Park by Marshall = ??

von eL Tomo, 30.12.04.

  1. eL Tomo

    eL Tomo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #1
    Hey Leute,

    bin ja grade auf der suche nach ner gescheiten box...habe da son angebot von einem bekommen der bietet mir eine "Park by Marshall" Box an...hier mal die Details die er mir aufgelistet hat:

    Zitat:
    Ist wie eine 1960B, also gerade gebaut.
    Unterschiede: Kein weißes Piping, die Rückwand ist nur schwarz angemalt, nicht mit Tolex bespannt.
    Ansonsten alles gleich Maße, Holz, Griffe, Rollen, Tolex...
    Die Speaker in der Box sind Celestion G12L35, die auch in der alten Valvestate Serie (8412) verbaut sind.
    Die Box hat 140W und 8 Ohm

    hat jemand erfahrung damit?? kein plan was diese park "BY MARSHALL" soll...mhh brauche eure hilfe!

    thanx. timo
     
  2. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.12.04   #2
    Ich kenne einen der hat so ein Ding. Das ist an sich ne super Sache wenn man auch die Marshall Boxen steht. Man zahlt eben nicht so viel für den Namen und bekommt trotzdem eine sehr gute Box.
     
  3. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #3
    Mhhh, ich hab zwar auch ne Park Box im Keller stehen (erste Box vom Bandkollegen die er bis jetzt nicht los geworden ist), aber was die Verarbeitung angeht, fällt das eher dünn aus. Ich kann die mit einem Arm heben und transportieren (naja, nicht weit :D ), so leicht ist die. Mit dem gleichen Material wie ne 1960B ist die jedenfalls nicht gebaut. Zum Sound kann ich nix sagen, weil der Vorbesitzer da Greenbacks reingepackt hat. Klang jedenfalls nich soooo super schlecht. Aber auch nicht sonderlich gut :D
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 31.12.04   #4
    SaCrIfIcE ich kann dir keine messi schreiben weil dein posteingang voll is... ich hätte interesse an der box falls die noch da is. meld dich ma bitte :)
    (sorry für ot)
     
  5. eL Tomo

    eL Tomo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #5
    mhhh hat sonst noch jemand mit dieser Box mal erfahrungen gemacht??? das ding steht zu weit weg um es anzutesten, das ist der mist! der typ will dafür nur 150 ücken haben....weiss net ganz ob das so richtig sein kann...jenachdem wie alt das ding natürlich jetz schon ist und was da dran ist!

    naja
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 31.12.04   #6
    Wenn es, wie du sagst, die gleichen Speaker wie in der 8412 sind, ist zu vermuten das sieaus der spaeteren Park-Serie ist (also der damalige "ERsatz" fuer die MG-Serie). Interessanter duerrften aeltere Park-Geraete (Amps und Boxen) sein, denn die entsprechen mitunter wirklich den originalen (damals ging es um Vertriebsrechte, afair war das aber in den 70ern).
     
Die Seite wird geladen...

mapping