PA für Proberaum

von Testosteronos, 23.08.07.

  1. Testosteronos

    Testosteronos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.07   #1
    über mich/uns:
    hallo leute!
    nachdem unser proberaum ausgeraubt wurde, die versicherung glücklicherweise kohle hat rüberwachsen lassen, geht es jetzt an die neubeschaffung. wenn mir also jemand bisschen rat geben kann, wäre ich sehr dankbar. wir wollen eine endstufe und zwei passive boxen.

    1.) Anwendung
    a) Musikart: HardCore

    [ ] Konserve
    [x] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [x] Proberaum:

    Stil: __________

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:

    nur gesang, hin und wieder konserve.


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    ...

    [ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ___ca.30qm___



    obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [ ] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [x] passiv
    [ ] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht: 650€
    absol. Maximum: 800€
    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    ___


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [ ] sollt halt zum Proben reichen
    [x] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [ ] mittelfristig sollts schon halten
    [x] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte:

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:

    also, interessant fand ich die endstufe TAPCO BY MACKIE J800 und die peavy pro 15 messenger boxen. als set komm ich bei thomann dann so auf 650 euronen. wichtig ist mir, das der gesang gut rüberkommt. was haltet ihr davon?

    wie sind die yamaha ax 12er boxen? sind die besser als die peavys?

    danke und grüsse!
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 23.08.07   #2
    Vielleicht solltest Du mal die Gelegenheit beim Schopfe packen und es einen glücklichen Umstand nennen das die alte PA abhanden gekommen ist.
    Jetzt willst Du dir wieder so ein Gerödel kaufen,das gute daran ist,wer die klaut ist ein Idiot,das schlechte da drann ist,wenn die keiner klaut müsst ihr euch mit dem Plunder rumärgern und das im warsten Sinne des Wortes.
    Mein Vorschlag deshalb lautet.
    t-amp TA 1050 und zwei Yamaha Boxen
     
  3. S-A-P

    S-A-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Remstal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 23.08.07   #3
    T.Amp 1050 würde ich sofort zustimmen ;-)

    Bei den Boxen schlage ich die LDE-122 vor .

    Kostet im Handel nicht die angegebenen 279,- sondern um die 249 Euronen
     
  4. Testosteronos

    Testosteronos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #4
    Danke für die Antworten. Hat noch jemand Erfahrungen mit den LDE-122 Boxen? Die Yamahas sind mir doch ein bissel zu teuer.
    Wie sind denn die Thomann Boxen von der Qualität her? Kennt sich da jemand aus?

    Danke und Grüsse
     
  5. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 27.08.07   #5
    Bloß keine T-Mann-Boxen :eek:
    Wenns gaaaanz billig sein muss greif zu diesen hier.
    Das ist zwar dann auch nicht wirklich das Non Plus Ultra aber für den Probebaum eigentlich ganz in Ordnung.
     
  6. Luidefittest

    Luidefittest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #6

    guten abend :)

    die LD Systems Boxen kann ich auch Empfehlen, die haben einen sehr klaren Klang, sehr für Gesang zu Empfehlen, da Sie auch mit Eminence Speakern bestückt sind. der Preis liegt bei 249,-
     
Die Seite wird geladen...

mapping