Paula Bausatz, welche Farbe, Klarlack usw....

von Dystopia1990, 27.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Dystopia1990

    Dystopia1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.12
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    341
    Erstellt: 27.02.12   #1
    Hy leute!

    Würde gerne mal probiern mir eine Paula zu basteln, mit dem Bausatz vom großen T.....Jemand schon Erfahrungen gesammelt mit sowas?!
    Allerdings habe ich keine Ahnung welche Lacke/Farben für das Lackieren der Gitarre geeignet sind.
    Also die Farbe selbst, Klarlack usw.... Wo bekomme ich sowas?!
    Und wie lange dauert sowas ca. wenn man massig Zeit hat? (derzeit leider Arbeitslos :()
    Grüße
     
  2. cwegy

    cwegy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.11
    Zuletzt hier:
    8.12.17
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    762
    Kekse:
    9.202
    Erstellt: 27.02.12   #2
    Wenn Du so wenig Vorkenntnisse hast, würde ich es lieber lassen. Die Gefahr, dass Du den Bausatz beim Lackierversuch ruinierst ist groß. Wenn Du es absolut nicht lassen kannst, verwende Nitro oder Polyurethanlack. Lackiere ein paar Probebretter und wenn Du meinst Du bekommst es hin, kannst Du Dich der Paula widmen. Alternativ könntest Du der Paula auch eine Öl-/ Wachsversiegelung machen. Ist definitiv einfacher.
     
  3. Dystopia1990

    Dystopia1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.12
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    341
    Erstellt: 27.02.12   #3
    Ok danke cwegy, ich überlege es mir sowieso noch, aber reizen würde es mich schon stark....
    Grüße
     
  4. durant

    durant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.11
    Zuletzt hier:
    21.05.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 27.02.12   #4
    Ein prima Grundlagenbuch zum Thema E-Gitarrenbau wurde von Martin Koch geschrieben.
    Auch wenn du vor hast, einen Bausatz zusammen zu bauen, empfehle ich dir das Buch. Es gibt dort u.a. auch ein Kapitel zur Oberflächenbehandlung mit Beschreibungen über verschiedene Möglichkeiten (Beizen, Lackieren, Wachsen,...).
     
  5. Dystopia1990

    Dystopia1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.12
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    341
    Erstellt: 27.02.12   #5
    Dankesehr Durant, das werde ich mir mal zu gemüte führen :)
    Immer wieder toll wie einem hier geholfen wird :)
    Grüße
     
  6. forumIII

    forumIII Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.12   #6
    Mach es so. Das ist einfach zu machen, sieht toll aus und du verschandelst die Gitarre nicht mit einer nicht gelungenen Lackierung. Meine Rockinger Strat ist seit 25 Jahren so behandelt.

    Gruß
    Matthias
     
  7. six harvest

    six harvest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    21.11.18
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.580
    Erstellt: 28.02.12   #7
  8. bolia

    bolia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.12
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.12   #8
    nur Mut, mit Hilfe des Buches von Martin Koch und den vielen hilfreichen Threads hier im Forum klappt das bestimmt.
    Es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es gibt auch sehr gute Bausätze bei gitarre-bestellen.de.
     
Die Seite wird geladen...

mapping