Passender Gurt für sehr kopflastige SG

von G. Rossdale, 26.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. G. Rossdale

    G. Rossdale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    2.299
    Kekse:
    3.438
    Erstellt: 26.10.08   #1
    Hi.

    Ich habe eine Harley Benton HBS580WR (SG). Sie ist leider sehr kopflastig, wadurch ich immer mehr probleme beim spielen bekomme. Bisher hab ich so nen billigen Nylon Gurt von Thomann. Wenn ich den Hals loslasse, wandert der Hals nach unten. Am besten wäre es, wenn der Hals weiter oben ist und dort auch bleibt (also, das die Gitarre diagonal hängt).
    Was für einen Gurt, würdet ihr mir empfehlen.

    Greez RF
     
  2. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    15.798
    Erstellt: 26.10.08   #2
    Ledergurt. Bei Bedarf Gurtpin versetzen.

    Sufu genutzt;)? Es gibt unzählige Threads über SGs und Kopflastigkeit...
     
  3. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    2.299
    Kekse:
    3.438
    Erstellt: 26.10.08   #3
    OK, danke. Kann ich da jeden x beliebigen Ledergurt nehmen?
     
  4. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    13.09.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 26.10.08   #4
    Ja kannst du, solang er an einer Seite aufgerauht ist und am besten aus Wildleder besteht, wird er seinen Dienst erfüllen ;)
     
  5. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    2.299
    Kekse:
    3.438
    Erstellt: 26.10.08   #5
    Die Gitarre ist ja nicht schwer. Aber inzwischen konzentrier ich mich mehr darauf das der Hals oben bleibt, als das ich sauber spiele. Wäre einer mit oder ohne Schulterpolster besser?
    Der Hals muss nur oben bleiben, der rest ist egal.
     
  6. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    15.798
    Erstellt: 26.10.08   #6
    Einfach ein breiter Ledergurt. Ob Schulterpolster oder nicht ist Geschmackssache. Je breiter, desto mehr Haftung. Einfach wie bei Gitarren antesten welcher reicht.
    Das alles steht auch in älteren Beiträgen;).
     
  7. Kane666

    Kane666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    82
    Kekse:
    52
    Erstellt: 28.10.08   #7
    Ich nutze den Thread mal eben auch: Hab 2 Gitarren aber nur ein Gurt und mit dem billigen Nylongurt ist das nix bei einer Flying V weil die einfach zu Kopflastig ist. Also brauch ich einen für meine Flying V. So wie ich hier gelesen sollte ich also ein Ledergurt nehmen nur was heißt denn "breit"? Also welche Breite ist denn "breit" für einen Gurt?
     
  8. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    13.09.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 28.10.08   #8
    Der Ledergurt, den ich bei meiner SG verwende ist ca. 6.5 cm breit. Er erfüllt seinen Zweck hervorragend, aber je breiter desto besser (und nicht zuletzt cooler :cool: ) :D
     
  9. Frei

    Frei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    37
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.08   #9
    Ich versteh irgendwie euer Problem nicht ich spiel auch ne SG aber ich finde die Kopflastigkeit eher nicht so schlimm.
     
  10. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 05.11.08   #10
    Ich spiele auch eine SG, aber ich finde einen Ledergurt äußerst unbequem. Letztens hatte ich einen und der hat bloß das T-Shirt mitgezogen. Die Kopflastigkeit wurde nur bedingt reduziert und dafür war mir der T-Shirt-Zug zu stark. Da spiel ich lieber mit Kopflastigkeit. :p
     
  11. Deon

    Deon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.08   #11
    Ihr werdet mit sicherheit lachen, aber ihr kennt doch die Taschen, die an dem Ende des Gurtes sind, wo die Funksender drinne sind.
    Packt da einfach etwas schweres rein blei oder so, und wolla, weg ist die Kopflastigkeit...
     
  12. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 06.11.08   #12
    Genau diese Idee hatte ich auch, mir ist dann aber allerdings nichts eingefallen, was man daran machen könnte, besonders wenn man keine solche Tasche hat.
    Hat vielleicht einer eine Idee?
     
  13. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    9.215
  14. Deon

    Deon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.08   #14
  15. tintin1a

    tintin1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    1.05.20
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    833
    Erstellt: 09.11.08   #15
    Hi!

    https://www.thomann.de/de/minotaur_bass_strap_black.htm

    ist zwar vielleicht ein wenig teurer, aber verteilt das gewicht wirklich gut. die klamotten verrutschen nicht und die sg zieht am kopf auch nicht mehr nach unten!
    generell sind da breite und gepolsterte gurte gut, weil die eben auch noch ein gewisses eigengewicht mitbringen und dadurch auch mehr zug aushalten ohne dass es unbequem wird.

    viele grüße,

    tintin1a
     
  16. gmc

    gmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.08
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    960
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Kekse:
    732
    Erstellt: 11.11.08   #16
    Alle Stretch-Gurte a la No1 oder auch vom großen T sind m.E. auch gut geeignet.
    Da rutscht nix mehr.

    gruß
    gmc
     
Die Seite wird geladen...

mapping