt.
    Als sub an den db Opera Stage Opera 61.18.

    Beide Sachen wird es wohl nicht mehr geben, wenn ich das geld habe.

    Also hab ich an Boxen an die db Opera Live 405 gedacht.
    Als sub an den Mackie SWA-1501.

    Aber iergendwie hab ich meine Zweifel, dass ich damit 100 leuten auf 200qm einheizen kann, geschweige denn fühlbare Bässe.
    Außerdem weiß ich icht, ob ein Bandpass so das wahre ist.....

    Also, falls ich in den sauren apfel beißen muss:

    Tops: Mackie SR-1521z oder RCF ART 325-A

    und als sub entweder einen Mackie SWA-1801z (wieder ein Bandpass) oder den RCF 4PRO 8001 AS


    Wenn ich was für meine Anforderungen günstiger bekomm, bitte natürlich vorschlagen.
    Bei ähnlichem Preis lass ich mich auch von passiv systemen überzeugen.


    P.s.: bei den 100pay auf 200qm darf das system seine grenzen schon erreichen;)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.04.08   #2
    wie kommst du darauf, dass die mackies bandpässe sind???
     
  3. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 04.04.08   #3
    Hallo Tobias,

    willst Du tatsächlich mit ein und dem selben System sowohl Dein Zimmer als auch Partyräume mit 200 qm beschallen :eek:? Für ein Zimmer wird doch normalerweise keine PA-Anlage gebraucht, da reicht doch eine Hi-Fi Anlage oder ein System à la Syrincs M3-220...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  4. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.950
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.481
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 04.04.08   #4
    Da hat wil-riker recht.
    Entweder du bist so gut wie taub oder du hast eine Halle als Zimmer.
    Eine PA die für 200m² taugen soll im Zimmer hören? Die läuft dann, mit Rücksicht auf die Nachbarn;) so leise, dass eine PA keinen Sinn macht. Oder sie ist so laut, dass jeder, der noch keinen Hörschaden hat, den nach spätestens einigen Stunden bekommt.
    Beides scheint mir etwas unvereinbar. Ist so wie wenn ich mit einem Ferrari eine Geländetour machen will. :D
     
  5. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 04.04.08   #5

    sind das keine??? hab ich wohl mit dem RCF ART 705-AS verwechselt.



    Zu meinem Zimmer:

    nein, ich bin (noch) nicht taub:D
    Ich hör nur eben sehr laut, und nachbarn, die es stört gibt es nur spät abends, ich wohne auf dem land;)
    und klar, ich werde die boxen nicht voll aufdrehen im zimmer.
    Das syrincs m-3 kenne ich auch.
    Die boxen benutze ich nur, wenn ich wirklich mal laut hören will, dann höre ich meist aber nur eine halbe stunde. Da wackeln dann aber auch mal die fenster:)
    zum leise-normal hören, habe ich was anderes:great:

    Momentan höre ich mit Raveland boxen (ja, ich weiß.......:screwy:) die habe ich gekauft, als ich noch absolut keine erfahrung hatte.
    Aber mittlerweile sind sie einfach zu leise geworden:cool:

    Ich habs mir nochmal angeguckt, und 120-150qm reichen eigentlich auch völlig, und eher so 60-80 leute .

    Und dass mit dem zimmer muss nicht wirklich beachtet werdet
     
  6. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.04.08   #6
    keiner da, der mir helfen kann:confused:
    bräuchte echt Hilfe, ich hab nämlich keine vorstellung davon für wie viel das zeug reicht:(
     
  7. showdownevents

    showdownevents Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.08   #7
  8. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 10.04.08   #8
    oder du kaufst dir für dein zimmer ne gute HiFi-Anlage, die auch deinem wunsch nach viel bass nachkommt und überlegst dir, für die paar mal wo du 200m² fläche beschallen willst nicht einfach die anlage zu mieten?
    ich meine du kannst dir nen mixer, doppel-cdplayer, EQ und so auch an ne HiFi- Anlage anstecken, damit du im Bedarfsfall nur noch 2 Tops + Sub zumieten musst und fertig!
    denk mal drüber nach

    mfg man
     
  9. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 10.04.08   #9

    neee, ich will schon selbst haben:)
    wenn ich mal umziehe, und mir nen großen Partykeller leisten könnte.... naja, bis dahin ist noch lang Zeit.
    Aber ich will ide Boxen auch haben, wenn mal Familienfeier oder Hochzeit, geburtstag etc. ist.
    Und wenns komplett ist, kann ich mich auch Vermieten wenn andere mal feiern wollen.

    Und Hi-Fi boxen hab ich schon;)

    Edit: ich hab nochal n bisschen rumgelesen, als tops wären wohl eher die RCF ART 315-A geeignet, da ich bei max 150qm wohl kein longthrow system brauche.
     
  10. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 15.04.08   #10
    Kann den wirklich keiner eine Empfehlung geben?

    Reichen die Ideen von mir?
    Würden evtl. die db 405 mit einem sub schon reichen?
    Gibt es noch andere Boxen dieser Preisklasse, die ich nicht genannt habe, die was taugen, FBT?


    Ich bräuchte echt Hilfe!
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 15.04.08   #11
    Wenn du heute einen Tip bekommst, wird es entsprechendes Produkt
    warscheinlich schon nicht mehr geben, wenn du die Penunzen zusammen hast.
    Was hindert dich, jetzt einfach zu sparen und nochmals nachzufragen wenn es
    wirklich ans Einkaufen geht ?
     
  12. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 15.04.08   #12

    naja, ich kaufe ja alles nacheinander.
    Wenn z.B. die db reichen würden, könnte ich mir die mit Göück dieses Jahr noch kaufen:rolleyes:

    ich würde halt nur gerne wissen, auf was es hienausläuft, wenn es ordentlich krachen soll, also eher was vom Kaliber opera live 405 und einen mackie sub, oder doch eher zwei ART 325A und 2 4pro subs....für mich sind das 2 verschiedene welten;)
     
  13. 4themusic

    4themusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    27.07.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.04.08   #13
    Ich selber habe 2 Stage Opera 61.18a. Die aktiven Bässe reichen locker bis 300 Personen. Für 80 Leute ist das echt ausreichend. Von Mackie lass mal lieber die Finger! Ich hab mir so einiges von Mackie im MusicStore in Köln angehört und ist echt grotten!
    Wenn du etwas tiefer in die Tasche greifen möchtest, dann besorg dir was von RCF. Ist aber verdammt teuer (aber auch sehr gut)!
    Die aktiven db Bässe kriegst du ja jetzt schon für weit unter 1000€. Ist also recht günstig. Einzigster Nachteil ist natürlich das Gewicht und die Größe. Die kannst du wenn etwas Wert auf deinen Rücken legst nicht alleine schleppen.
    Denk aber immer auch an deine Ohren! Wenn die einmal platt sind, gibt es keinen Ersatz. Um es bei 80 Personen so richtig scheppern zu lassen, musst du ja auch die Top gut aufdrehen. Das wird nach kurzer Zeit bei gescheitenLautsprechern echt nicht mehr auszuhalten sein. Du solltest dir auch im klaren sein, dass man Musik hören sollte und nicht spüren. Das kommt mit gehobener Lautstärke aus Physikalischen gründen mit. Ist aber eigentlich nicht gewollt! Alles zusammen für den Bass enpfehle ich dir die db Technologies S.O. 61.18 aktiv

    Gruß Sebastian
     
  14. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 19.04.08   #14
    ok, vielen Dank ;-)
    also würde erstmal nur ein sub reichen, entweder ein Opera oder 4pro subs.

    Wieso rätst du von dem MAckie 18"er ab?

    Wie weit käme ich nur mit Tops, und würden die Opera Live 405 reichen, oder sind die rcf bzw mackie tops sehr viel besser und druckvoller (ich will die Tops auch standalone betreiben)
     
  15. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 19.04.08   #15
    Hallo,

    die dB-Box ist mit 849,- € auch nicht für "weit unter 1000,- €" zu haben.
    Bitte nicht falsch verstehen: Der 61.18 ist mit Sicherheit ein guter Subwoofer, der Mackie SWA-1801 erst recht! In dieser Preisregion würde ich mich nicht blind auf eine Empfehlung verlassen, sondern tatsächlich selbst probehören, gerade wenn man sich das Equipment mühsam zusammensparen muß, die Geschmäcker können sich doch arg unterscheiden...

    Mir ist sowieso ein Rätsel, warum immer Party = ohrenbetäubende Laustärke. Trotzdem klingen bei hohen Lautstärken "gescheite" Boxen doch wesentlich angenehmer als irgendwelche billigen Kisten...

    Gruß,
    Wil Riker

    P.S. @Tobi16: Willst Du wirklich 18"-Subwoofer in Deinem Zimmer betreiben :screwy:
     
  16. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 19.04.08   #16
    nein, daher will ich ja auch dass die tops auch standalone drücken, wenigstens mehr als meine raveland:D
    reichen da die db's aus?
    oder schieben die mackie oder rcf wesentlich mehr?
    oder gibts da noch viel bessere alternativen?
     
  17. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 20.04.08   #17
    also, da es eh erstmal noch etwas dauert, ich aber meine anlage verbessern will, erstmal eine frage:

    zur Zeit habe ich als endstufe eine omnitronic p-1000.
    als "boxen" 15 zöller von raveland.

    natürlich bin ich nicht zufrieden, also, wie kann ich am besten aufrüsten?
    hätte ich schon mehr druck und lautstärke (klang ist ja klar), wenn ich die beiden ravelands durch eine samson rs-15 pa ersetze?
    oder wird das teurer?
     
  18. dexxa15

    dexxa15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    5
    Ort:
    hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #18

    wieviel leute hast du den mit deinen raveland beschallt??:confused:
    ich habe auch nur
    1x tamp e 800
    2x Dap MC 12 kübel
    Numark Battelmixer
    kabel, laptop, doppel cd player,bissche licht und was sonst noch dazu gehört

    das reicht gerade mal für 30-40 mann in einer hütte zum saufen .

    gruß dexxa
     
  19. Tobi16

    Tobi16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.04.08   #19

    naja, es reicht gerade so für mein zimmer, und selbst da kann man sich noch unterhalten.
    Könnte sein, dass die boxen noch ein wenig lauter könnten, aber an der endstufe blinkt schon ab und an die clip-led.

    Kann mir denn keiner sagen, ob ich mit einer Samson Resound RS-15 PA mehr klang, druck und lautstärke habe, al mit meinen beiden ravelands:confused:

    please help me:(
     
  20. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 21.04.08   #20
    Hallo Tobias,

    da die Raveland-Teile so ziemlich die schlechtesten Boxen sind, die man bekommen kann, wird eigentlich jede Box eines renommierten Herstellers besser klingen als Dein bisheriges Equipment ;)

    Gruß,
    Wil Riker
     
Die Seite wird geladen...

mapping