@Paul: JBL & DAP

von Frazor, 17.11.03.

  1. Frazor

    Frazor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #1
    Tach!

    Wie schon mal erwähnt, denke ich in geraumer Zeit mir mal JBL Boxen zuzulegen. Ich bin im Internet auch auf die folgenden Boxen gestoßen:

    - JBL SF 25 PA-Box 2x15"/1" 400 Watt

    Diese gefallen mir noch nen Tick besser als die JBL SF 15 PA-Box 15"/1" 250W 8 Ohm, da man die SF 25 auch ohne Stative aufstellen kann (also nur auf dem Boden), oder nicht ??

    Außerdem glaube ich das diese Boxen für meine Ansprüche reichen werden (Partys von min. 45 - max. 150 Personen, wobei 150 Leude eher selten sind).

    Und zu den beiden JBL SF 25 PA-Box 2x15"/1" 400 Watt Boxen hatte ich an eine "DAP Audio Palladium 1600" Endstufe gedacht....ja ich weiss Paul, D A P. Dieser Name....DAP...ich weiss, ich weiss, aber für eine Crown oder QSC ist es mal wieder knapp mit der Kohle. Aber bleiben wir mal bei der DAP 1600. Würde diese genügend Power mitbringen, für die beiden feinen JBL´s ????

    Danke im Voraus
    MfG
    Frazor

    P.S.: Gibt es bei z.B Musik Servie oder vielleicht bei Euch einen "Inkasso-Service" (damit meine ich einen Service, der gebrauchte Sachen annimmt, checkt, und diese sozusagen in bares umwandelt)???
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 17.11.03   #2
    Hey,
    wenn Du deine Anlage nicht irgendwann erweitern möchtes, dann ist die SF25 recht brauchbar !
    Nur die DAP 1600 P bereitet mir Kopfschmerzen, die ist zu knapp dimensioniert, ich würde die DAP Audio Palladium P-2000 für geeigneter halten.
     
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 17.11.03   #3
    zum " auf den boden stellen"... ne halterung für nen hochständer haben die sf25 nicht.... also entweder auf den boden oder auf ein Podest.
     
  4. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 18.11.03   #4
    Freunde von mir haben die JBl's!
    Also die sind schon recht gut und laut!
    Dann hatten die mal was größeres und dann ahben wir meine 18 B&C Subs hingefahren und dann waren die nur noch Scheiße!
    Also für den Proberaum oder für Patys ok!
    Aber wenns was größeres wird, nicht!
     
  5. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.11.03   #5
    Das glaube ich dir gerne !
    Aber die SF-25 sind ja Full Range und (keine Subs) das da ein reiner Sub mehr macht der ja auch noch teurer ist sollte man dafür doch volles Verständnis haben,es sei denn es ist ein Omitronic Sub ;)

    Ich persönlich find die einfach gut für denn Preis als Full Range Box die aber später noch mit 2 Sub unterstützt werden ;)

    Gruß Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping