PA für Proberaum und Auftritte in kleinen Kneipen

von Cramario, 03.02.07.

  1. Cramario

    Cramario Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.07   #1
    Hallo zusammen!

    Ich suche für unsere Band eine geeignete PA-Anlage für unseren Proberaum. Zudem soll die Anlage auch bei Auftritten in kleineren Kneipen zum Gebrauch kommen.
    Leider haben wir, was die PA betrifft nur wenig Ahnung. Könntet ihr uns bitte weiterhelfen und Möglichkeiten vorschlagen?

    Also wir brauchen was für 3x Gesang, 2x Gitarre, 1x Keyboard, Bass und Schlagzeug.
    Uns stehen etwa 1000 € zur verfügung... Gibt es da schon was brauchbares?

    Danke schon mal!
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.572
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 03.02.07   #2
  3. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.677
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.296
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 17.02.07   #3
    Hi,

    eigentlich ist eine Anlage, die Euren Vorstellungen entspricht, für den Preis nicht zu bekommen. Wenn Ihr irgendwelches Billiggeraffel kauft, werdet Ihr es in kürzester Zeit bereuen, und die Kohle ist futsch, weil Ihr es mit Verlust wieder verkauft. Also tut es nicht!

    Ist denn bereits was da an Equipment? Also brauchbare Mikros oder eine Endstufe oder Boxen, die Ihr vorübergehend nutzen könnt? Und wenn es nur die ausgelutschte Dauerleihgabe von der Band des großen Bruders vom Gitarristen ist oder so was in der Art?

    Was Ihr für EUR 1000,- bekommen könnt, ist eine Proberaumanlage, die für die ersten kleinen Gigs noch ausreichend ist. Evtl. kann man ausser Gesang, itarren und Keyboards auch dezent den Bass drüber spielen, aber das ganze Drumset ist in dieser Preisklasse nicht zu verstärken. Unter uns: Allein die Schlagzeugmikros, die ich im Verleih habe, kosten in der Anschaffung über EUR 1000,- - und das sind bei weitem keine ausgesuchten Edelteile, sondern ganz bodenständiges Zeug!

    Viele Grüße
    Jo
     
Die Seite wird geladen...

mapping