Passender Speaker für Peavey Classic 30

von turbo-d, 13.08.05.

  1. turbo-d

    turbo-d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
    Erstellt: 13.08.05   #1
    hallo, ich möchte den blue marvel speaker aus meinem peavey classic 30 ersetzen da er viel zu höhenlastig und bassarm klingt, ist zwar gut für blues aber schon etwas zuviel des guten.
    ich habe von dirk munzinger von tube-town einen jensen neodym speaker empfohlen bekommen.
    http://www.tubetown.de/ttstore/index.php/cPath/42_43_114/category/jensen-neodym.html

    kennt jemand diesen speaker bzw wie ist er klanglich einzuordnen?er hat natürlich den vorteil dass er extrem leicht ist und somit das gesamtgewicht des combos deutlich reduziert.
    der vintage 30 speaker soll ja durch seine eher mittig betonte klangeigenschaft gut für eine 2x12 oder 4x12 box sein, aber nicht als stand alone version in einem halboffenem combo. der jensen c12n wird auch öfters empfohlen. was meint ihr dazu?
     
  2. turbo-d

    turbo-d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    800
    Erstellt: 14.08.05   #2
    kann denn wirklich niemand was zu dem neodym sagen?
     
  3. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 14.08.05   #3
    Ich wieß nur, dass er eine neue entwicklung von jensen ist und das gegenstück zum celestion neodog. Interessant wäre dieser speaker mal in einem modelling combo. Sons tkann ich dir nur sagen, dass er eher ein universeller speaker ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping