Passende Treter zum Blues Junior

von Stratkatze, 03.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Stratkatze

    Stratkatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    58
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #1
    Welche brauchbaren Tretminen machen aus dem einkanaligen Fender Blues Junior einen mehrkanaligen Amp? Habt ihr Erfahrungen? Ich brauche einen guten clean, crunch und lead-Kanal mit wenig Effekten-Schnickschnack. Wichtig wäre mir noch eine einheitliche Lautstärkenregelung für die Live-Einsätze.

    Gruß, Stratkatze
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.511
    Kekse:
    56.344
    Erstellt: 03.11.08   #2
    Den clean macht Dir der Fender :D

    Für den Rest empfehle ich Dir einen 2-stufigen Overdrive, wie z.B. den Okko Diablo+ mit 2 regelbaren Gainstufen, die über zwei Fußschalter unabhängig zuschaltbar sind. (http://www.stompbox.de/diablo_deutsch.html).

    Verstehe ich jetzt so, dass Du Clean, Crunch und Lead in einheitlicher Lautstärke haben willst und die jeweils im Song geforderte Einsatzlautstärke per Vol-Poti an Gitarre (oder Vol-Pedal) herstellst.
     
  3. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    CH, D
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 03.11.08   #3
    ich spiele auch den bj und empfehle ebenfalls einen 2-kanaligen treter...

    mein tip sind der seymour duncan twintube oder der cooltron duel overdrive.
    der cooltron hat zusätzlich zu den getrennt regelbaren drive-und lautstärkereglern für jeden kanal einen anwählbaren boost! sehr feine sache!
    gebraucht bei ibäh unter 100 euro, oft sogar um die 80 euro.

    ist auch eine frage des preis-leistungsverhältnisses:

    die ganzen okkos, baldringer etc hatte ich auch getestet und konnte nicht verstehen, warum ich das 2 - 3 fache zahlen soll als beim vox - treter - auch wenn die qualität dieser pedale wirklich excellent ist.
     
  4. Phil_182

    Phil_182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    bei Hamburg
    Kekse:
    172
    Erstellt: 03.11.08   #4
    ich spielle den HotRodDeluxe über einen H&K TUbeman, passt sehr gut und sehr schöner Klang!
     
  5. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    CH, D
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 03.11.08   #5
    der tubefactor ist ein verzerrerpedal - der tubeman ist ein vorverstärker!
     
  6. Stratkatze

    Stratkatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    58
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.08   #6
    Liefert der BJ auch mit standardmäßigen Tretern a la Marshall Jackhammer oder Boss OD einen annehmbaren Sound? Oder muss ich mehr Kohle für die o.g. Treter investieren?

    Gruß, Stratkatze
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.958
    Kekse:
    37.940
    Erstellt: 08.11.08   #7

    moin stratkatze!

    ja, ja, der klingt auch gut mit "normalen" od-pedalen - es muß nicht immer röhre sein ;)


    cheers - 68.
     
  8. Guitarfox

    Guitarfox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.08
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.08   #8
    Klar ist Röhre immer besser - aber aus 'nem Transentreter kannste auch durchaus passable Sounds 'rausholen! Ich habe auch den BJ :D - einer der am sinnigsten konzipierten Amps überhaupt und der Beste den ich je hatte - und kriege mit meinem Bluesbraker 2 sehr schöne Zerren raus!! :cool: Ich muss dazu sagen, dass ich hauptsächlich über einen Humbucker spiele aber die Zerre vom Bluesbraker reicht für viele, für wirklich viele Sachen völlig aus! ^^ Und für den Sound sind Klampfe, Amp und Saiten (in dieser Reihenfolge!) am Wichtigsten - und erst danach kommen die Effekte (wenn nicht irgendwas TOTALER Müll ist :D)
     
  9. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    24.07.18
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Kali Gandaki Tal am Fuße des Dhaulagiri
    Kekse:
    2.082
    Erstellt: 25.11.08   #9
    Der BJ klingt auch super mit nem OD-3 , Bad Monkey, Hot Head....to be continued...:)
     
  10. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Kekse:
    635
    Erstellt: 25.11.08   #10
    Bad Monkey hat definitiv das beste P/L-Verhältnis. Was 2-kanäliges angeht, würde ich dir das TC Electronics Dual Distortion empfehlen. Ein sehr eigener Sound, keinesfalls für Metal oä geeignet, aber für "softeren" Rock und sahnige, harmonische, obertonreiche Leads traumhaft!
     
  11. Bluesbrother508

    Bluesbrother508 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    21.08.19
    Beiträge:
    352
    Kekse:
    1.647
    Erstellt: 26.03.09   #11
    Das Okko Diablo, ist aber leider sehr teuer.
    MfG
     
  12. gmc

    gmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.08
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    960
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Kekse:
    732
    Erstellt: 26.03.09   #12
    Bluesbreaker II und Guv'Nor Plus klingen daran sehr schön!
    Habe die beiden bisher an den meisten Amps gehabt.

    Gruß
    gmc
     
  13. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    21.12.18
    Beiträge:
    2.591
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 26.03.09   #13
    Habe meinen BJ nun 2 Wochen und mit meinem Fulltone OCD klingt er sehr geil. Die oben gennanten Pedale sind auch sehr gut, vor allem der Okko Diablo hat mir sehr gut gefallen, kostet aber natürlich auch.
    Würde in dem Punkt aber nicht sparen wollen, schließlich geht es hier ja quasi darum, einen Kanal "dazu zu kaufen"
     
  14. ~Slash~

    ~Slash~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    1.677
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    12.941
    Erstellt: 26.03.09   #14
    Hab vor meinem Blues Junior ein Okko Diablo Gain+, ein Z.Vex Box of rock und ein Blackstar HT Drive. Er klingt mit allen 3 Pedalen sehr gut!
     
  15. Thompsen

    Thompsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Ilmenau
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 26.03.09   #15
    Ich würde den Visual Sound Jekyll and Hyde in Betracht ziehen, der erweitert deinen Amp auch um 2 Kanäle. Verbaut sind dadrin ein klassischer Tubescreamer und eine ordentliche Distortion. Richtig eingestellt kannste dir schöne Sounds daraus basteln. Preismäßig liegt das Gerät in angenehmeren Gefilden als Okko und co :p

    E: Soundbeispiele --> The Strokes, beide Gitarristen spielen aufjedenfall bei den älteren Alben einen Fender HotRod Deville und den Jekyll and Hyde
     
  16. WesL5

    WesL5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    1.733
    Ort:
    8....
    Kekse:
    3.896
    Erstellt: 26.03.09   #16
    Ich hatte vor Jahren einen Engl 530 vorgeschalten,war sehr zufrieden damit.Mein Sohn hatte einen
    H&K ,auch als 19" ,klang auch nicht schlecht,letztere wird nicht mehr gebaut,aber immer noch oft
    gebraucht angeboten.Die Gebrauchtpreise liegen allerdings zwischen 130 .- und 230 .-€ Euro(letzte
    Woche bei E... gesehen).
    Ansonsten gibts noch Mesa Boogie als 19" und Fusstreter,etc. ,Marschall,usw...sind alle geeignet
    zum Vorschalten .Alles eine Preisfrage und alles eine Modeerscheinung.
     
  17. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.370
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 26.03.09   #17
    Auch von mir eine klare Empfehlung an den Jekyll&Hyde - vorausgesetzt, man mag Tube Screamer (ich z.B. tue das nicht)...
     
Die Seite wird geladen...

mapping