Palm Mute und Upstrokes

von Kyla-MAster, 22.03.06.

  1. Kyla-MAster

    Kyla-MAster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    288
    Erstellt: 22.03.06   #1
    N'Abend

    ich versuch grad mein palm Muting zu verfeinern und bin nach genauerem Hinhören sehr derüber bestürzt gewesen dass meine Upstrokes wenn ich (zB powerchords) gemuted spiel einfach scheiße klingen. Denen fehlt iregndwie der Pepp und Biß und die tiefere Saite kommt überhaupt ned zur Geltung.

    Habt ihr da irgendwelche Tricks??

    PS: Hab schon meinen Handballen verschoben, mein Pick anders gehalten, ein anderes genommen, aber irgendwie will es einfach nicht...
     
  2. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 22.03.06   #2
    was willst du denn mit upstrokes spielen ??

    ist es nich normalerweise so dass man .. sofern es die geschwindigkeit erlaubt in downstrokes spielt.. ? speziell bei abgedämpften sachen ? .. und sonst eben wechselschlag.. wobei da natürlich bei ab- wie aufschlag kein hörbarer unterschied sein sollte.
     
  3. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 22.03.06   #3
    Versuch es mal mit Downstrokes, so macht man das in der Regel auch.
    Also von der dicken E-Saite zur dünnen E-Saite hin, nicht andersrum.
    Dann sollte das Muting auch klingen..
     
  4. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.03.06   #4
    was meinst du denn was man versucht downstrokes zu spielen? ich find die ham mehr biss und klingen agressiver im gegensatz zu upstrokes
     
  5. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 22.03.06   #5
    klar sind downstrokes kräftiger... nur ab ner gewissen geschwindigkeit kommt man mit abschlägen nicht mehr hinterher... also schaltet man um auf wechselschlag... und ich denke hier sollt man dann nich hören was nun auf oder abschlag ist.
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.03.06   #6
    Den Wechselschlag nutzt man nicht erst, wenn die Geschwindigkeit für Downstrokes zu hoch ist...
     
  7. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 22.03.06   #7
    Nö, man benutzt sie so wie bei der Akustikgitarre auch. :D
    Industrialriffs wie Rammstein oder das Original Ministry benutzen oft Downstrokes und kurz Wechselschlag auf PM-0s in ihren Riffs, und das klingt definitiv anders als wenn man sie nur runterhaut. ;) Schau Link.(<-- Das zweite, langsamere Video)
    Ich übe das auch gerade. Ich mags unsauber, mit der Kante rauf und runter anschrubben und dann wieder normal Downstrokes.
     
  8. Kyla-MAster

    Kyla-MAster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    288
    Erstellt: 23.03.06   #8
    joah genau das ist der punkt. Bin bisher eben soweit, dass (wenns die Geschwindigkeit erlaubt) iuch eben nur downstrokes spiel.. aber irgendwann ist halt sense.

    irgendwie kann ich die videos ned öffnen, da steht was von wegen seite nicht gefunden.

    Was meinst dz genau mit "Downstrokes und kurz Wechselschlag auf PM-0"??
    so long

    Der Elm
     
  9. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 23.03.06   #9
    PM-0 ? evtl. Palm Muted 0 bzw. Abgedämpfte Leersaiten..

    Hier eben

    D----------5-------7-----------8---
    A----------5-------7-----------8---
    E-0-0-0-0-3---0-0-5---0-0-0-0-6---


    Die leersaite beginnst mit wechselschlag und nem abschlag sodass du eben den Powerchord mit nem Abschlag spielen kannst.
     
  10. Kyla-MAster

    Kyla-MAster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    288
    Erstellt: 24.03.06   #10
    Aaaahhhhh:rolleyes:, joah klar.. super...
     
Die Seite wird geladen...

mapping