pa für proberaum und kleinen gigs

von gitarrenstar, 15.11.06.

  1. gitarrenstar

    gitarrenstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.15
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bad Schwartau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 15.11.06   #1
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 15.11.06   #2
    Ich empfehle die Lektüre von 5 Threads zum Thema "Proberaum". Sollten dann noch irgendwelche Fragen zu klären sein darfst du dich gerne wieder hier melden.
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 15.11.06   #3
    Da Mod Joe den Thread nicht geschlossen hat, opfer ich mich mal:

    2 x http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Samson-Resound-RS-12-PA-Speaker-prx395743195de.aspx

    und

    1 x http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-DAP-Audio-Palladium-P-900-prx395719516de.aspx

    Alternativ:

    2 x http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Basic-200-prx395744977de.aspx

    plus einen Mixer

    (hier als 8 x Mono, 2 x stereo) https://www.thomann.de/de/soundcrafte8.htm

    den es mit 6 x Mono, 2 x Stereo auch noch günstiger gibt https://www.thomann.de/de/soundcraft_spirit_e6_kleinmischpult.htm

    ... und dann hast Du was halbwegs Vernünftiges für weit unter 1.000,00 EUR.

    Klanglich um Klassen besser, aber auch teurer:

    2 x http://www.musik-service.de/kme-pa-1122-ae-prx395497094de.aspx plus einem der beiden Soundcraft-Mixer
     
Die Seite wird geladen...

mapping