Paiste Stanbul 24" Ride

von FBI123, 30.12.07.

  1. FBI123

    FBI123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.07   #1
    Hallo,
    ich habe auch noch ein altes Paiste Stanbul Ride in 24 Zoll "wiederentdeckt".
    Dies würde ich gerne verkaufen!
    Es ist in einem seinem "Alter" entsprechendem Zustand. Leider befinden sich mehrere
    Klebestreifenreste die sich ohne gröbere Maßnahmen nicht entfernen lassen (uralt
    und richtig fest) auf der Unterseite. Wie könnte ich diese am besten entfernen
    ohne das Metall anzugreifen?
    Was wäre wohl ein realitischer Preis? Diesbezüglich scheinen wohl große Schwankungen
    auf dem Markt zu herrschen.
    Gruß FB:)
     
  2. hannosch

    hannosch Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    115
    Erstellt: 30.12.07   #2
    Preis bei einem Stambul Ride: von 5 bis 80 (100) Euro in "Normalgröße", die 24 Zöller sind völlig unberechenbar - wenn du einen Liebhaber findest, sind sogar 150 bis 200 Euro drin - aber nicht zwangsläuftig!!
    Vorausgesetzt, das Teil ist in Ordnung, hat keine Risse, keine Dellen und kein Keyhole.

    Ich an deiner Stelle würde das Becken ganz toll beschreiben (Aussehen, Klang, Größe!!) und die Klebereste auch beiläufig erwähnen, dazu schöne Bilder und ein unscharfes von den Klebern.

    Egal mit was du da dran gehst, man wird es hinterher mindestens so deutlich sehen, wie die Klebereste - dieses Problem würde ich dem Käufer überlassen und lieber auf 20-30 Euro verzichten.
    Die Wahl wird wohl ein heftiges Lösungsmittel sein, danach hartnäckiges, langwieriges Nacharbeiten mit Stahlwolle - am Ende noch die komplette Unterseite neu polieren...
     
  3. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 02.01.08   #3
    Ich würde auch die Gaffa-Reste nicht entfernen. Preis ist wie gesagt sehr schwankend, je nachdem welche Leute gerade nach so etwas suchen. Und die bereit sind dafür viel Geld auszugeben wollen das meist in möglichst alten "Original"-Zustand.
     
  4. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 03.01.08   #4
    und duschen tust du mit schwefelsäure und drahtbürste, wie?

    ernst beiseite: geeignete lösungsmittel sind waschbenzin, aceton und ethanol (spiritus). dazu ein baumwolltuch und geduld.
     
  5. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.08   #5
    Oder gleich nen Cocktail: Nageklackentferner von Frauchen.
     
  6. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.912
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    486
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 05.01.08   #6
    Wir reden hier von jahre(jahrzehnte) alten Kleberesten mit Aceton und Spiritus kann man die wunderschön aufweichen und dann über das ganze Becken verschmieren - davon würde ich aus zwei Gründen abraten.
    erstens verschmiert es nur und zweitens funktioniert das Waschbenzin hinterher in Kombination nicht mehr - da wird dann Nitroverdünnung fällig!

    Am besten gleich mit Waschbenzin und ganz viel Zeit rangehen, nach dem ersten Anlösen vielleicht mit einem Holzschaber probieren etwas abzutragen, bzw. zusammen zu schieben und abzuziehen.
     
  7. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 05.01.08   #7
    das lösungsmittel löst den kleber an und der lappen nimmt die sauce auf. so hab ich schon extrem versiffte zymbeln sauberbekommen.
    aber vielleicht funktioniert das ja nur bei mir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping