Pause am Songbeginn? Wie lange Fade-Out?

von morry, 05.01.06.

  1. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Hi!

    Ich würde gern mal wissen, obs Faustregeln für Pausen am Songanfang gibt. Soll ich den Song gleich innerhalb der ersten 3-4 Sekundenbruchteilen starten lassen oder doch besser 1-2 Sekunden Ruhe am Anfang der Tracks stehen lassen? Die meisten Brenner fügen doch eh ne 2sec-Pause zwischen den Songs ein, oder?

    Meine andere Frage zielt auf den Fade-Out am Ende hin. Soll ich den so lange rauszögern, wie es noch gut klingt oder sollte man nach ner bestimmten Zeit (10 sec oder so) dann wirklich schluss machen?

    vielen dank
    gruß
    morry
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 05.01.06   #2
    keine pause, ein audio file ist für musik und nicht für pausen gemacht worden...also => direkt mit der musik starten :) ;) :D
    wie es mit den pausen zwischen verschiedenen tracks auf einer cd aussieht ist ein anderes thema :) dort wird aber die pause an den schluss der tracks genommen

    eigentlich eine sehr liedspezifische frage...
    was ich aber nicht machen würde ist ein fade out über eine minute (hmm sogar eine halbe minute wäre mir zuviel)...<- gibt sicher wieder gegenstimmen dass man dies nicht so allgemein sagen kann... klaar vielleicht passt es zu einem lied....
    aber normal sollte man das fade out nicht sehr in die länge ziehen
     
  3. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 05.01.06   #3
    Also der Fade-Out ist Geschmackssache, würde ich Sagen. Eine Faustregel zum Songanfang müssen dir andere geben, aber ich lasse immer ca. eine halbe Sekunde Stille :great:
     
  4. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 06.01.06   #4
    alles klar, vielen dank!
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 12.01.06   #5
    Der Red Book Standart schreibt ein Pause von 185ms vor...

    Mir persönlich ist es lieber, wenn der Titel noch etwas später nach dem Drücken auf die Playtaste stertet... Ich mache meist eine Verzögerung von ca. 300...400ms. Allerdings brenne ich nie meine CD'S mit Nero oder so, ausschließlich mit der Software, mit der ich sie bearbeitet habe, Samplitude... Da ist das recht einfach festzulegen....
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 12.01.06   #6
    Zustimmung! Hängt sehr vom Geschmack und dem Musikende selbst ab!
     
  7. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 12.01.06   #7
    Es gibt nur eine Regel: Erlaubt ist, was gefällt! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping