PA oder großer verstärker ?

von ranti, 13.03.04.

  1. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #1
    Was meint ihr was man braucht um eine kleine halle mit ungefähr 200 m²
    mit sound zu füllen ?wäre es sinnvoller sich nen größeren verstärker zu kaufen oder sich eher jedesmal eine PA leihen oder vielleicht eine kaufen !?hab mal gehört der sound aus der PA wäre nicht so gut wie der der aus einem guten verstärker kommt!Wie viel Watt sollte so ein verstärker denn haben ?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.03.04   #2
    ...deshalb spielen ja alle grossen Bands auch über die PA....


    Rein krachmässig kannst du 200 Quadratmeter locker mit nem Topteil und nem Fullstack zudröhnen. Wies klingt, ist die andere Frage.

    Lieber ein kleiner Combo an einer guten PA. Selbst auf kleinstem Raum. Erinnere mich an ein kleines Festival in Frankreich, wo in einem Zelt von 15 mal 10 Meter gespielt wurde. Auch hier: alle über PA.

    Ansonsten hört der, der vor deinem Amp steht, nur dich, der, der vor den Drums steht, nur Geknüppel, der, der vor dem Bass steht , nur Bass etc.pp.
     
  3. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #3
    ja gut danke
    weißte denn wie teuer das so ungefähr ist sich eine PA zu leihen ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping