@ Paul und andere: JBL Boxen

von Frazor, 16.11.03.

  1. Frazor

    Frazor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #1
    Tach!

    Grüsse erstmal alle Leute hier im Forum.
    @ Paul: Habe gestern auf nem Geburtstag aufgelegt und die Anlage die da war, bestand zum Teil aus 2 JBL Boxen aus der M Serie. Also jetzt mal ehrlich: Die JBL Boxen haben sich richtig cool angehört. Jetzt überlege ich ob ich nicht meine beiden Behringer gegen 2 JBL Boxen eintausche....dazu habe ich auch noch ein paar Fragen:

    01. Gibt es JBL Boxen für eine schon vorhandene Peavey PV900 Endstufe?
    02. Reicht die Endstufe Peavey PV900 für die JBL SF- 15 Boxen aus?? Ich glaube nicht, oder ???
    03. @Paul: was hälst du von den JBL SF- 15 Boxen? Gut/schlecht?

    Danke im Vorraus
    MfG
    Frazor
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.11.03   #2
    Hey,
    die Peavey PV 900 mit ihrer Leistung von 2x 180W würde ich höchstens für einen guten Mid/High Treiber einsetzen, aber für eine fullrage PA- Box ist das um den Faktor 3 zu wenig Leistung !

    Die JBL SF- 15 Boxen sind neben den Audio Zenit CD15 Boxen ein brauchbarer/guter Einstieg in die PA- Welt.
     
  3. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 17.11.03   #3
    Hi Frazor !

    Das du dir die JBL Boxen hohlen willst ist ja schon mal ein richtiger schritt in die Zukunft vieleicht nimmst du dir die SF-25 da haste noch etwas mehr Bass im unteren Bereich.
    Das ich diese schon habe uns sehr zufrieden bin kann ich dir nur empfehlen nur eben der Druck ist mit denn beiden SF-25 noch nicht so gut wie in der Disco dafür brauchste noch 2 Subs als unterstützung aber du wirst nicht enteucht sein wenn du dir die JBL's hohlst ;)

    MFG Stefan
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 17.11.03   #4
    Morgen.
    Also die Kombi mit SF25 und subs würde ich mir dann doch überlegen. Die beiden 15er spielen ja schon nicht den gleichen Frequenzbereich und wer weiß was dann da rauskommt.
    Da dürfte auch in den Mitten gut was fehlen.
    Nimm lierbe die SF15. Sei dir aber dessen bewußt, dass doch immer noch ne andere Klasse ist, als die M- Serie.
    Aber besser als Behringer ist sie auf alle Fälle.
    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping